Komplettlösung - Seite 24

Links siehst Du das Zahlengitter, dass du mit dem Spiel im Wachturm herausgefunden hast. Dies sind Koordinaten. Immer vier waagerecht oder vier senkrecht ergeben ein Sternenbild. Diese Koordinaten musst Du an den 4 Ringen links von oben nach unten oder rechts nach links einstellen. Hast Du eine Koordinate von oben nach unten im oberen Teil eingestellt, bewegst Du die goldene Kugel dorthin. Hast Du sie links eingestellt, positionierst Du die goldene Kugel dort, usw. Anschließend klickst Du auf das Fernglas und siehst hindurch, um das Sternenbild zu sehen. Ordne dem Sternenbild das Wesen aus dem Gerät eine Etage tiefer zu.

Du brauchst nur die Sternbilder der vier o.g. magischen Wesen. Schau bei jedem Sternbild ins Teleskop und lass Dir nur die eine Koordinate des Sterns anzeigen, der sich in der Gegend befindet, von der die Rede auf dem Wandteppich war. Außerdem solltest Du die Koordinate des vorherigen richtigen Sternbildes angeklickt lassen, so dass erst 1, dann 2, dann 3 und schließlich alle 4 gefundenen Koordinaten aufleuchten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Ringe der Koordinatenscheibe können gedreht werden. Der äußere Ring bewegt die 4 Zahlen auf dem äußeren Ring im Uhrzeigersinn. Der 2. Ring von außen bewegt die 8 Zahlen in der Senkrechten von oben nach unten. Der 2. Ring von innen bewegt die 4 Zahlen auf ihm gegen den Uhrzeigersinn. Der innere Ring bewegt die 8 Zahlen in der Waagerechten von links nach rechts.

Einen ausführlichen Weg zu beschreiben ist etwas schwierig, da die Zahlen immer woanders liegen. Du brauchst die Zahlen nicht in einer bestimmten Reihenfolge zu sortieren. Lediglich die 4 zusammengehörenden Zahlen müssen in einer Reihe stehen, entweder oben oder unten oder links oder rechts. Es ist gar nicht so schwer. Beginne mit der Stelle außen und arbeite Dich in die Mitte vor. Manchmal liegen 3 Zahle so günstig, dass Du nur den äußeren und 2. Ring von innen ein oder zweimal drehen musst und schon hast Du 3 der Zahlen in einer Reihe. Finde also zunächst heraus, welche Koordinaten welches Sternbild anzeigen. Hast Du eines der vier gesuchten Sternbilder gefunden, klickst Du den einen richtigen Stern aus ihm an, der sich auf eine Zeile des Rätsels bezieht. Dann verlässt Du die Nahansicht und suchst mit der Koordinatenscheibe das nächste Sternbild.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


1. Nixe = 86, 59, 73, 68

- Der Stern aus der Bauchgegend hat die Koordinate 73

2. Minotaurus = 11, 47, 32, 95

- Der Stern am Oberarmmuskel hat die Koordinate 47. Es leuchten die Koordinaten 73 und 47.

3. Mantikor = 62, 33, 46, 25

- Der Stern auf dem Ende des Skorpionsschwanzes und somit der Stachel 33. Es leuchten die Koordinaten 73, 47 und 33.

4. Pegasus = 87, 25, 68, 95

- Hier wählst du die Spitze des Flügels und somit die Koordinate 87. Es leuchten die Koordinaten 73, 47, 33 und 87.

Hast Du die letzte Koordinate angeklickt, wechselt das Bild wieder zur Koordinatenscheibe. Dies verschwindet und an ihrer Stelle erscheint ein Behälter mit dem Bruchstück eines Sterns. Der erste magische Gegenstand ist gefunden. Den zweiten sollst du in der Schmiede finden. (Save2)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Du kehrst über den blauen Teleporter zurück in den Ostturm. Dort benutzt Du den gelben Teleporter.

Im Nordturm dann den roten Teleporter verwenden, um in den Hauptturm zu gelangen.

Hier noch einmal den roten Teleporter benutzen und schon bist Du auf dem Balkon der Empfangshalle. Gehst Du hinein, erscheint der Geist des Großmeisters wieder. Er fragt Dich, ob Du schon alle Gegenstände gefunden hast und drängt zur Eile. Er kann sich erinnern, dass er ein Zauberbuch in einem Bereich der geheimen Bibliothek hinterlassen hat, der mit dem Passwort Nitarius Anoretum gesichert ist. Die Papiere, die Du zur magischen Kugel gefunden hast, nimmt er an sich.

Geh weiter an Celestes Zimmer vorbei in den Hof, weiter nach links in den nächsten Hof und dort die linke Treppe hinauf. Benutze den blauen Teleporter, um in die Schmiede zu kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hauptturm - Schmiede

Die große Lichtrune an der Wand oben hast Du ja bereits angeschaltet. Jetzt musst Du die gelben und roten Felder auf dem Boden alle aktivieren. Dazu benutzt Du die 4 Geräte vor den Feuerstellen. Jedes Gerät schaltet andere Felder aus oder an.

  • Gerät oben rechts schaltet immer 1 gelbes Feld aus.
  • Gerät oben links schaltet immer 2 gelbe Felder an und ein rotes aus
  • Gerät unten links verändert lediglich die Position eines roten Feldes
  • Gerät unten rechts schaltet immer 2 rote Felder an.

Sind schon z.B. alle gelben Felder an und Du schaltest erneut welche an, wird das Rätsel wieder in die Ausgangsposition versetzt. Ebenso, wenn Du ein Feld ausschaltest, obwohl schon alle aus sind.

Betätige die Geräte vor den Öfen in der folgenden Reihenfolge:

  • links oben
  • rechts oben
  • links oben
  • rechts unten
  • rechts unten
  • links unten
  • rechts oben
  • links oben
  • rechts unten

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Seite 25

Zurück zu: Komplettlösung: Kapitel 9 +#8211 Die vier magischen Gegenstände

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Keepsake

Keepsake 63
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Keepsake (Übersicht)

beobachten  (?