Komplettlösung

Einführung

Mit freundlicher Unterstützung von adventurespiele.net. Die Lösung wurde nur Spieletipps zur Verfügung gestellt, unterliegt jedoch weiterhin dem Copyright von http://www.adventurespiele.net und darf weder ganz noch in Auszügen auf irgendeine Weise anderweitig veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben werden.

Keepsake ist ein reines Adventure. Es wird komplett mit der Maus gesteuert. Die Grafik ist sehr gut und die Musik nie stören und immer passend zur Szene.

Die Rätsel sind nicht ganz einfach, erhält man doch an Hand von Dokumenten nur wenig Information, um sie zu lösen. Es gibt allerdings die Option auf ein Fragezeichen zu klicken, um sich bis zu 3 Tipps geben zu lassen. Aber auch diese helfen nicht wirklich weiter, da man auf diesen Teil meist selber kommt. Wenn man Das Rätsel gar nicht gelöst bekommt, erledigt dies auch das Fragezeichen für einen. Nur wozu ist ein Adventure da, wenn man sich die Rätsel einfach lösen lässt? Außerdem bekommt man dadurch auch nicht den Lösungsweg angezeigt, so dass man genauso viel weiß wie vorher. Aber nicht nur bei den Rätseln kann das Fragezeichen eingesetzt werden. Wenn man während des Spiels nicht weiß, was man als nächstes erledigen soll, kann man sich dies mit dem Fragezeichen anzeigen lassen. Da man viel im Spiel laufen muss, ist dies hin und wieder ganz nützlich, um unnötige Wege zu ersparen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Größe Manko ist die Technik des Spiels. Ohne Patch 1.1 ist es so gut wie kaum spielbar. Es stürzt ständig ab und weist zahlreiche Bugs auf. Mit dem Patch werden die Abstürze minimiert, die Fehlermeldung beim Start und die meisten Bugs behoben. Doch nicht alle Fehler sind damit beseitigt. Die Abstürze werden zwar drastisch weniger, sind aber immer noch nicht ganz verschwunden. Außerdem bleibt dem Spieler 1 Bug erhalten. Dieser tritt bei einem Rätseln auf, so dass man trotz richtiger Lösung einen Gegenstand nicht bekommt, der einem nach erfolgreichem Lösung des Rätsels zusteht.

Das Spiel kann zwar an jeder beliebigen Stelle gespeichert werden, doch wird der Spielstand immer wieder überschrieben. Das Laden eines älteren Saves ist somit nur dann möglich, wenn man die Save-Dateien nach jedem Speichern in einen anderen Ordner kopiert.

Man kann zwar die Dialoge der Charaktere weiterschalten, doch ergibt sich daraus keine Zeitersparnis, da die Handlungen entsprechend zu dem Gesagten trotzdem weiter ablaufen und man auf das Ende dieser warten muss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn diese Mängel nicht stören, kann sich auf ein schönes Spiel freuen.

Ein Mann erzählt seine Geschichte. Wer die Person ist, möchte ich hier noch nicht verraten: Er hatte wenig Zeit für seine Familie und war selten da wenn sie ihn brauchte. In einer Schule wollte er einen neuen Anfang machen und hinter deren Mauern Antworten auf seine Fragen finden. Doch plötzlich war die Schule leer. Hat er die Antworten am falschen Ort gesucht?

Szenenwechsel

Lydia wollte schon immer auf die Dragonvale-Akademie für Magie. Ihre Freundin Celeste ist bereits dort, denn ihr Vater hatte den Direktorposten übernommen. Nun hat auch Lydia einen Platz an der Magierschule bekommen und macht sich auf den Weg dorthin, um ihren großen Wunschtraum zu erfüllen. Doch als sie dort ankommt ist die Schule völlig leer. Kein Lehrer, kein Schüler, ja nicht einmal ein Hausmeister empfängt sie. Die gesamte Energieversorgung der Schule ist abgeschaltet und alle Tore und Türen verschlossen. Ein Wesen jedoch hält sich noch in der Schule auf. Mit dessen Hilfe will Lydia herausfinden, was in der Schule vor sich geht. Auch Du kannst ihr helfen die zahlreichen Rätsel zu lösen. Wandere mit ihr durch die Schule und über das Schulgelände. Hilf ihr die Türen zu öffnen und die Klassenräume zu erforschen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1 +#8211 Energieversorgung der Akademie

Ansicht vergrössern!
Wald

Zunächst erhältst Du eine Einführung in die Steuerung des Spiels. Folge Deinem Begleiter nach links zu seiner Kutsche. Dort sollst Du zur Übung auch die Türen der Kutsch öffnen. Es lässt sich nur das Türchen ganz unten in der Mitte öffnen. Nimm die Weinflasche an Dich. Wenn du nun auf den blauen Pfeil klickst, stellt Lydia die Weinflasche wieder zurück und schließt das Türchen. Ab jetzt bist Du auf Dich alleine gestellt.

Im Inventar hast Du ein Amulett, welches Musik abspielt. Lydia hat es von ihrer Freundin Celeste bekommen. Du gehst dem Mann hinterher in Richtung Abgrund. Dort siehst Du in der Ferne bereits die Dragonvale-Akademie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hof der Akademie

Lydia kommt am großen Eingangstor an und klopft. Doch niemand scheint dies zu hören und die großen Türen kann sie auch nicht alleine öffnen. Also machst Du Dich auf die Suche nach jemandem, der Dir helfen kann.

Du gehst die Stufen zum Eingangsportal hinunter und auf der anderen Seite wieder hinauf. Am Fuß dieser Treppe ist ein Brunnen, an dem Celeste auf Dich warten sollte. Da sie noch nicht da ist, steigst Du hinauf und siehst Dir den Pavillon näher an. Klicke die Säule in der Mitte an.

Dies ist auch gleich das erste Rätsel. Wenn du den kleinen Kreis auf dem Ornament anklickst, dreht sich die Säule und 4 kleine Minotauren werden sichtbar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Seite 2


Übersicht: alle Komplettlösungen

Keepsake

Keepsake 63
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Keepsake (Übersicht)

beobachten  (?