Der dritte Fokus: Komplettlösung Gothic

Weiter oben seht ihr wahrscheinlich schon Gorn stehen. Wenn ihr gleich zu ihm lauft, kann er euch gegen die Snapper helfen. Keine Sorge, die Erfahrungspunkte bekommt wieder ihr! Nachdem ihr euch geeinigt habt das Kloster gemeinsam zu durchsuchen, geht ihr erstmal in eine Schlucht unterhalb des Klosters. Dort kämpft ihr gegen vier oder sechs Snapper und findet eine Kiste, in der sich zwei Spruchrollen 'Verwandlung Fleischwanze' und andere Dinge befinden.

Diese Rollen werdet ihr gleich brauchen. Geht also wieder zurück nach oben und erledigt alle Snapper auf der anderen Seite der Schlucht, es sind sechs bis acht Tiere. Jetzt kommt ihr an ein verschlossenes Tor. Verwandelt euch in eine Fleischwanze und krabbeelt durch den Spalt in der Mauer, nicht unter dem Tor durch!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Gothic schon gesehen?

Wendet euch gleich nach links auf die Winde zu. Wenn ihr davor steht, beendet den Zauber durch drücken von Enter! Jetzt bedient die Winde und lasst euch von Gorn loben. Geht auf das Tor zu, wenn er nicht reagiert. Nun müsst ihr noch die sechs bis acht Snapper erledigen die im Klosterhof herum stehen. Wendet euch danach wieder nach links, dort führt ein Gang schräg nach oben. Oben angekommen stellt ihr fest, dass der Fokus nicht auf seinem Platz liegt. Also wieder zurück.

Links entlang findet ihr eine Höhle, in der vorn vier bis sechs Snapper und hinten ein Schattenläufer auf euch warten. Nachdem Ihr alles niedergekämpft habt, geht durch die Tür hinten in der Höhle. Dort findet ihr den Fokus. Gorn meint, er werde euch noch etwas begleiten und das ist gut so. Denn vor der Höhle erwartet euch ein junger Troll, 1.000 Erfahrungspunkte, alles klar?

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem ihr den Troll ins Jenseits befördert habt, verabschiedet sich Gorn und ihr solltet euch der Felswand zuwenden. Dort werdet ihr eine Stelle entdecken, an der ihr nach oben klettern könnt. Oben angekommen sollte euch eigentlich klar werden, warum ihr Akrobatik lernen solltet. Mit einem gekonnten Sprung kommt ihr zur Truhe und auch wieder zurück. Es ist das Einfachste wenn ihr jetzt die Teleportrolle benutzt um den Fokus bei Saturas abzugeben.

Der zweite Fokus, den ihr holen solltet, liegt in der Trollschlucht. Diese liegt etwa zwischen dem alten Lager und der alten Mine, in Richtung Barriere. Jetzt wird es wieder etwas haarig. Die Schlucht hinauf müsst ihr sechs bis neun Snapper beseitigen. Benutzt wieder den alten Trick. Lockt immer eines der Tiere zu euch, dann klettert auf den Baumstumpf am Anfang der Schlucht und tötet es mit eurem Bogen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Übrigens, fast am Ende der Schlucht geht rechts ein kleines Seitental ab, das durch eine Palisade gesichert ist. Das ist der Schlupfwinkel einer Räuberbande. Geht nicht dorthin, denn ihr werdet ohne Vorwarnung angegriffen. Falls ihr die Schwarzbrenner vertrieben habt, treiben die sich jetzt auch dort herum. Nachdem ihr alle Snapper gekillt habt, trefft ihr oben auf Diego. Er erklärt euch, wo das Problem liegt. Am Eingang des Talkessels liegen einige Gegenstände bei einem Skelett herum.

Nehmt diese gleich an euch. Helft Diego gegen die Goblinkrieger und dann findet einen Weg um den Troll zu erledigen. Benutzt dafür die eben gefundene Spruchrolle „Monster verkleinern“. Wenn der Troll klein wie ein Plüschteddy ist, reichen ein bis zwei Schläge mit eurer Waffe um ihn niederzustrecken. Er bringt trotzdem 2.000 Erfahrungspunkte!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der dritte Fokus

Jetzt geht es zur Winde auf der anderen Seite des Kessels. Sie klemmt zuerst, aber Diego bringt sie in Ordnung. Nach dem betätigen der Winde tauchen noch mal sechs oder sieben Goblins auf. Macht sie nieder! Es kann vorkommen, dass während des Kampfes eine Harpie auftaucht. Wenn nicht findet ihr alle auf der Fokusplattform, die am Ende des Gangs liegt. Es sind vier. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man Harpien am besten mit dem Bogen erledigt.

Einmal im Zielfokus können sie herumfliegen, wie sie wollen, ihr trefft sie immer. Harpien sind die lautesten Gegner im Spiel, ihr Geschrei ist Nervtötend! Nachdem ihr alle erledigt habt, nehmt den Fokus an euch und geht zu Diego zurück. Nach einem kurzen Gespräch geht es per Teleport wieder zu Saturas.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Gothic: Der Weg zum letzten Fokus

Zurück zu: Komplettlösung Gothic: 3. Kapitel - Artefakte von uralter Macht / Auf ins Kloster

Seite 1: Komplettlösung Gothic
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Gothic (7 Themen)

Gothic

Gothic spieletipps meint: Ein Rollenspiel, das mutig Klischees demontiert und dennoch unverkennbar Fantasy ist. Schräge Charaktere, viele neue Ideen, Monster und Abenteuer. Grandios! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic (Übersicht)

beobachten  (?