Komplettlösung Indiana Jones - Fate of Atlantis

Klar, dem Ziel sind die beiden schon ziemlich nah, und Sofia, immernoch das Medium, das angeblich mit Nur-Ab-Sal in Kontakt steht, wird in dessen Bann gezogen und verschwindet in den nächsten Raum, der wohl für Nur-Ab-Sal eine Art Experimentierraum war. Indy schaut sich Sofias Halsband an und ihm wird klar, wer sie da in seinen Bann gezogen hat. Er füttert das Halsband mit Orichalcum und überzeugt sie davon, es ihm zu geben. Er packt es in die goldene Kiste und schmeißt diese in die freundliche Lavagrube. Indy schaut sich im Raum um und entdeckt noch ein Zepter, daß er mitnimmt und verlässt diesen Raum für immer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Indy schaut sich in dem Gang ein wenig um und begutachtet die Malerei an der Wand(bei mir funzt das nicht immer, bin dann manchmal am verzweifeln, aber da kann man nüscht gegen tun,). Dann in den Raum gehen, wo eine Art Riesenbohrer steht und das Zepter und den Metallstab als Hebel benutzen. Auch hier ist eine Wandmalerei, die Indy sich anschauen sollte. Wenn er den Bohrer mit Orichalcum füttert, sollte das Ding sich in Gang setzten, wenn nicht, noch ein wenig rumprobieren. Die Fahrt geht ganz schön schnell und ist ein wenig unruhig. Indy muß die Hebel umstecken, damit das Gefährt auch wieder bremst. Tja, wie Indy seinen Führerschein bekommen hat, darüber will ich hier nicht spekulieren, auf jeden Fall kommt das Maschinchen beim Bremsen total ins Schleudern und prallt gegen eine Wand. Zum Glück für Sofia und Indy, denn die Wand fällt ein und die beiden kommen jetzt zum Kern der Angelegeheit, zum Wichtigsten Ort dieser Story, zum...Kurz um: In den inneren Ring oder den Kern von Atlantis!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hier ist alles ziemlich warm, na ja, ist ja auch überall Lava. Indy und Sofia stehen am Anfang einer Art Türenlabyrinth. Doch mit ein wenig rumprobieren kommen die beiden schon durch, das ist auch eine Sache im Spiel, die wahllos vom Spiel bestimmt wird, welche Tür wohin führt. Indy sollte aber auf die Wand im Hintergrund achten, dort ist nämlich die Kombination für die drei Scheiben angemalt, die er später braucht! Diese wechselt auch von Spiel zu Spiel. Nachdem Indy durch die Türen durch ist, steht er vor einem Lavafeld. Dort muß er rüber, nur eins sollte er beachten: Pro Schritt zerbersten zwei Steine, erstmal der, auf dem er gerade stand und dann noch ein wahlloser. Hier würde ich abspeichern. Wenn er über dieses Lavafeld gekommen ist, steht er dann WIRKLICH und einmalig vor dem Kern von Atlantis. Es ist auch etwas einmaiges. Eine Maschine, die aus Menschen Götter macht, na ja, zumnidest machen soll. Das ist also das Geheimnis von Atlantis, und wenn man drüber nachdenk, ist es auch besser so, daß es versunken ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Indy will aber natürlich alles miterlebt haben und legt die Steinscheiben so übereinander, wie es die Wand in der Höhle mit den Türen und dem Lavafeld gesagt hat(na, Kombination gemerkt?). Aber was wäre die Welt ohne Zufälle und... die Nazis? Genau, die kommen jetzt nämlich, genau nachdem Indy die richtige Kombination gelegt hat, toll. Kerner und Ubermann wollen natürlich alles für sich selbst haben. Kerner macht gleich als erstes das Versuchskaninchen und hat wenig Erfolg. Das einzige, was er jetzt noch mit einem Gott gemeinsam hat ist, daß er jetzt nichts menschliches mehr an sich hat. Tja, und weil Ubermann nicht auch gleich sterben will, muß Indy herhalten. Indy hat dazu aber keine große Lust und deshalb versucht er ihm im Gespräch (3/2/3/4/3/2/1) zu erklären, daß Indy sich als erstes menschliches Opfer wohl den guten Ubermann aussucht, sollte Indy wirklich zum Gott werden. Ubermann sieht das ein und macht einen Selbstversuch. Tja er machte, denn auch er ist weder zu Gott geworden, noch ein Mensch geblieben. Hätte Indy Sofia nicht aus dem Gefängnis befreit, würde die sich etzt vordrängeln, aber das ist nicht im Sinne von Indy und deshalb befreit Indy sie lieber.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Indy und Sofia flüchten aus Atlantis. Sie sind wohl die einzigen Menschen der Neuzeit, die Atlantis gesehen und überlebt haben. Sie stehen auf dem U-Boot und sehen die Sonne zusammen mit Atlantis im Meer versinken.

Ob wohl jemals ein Mensch wieder Atlantis sehen wird? Wer weiß? Auf jeden Fall ist das vierte Abenteuer von Indiana Jones an diesem Punkt zu Ende. Viel Spaß beim Spielen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Indiana Jones - Fate of Atlantis: Was der gute Indy alles finden muß, um in den mitt / Die wichtigsten Räume

Seite 1: Komplettlösung Indiana Jones - Fate of Atlantis
Übersicht: alle Komplettlösungen

Indiana Jones - Fate of Atlantis

Indiana Jones and the Fate of Atlantis

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Indiana Jones - Fate of Atlantis (Übersicht)

beobachten  (?