Level 16 - Letztes Rennen (keine Energiekerne): Komplettlösung Pariah

Level 16 - Letztes Rennen (keine Energiekerne)

Schiebe dich vorwärts, bis du einen Alarm auslöst. Stelle dich auf die Rückseite des Pfeilers mit dem Bewegungsmelder, jetzt können die einfallenden Feinde dich nur von einer einzigen Stelle aus erreichen, von rechts oben, und diese Stelle kannst du von unten mit dem Plasmawerfer dominieren. Sobald du alle Bösewichte hier erlegt hast, geht die Gittertür im hinteren Bereich auf und du schießt dich über den nächsten Gang und die Treppe hinauf, bis du schließlich zu dem Knopf kommst, der den Alarm abstellt und gleichzeitig unten auf dem Parallelsteg ein Gitter öffnet. Gehe hindurch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 17 - Stocktons letztes Gefecht (keine Energi

Gegen den Laserstrahl vom angreifenden Stockton kommst du relativ leicht an, ducke dich einfach. Problematischer sind die Energiekugeln, da hilft nur laufen und Haken schlagen. Du musst die Energiestationen zerstören. Das geht nur dann, wenn ihr Energiefeld sie nicht schützt, wenn Stockton sich auflädt. Einfach auf das rote Auge ballern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 18 - Shroud enthüllt (keine Energiekerne)

Die Shroud benutzen eine Waffe, die sie Titanfaust nennen, diese Waffe steht dir als einzige zur Verfügung. Aufgeladen wird die Waffe, aber auch deine Gesundheit, an den Shroudgeneratoren, du musst dich einfach kurz davor stellen. Schieße dir den Weg zum Lift frei und benutze ihn. Kaum hast du den oberen Rang betreten, wirst du wieder angegriffen und du musst auch noch die beiden Geschütze deaktivieren. Gehe nach rechts zu der Tür und öffne sie. In dieser Zentrale befindet sich der Knopf für die Geschütze. Schieße dich nach unten und deaktiviere den Alarm. In der nächste Halle tanke kurz auf, dann benutze den Aufzug. Kämpfe dich so bis zum Endboss durch. In der Mitte eines Raums ist eine Art Lichtkegel zu sehen, außerdem huschen drei getarnte Körper durch den Raum. Es gibt vier Pfeiler in dem Raum, an allen ist ein Shroudgenerator angebracht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurz nachdem du den Raum betreten hast, fangen die drei Attentäterinnen an, dich anzugreifen. Nur einen ganz kurzen Moment sind sie verletzbar, nämlich dann, wenn sie zum Sprung auf dich ansetzen und genau in diesem Moment musst du ihnen eine verpassen, also entweder beim Absprung oder in der Luft. Nachdem du alle drei einmal erledigt hast, kommt Bewegung in die Lichtgestalt und sie fängt an, auf dich zu schießen, das ist jetzt der Moment, wo du anfangen könntest (nicht musst), auch sie unter Beschuss zu nehmen. Nach einigen Sekunden erscheint dann die zweite Welle von Jüngern. Hast du alle erledigt, kümmere dich um die Endgegnerin: Laufe mit Blickrichtung zur Endgegnerin immer um die Mitte herum und decke sie mit Schüssen ein, bis sie in sich zusammenfällt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Pariah: Level 13 +#8211 Landungsschiff (2 Energiekerne) / Level 14 +#8211 Wüstendonner (3 Energiekerne) / Level 15 - Wettlauf zum Sperrwerk (3 Energiekerne)

Seite 1: Komplettlösung Pariah
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Pariah (5 Themen)

Pariah

Pariah 78
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pariah (Übersicht)

beobachten  (?