Mission 11 - Die Vorbereitungen: Komplettlösung Hitman - Codename 47

Suchen Sie nun das Auto des Opfers und platzieren Sie die Autobombe aus dem LKW. Ihr nächstes Ziel ist das Schiff. Die Wachen am Tor auf dem Weg werden per Scharfschützen-Gewehr erledigt. Ebenso die beiden Matrosen auf den Masten. Jetzt kann es Ihnen nur recht sein, wenn Ihr Zielobjekt gewarnt ist, da sein Auto ja präpariert ist. Aber das Zünden nicht vergessen. Nun müssen Sie den nuklearen Sprengkopf entschärfen, der sich unten im Schiff befindet. Da der Raum relativ schwierig zu finden ist, hier eine genaue Beschreibung:

Wenn Sie die Treppe zum Schiff raufgehen, nehmen Sie hinter dem Kran mit dem gelben Schild, der genau vor Ihnen ist, die Treppe, die sich hinter einer schrägen Doppeltür befindet. Man muss schon genau hingucken, um dieses schräge Gebilde als Doppeltür zu erkennen. Treppe runtergehen und direkt hinter der Treppe, die nächste weiter runter nehmen. Nun rechts dem Weg folgen, der zu einer Tür führt. Rechts von dieser Tür ist eine rote Lampe über einer Treppe, die nun ohne weitere Wegverzweigung direkt zur Rakete führt.

Entschärfen Sie nun die Rakete und erledigen die gesamte Mannschaft, also alle Matrosen. Danach suchen Sie den Kapitänsbereich auf, entheben den richtigen Kapitän seines Kommandos und starten die Schiffsmotoren. Sollten Sie noch ein Besatzungsmitglied übersehen haben, so wird Ihnen dies mit Hilfe einer kleinen Videoeinspielung gezeigt. Wenn Sie also sauber gearbeitet haben, sollte mit dem Starten der Motoren der Level für Sie beendet sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 11 - Die Vorbereitungen

Ausrüstung: Schutzweste

Gehen Sie in das Haus und reden Sie mit dem Pfleger, der Ihnen daraufhin die Tür öffnet. Gehen Sie geradeaus durch die Doppeltür, dann nach oben und packen Sie die Uzi und die Pumpgun ein. Gehen Sie wieder bis zur Pforte, nehmen Sie die Treppe rechts und die nächste Doppeltür rechts. Nun sind Sie in einem großem Saal, in dem Sie die Tür geradeaus nehmen und dann sofort wieder die Tür rechts dahinter. Sie sind in einen Hinterhalt geführt worden und das SWAT-Team ist Ihnen auf den Fersen.

Nehmen Sie noch den Schlüssel von der Wand und laufen Sie schnell wieder vor die Pforte. Meiden Sie auf dem Weg Gegner, wenn nötig erschießen Sie sie, dann nehmen Sie aber auch Schutzweste und Waffe an sich. Gehen Sie nun durch die Doppeltür in der Empfangshalle, wo Sie eine Statue mit einer Spritze in der Hand sehen und nehmen Sie die Tür im Nordwesten. Dann die erste Tür links, ein Stück geradeaus durch eine Gittertür, die Sie dank des Schlüssels öffnen können.

Nun wieder geradeaus, ein paar Treppen rauf in die zweite Etage, und nehmen Sie die mittlere Doppeltür auf der linken Seite. Aus der Stahlkammer hinten im Raum besorgen Sie ein Gegengift und verabreichen es dem Mann der auf dem Stuhl sitzt. Nun folgen Sie ihm einfach. Kleiner Tipp noch: Alles was Sie in diesem Level einsammeln, steht Ihnen am Anfang des nächsten zur Verfügung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 12 - Treffen mit dem Bruder

Ansicht vergrössern!

Ausrüstung: alles erworbene von Mission 11

Erledigen Sie die Pfleger und sammeln Sie alles an Waffen und Munition, was Sie bekommen können. Vorzugsweise holen Sie sich die Minigun.

Um sie zu finden, müssen Sie vom ersten Pfleger ausgehend drei Stahltüren durchqueren. Hinter der ersten halten Sie sich rechts, dann durch die zweite, etwas geradeaus, dann wieder rechts. Die Minigun ist in dem Raum direkt hinter der dritten Stahltür.

Das Waffenarsenal ist auch nötig, denn Sie müssen nun gegen 10 Klone von Ihnen kämpfen, die in regelmäßigen Abständen freigelassen werden. Suchen Sie die Kammer der Klone. Sie hat zwei Türen, aus denen je ein Klon rauskommt. Sorgen Sie am besten dafür, dass vor jeder Tür ein toter Klon liegt, weil Sie das Kunststück fertigkriegen müssen, einen toten Klon auf die Fußplattform zu legen, auf den sich die Klone stellen, bevor sie rauskommen.

Je schneller das geschieht, desto besser, denn dann müssen Sie nicht alle 10 Klone töten, was mit der Minigun in der Hand in einer gut geschützten Ecke aber auch nicht allzu schwer werden dürfte. Haben Sie das geschafft, öffnet sich vor Ihnen eine Tür. Wenn Sie durch sie hindurchschreiten, stehen Sie Ihrem "Vater" gegenüber, der Sie umarmen will. Lassen Sie das auf keinen Fall zu, und schießen Sie sofort. Das war's.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Hitman - Codename 47: Mission 9 - Das Paradies der Waffenschmuggler / Mission 10 - Plutonium auf Abwegen

Seite 1: Komplettlösung Hitman - Codename 47
Übersicht: alle Komplettlösungen

Hitman - Codename 47

Hitman - Codename 47 80
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman - Codename 47 (Übersicht)

beobachten  (?