Komplettlösung Hitman - Codename 47

Training

Ansicht vergrössern!

Das Training ist recht simpel: Folgen Sie einfach nur den Anweisungen der Stimme im Hintergrund, dann kann Ihnen erst mal nichts passieren. Sie müssen ein paar Übungen absolvieren und die Waffen ausprobieren.

Hierbei können Sie der Puppe, die als Opfer für die Klaviersaite vorgesehen ist, mal einen Kopfschuss verpassen. Ob das blutige Ergebnis ein Gag der Programmierer ist oder ein Fehler im Programm, sei mal dahingestellt, auf alle Fälle ist es lustig.

Die erste für Sie gefährliche Situation ist der Pfleger mit dem Elektroschocker. Sollte er Sie erwischen, müssen Sie alles nochmal machen. Erschießen Sie ihn einfach mit einer der Waffen und ziehen seine Kleidung an. Verbergen Sie Ihre Waffen, damit der zweite Pfleger hinter dem Gitter keinen Verdacht schöpft. Wenn er Sie hineingelassen hat, bedanken Sie sich artig bei ihm und gehen nun nur noch durch die Tür, um das Training erfolgreich zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 1

Ausrüstung: Scharfschützen-Gewehr, Pistole

Nehmen Sie den Aufzug im Osten des Parks und bereiten Sie ihr Scharfschützen-Gewehr vor. Ihr Opfer wird sich nach einer Weile neben der Buddha-Statue einfinden. Nutzen Sie die Zeit, um schon mal die Stelle links neben der Buddha-Statue anzuvisieren, da unser Killer nach ca. 15 Sekunden ohne Schussabgabe bzw. ruckartige Mausbewegungen sehr viel zielgenauer wird.

Zielen Sie auf den Kopf, und lassen Sie sich ruhig etwas Zeit, da Sie sich keinen Fehlschuss leisten können. Ihr Opfer rennt in einem solchen Fall sofort weg und ist dann nur noch sehr schwierig zu erwischen. Dann rennen Sie so schnell wie möglich zum Auto zurück, da bald ein Hubschrauber auftaucht, um Sie zu jagen.

Wenn Sie wollen, können Sie auch mit dem Schützen aus dem Hubschrauber kämpfen. Hierzu weichen Sie einfach seinen Schuss-Salven aus und feuern Ihr ganzes Pistolenmagazin auf ihn ab. Sollten Sie ihn zu oft verfehlt haben, einfach nachladen und die Prozedur wiederholen. Der Aufwand wird immerhin mit einer kleinen Videosequenz belohnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2 - Hinterhalt im Wang-Fou-Restaurant

Ausrüstung: Autobombe, Klavierseite

Gehen Sie zu dem geöffneten Gully und warten Sie auf den Fahrer. Erledigen Sie ihn mit der Pistole oder der Klaviersaite, aber auf jeden Fall schnell und leise. Ziehen Sie seine Uniform an und werfen Sie die Leiche in den Gully. Sollte ein Passant Sie beobachtet haben, starten Sie neu oder sorgen Sie dafür, dass er dem Fahrer Gesellschaft leistet. Bringen Sie nun die Bombe am Auto an und gehen zu Ihrem Fluchtfahrzeug.

Wenn nun nach ca. 35 Sekunden der Wagen abfährt, jagen Sie ihn in die Luft, wenn er neben den blauen Lotus-Mitgliedern vorbeifährt. Diese werden dann ihrem Chef auf seine lange Reise folgen. Alternativ liegt im Westen noch ein Scharfschützen-Gewehr nebst Patronen, sowie weitere Munition im Inneren des Restaurants; aber diese Möglichkeit der Auftragserfüllung ist bedeutend schwieriger.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3 - Massaker im Fischrestaurant

Ausrüstung: Klaviersaite, Pistole

Lassen Sie sich im Restaurant vom Barkeeper den Schlüssel für die Toilette geben. Dann laufen Sie nach Nordost, von wo der Unterhändler kommt. Erledigen Sie ihn und schmeißen Sie ihn in den offenen Kanal. Auch hier wieder auf Passanten sowie einen Polizisten achten. Nehmen Sie seine Kleidung sowie sein Amulett an sich und klettern Sie durch das Badezimmerfenster ins Restaurant.

Nun lassen Sie das Amulett einfach fallen, um den Verdacht auf den Unterhändler zu lenken. Schalten Sie den Polizeichef durch die geöffnete Tür möglichst mit einem Kopfschuss aus. Nach vollendeter Arbeit klettern Sie so schnell wie Sie können wieder aus dem Fenster und rennen zu Ihrem Auto zurück.

Sie können natürlich auch ganz dreist sein und einfach, nachdem Sie dem Barkeeper den Toilettenschlüssel abgeschwatzt haben, Ihre Waffen im Bad deponieren und, nachdem der Unterhändler uns freundlicherweise seine Kleidung zur Verfügung gestellt hat, inkognito durch den Haupteingang in das Restaurant gehen. Sie werden nun gefilzt und verlieren alle Waffen, bis auf die, die Sie in der Toilette versteckt haben. Sie dürfen nur nicht vergessen, das Amulett irgendwo im Restaurant zu "verlieren" und zu fliehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4 - Lee-Hong-Attentat

Ausrüstung: Beretta mit Schalldämpfer, Klaviersaite

Lassen Sie sich vom Barkeeper den Prospekt geben und gehen Sie zur Herren-Toilette. Die Wache im Vorraum wird erledigt und ihrer Kleidung beraubt. Diese nun unbedingt auf der rechten Toilette verstecken, da der grüne und der gelbe Kellner ständig durch den Vorraum gehen, um zur linken Toilette zu gelangen.

Gehen Sie nun in den VIP-Bereich und folgen Sie dem Weg bis zu einem dicken Mann vor einer Doppeltür. Gehen Sie hindurch und sprechen Sie mit der Puffmutter, die Ihnen ein leichtes Mädchen anbietet. Folgen Sie diesem in ihr Zimmer und sprechen Sie sie an. Sie bietet Ihnen einen Deal an: Freiheit gegen Safe-Kombination.

Also folgen Sie Ihr, bis sie draußen ist und Sie die Kombination haben. Gehen Sie durch die mittlere Tür in die Küche und dann links, in den Keller hinunter. Suchen Sie nach einer Tür, die von einer Wache beaufsichtigt wird. Erledigen Sie diese und schaffen Sie sie schnell in den Raum, bevor andere Wachen kommen. Sollte Ihnen dies nicht schnell genug gelingen, müssen Sie alle umbringen.

Der Agent in dem Raum, verrät Ihnen den Standort des Safes. Wundern Sie sich nicht, wenn im Missionsstatus der Punkt mit dem Ort des Safes als nicht erfüllt betrachtet wird, da Sie den Safe erst knacken müssen, um dieses Ziel zu erreichen. Der Standort des Safes wird ab der Befreiung des Agenten mit einem Kreis auf der Karte angezeigt. Es befinden sich mindestens vier Safes im Level:

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Hitman - Codename 47: Mission 5 - Die Suche nach dem U'wa-Stamm / Mission 6 - Der Dschungel-Gott


Übersicht: alle Komplettlösungen

Hitman - Codename 47

Hitman - Codename 47 80
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman - Codename 47 (Übersicht)

beobachten  (?