Komplettlösung Indiana Jones - Fate of Atlantis

Auf Kreta geh Indy in den hinteren Teil zu einer Ausgrabungsstätte. Dort nimmt er ein Messgerät mit(links über die Brücke gehen). Dann schaut er sich unten ein wenig um. Er legt die ganzen kleinen Steinhaufen frei und es erscheinen zwei kleine Statuen. Diese Peilt Indy über dieses ovale Gebilde(Ochsenhörner) an und er weiß, wo der Moon Stone vergraben ist(es müssen zwei rote Linien entstehen, die dann nach dem Anpeilen ein schwarzes Kreuz bilden). Diesen gräbt er mit der Schiffsrippe aus und geht zum Labyrintheingang, wo er beide Steine übereinander legt und sie richtig ausrichtet(Platos Dialog). Dann öffnet sich das Labyrinth. Und ein Nazi will ärger machen, doch den knockt Indy aus und betritt das Labyrinth.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Im Labyrinth nimmt Indy die beiden Steinköpfe vom Sockel, geht durch den Durchgang und holt mit der Peitsche den dritten Kopf nach. Die drei Köpfe legt er auf den nächsten Sockel, was die nächste Tür öffnet. Dann sucht Indy den Raum mit der großen Statue, deren Kopf wackelt. Hat er sie gefunden, benutzt er die Peitsche um den Kopf auf die Plattform zu befördern und stellt sich daneben, um nach unten zu gelangen. Sternhart liegt da etwas tot rum und Indy nimmt sich seinen Stock, die Scheibe, die er Indy und Sfia in Tikal unter den Fingern weggeklaut hat, hat er nicht bei sich, interessant... Er untersucht dien Wasserfall, findet eine Kette und klettert nach oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dann sucht er den zweiten Aufzug im Labyrinth, wenn er ihn gefunden hat, entrigegelt er das Gewicht mit dem Stock und geht nach unten. Dort bekommt die Statue Sternharts Stock zu essen und Indy fährt wieder nach oben und nimmt sich die goldene Kiste mit Inhalt(Orichalcumperlen). Jetzt sucht Indy eine Tür, die sich erst nach mehreren Anläufen öffnen lässt. Den Abgrund hinter dieser Tür überwindet Indy ganz bravourös mit der Peitsche, die er mit einem Felsvorsprung benutzt. Jetzt kommen wieder Nazis. Mit dem ersten muß man nicht unbedingt kämpfen, man kann sich auch hinter einer Steinpaltte verstecken und sie im richtigen Moment umstoßen. Mit den nächsten muß man kämpfen. Über einem hängt allerdings ein Tropfstein. Diesen Raum muß man von oben betreten und den Tropfstein drücken, schon ist der nächste Nazi hinüber. Den Tropfstein braucht man später soweiso an dieser Stelle.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach dem Tropfstein-Nazi kommt ein Nazi mit dem Namen Arnold. Den sollte man unbedingt erwähnen, da er weder im normalen Faustkampf, noch mit dem Sucker Punch(die 0)zu überwinden ist. Aber wenn Indy die Felskugel mit der Schiffsrippe ein wenig lockertund dann mit dem Tropfstein nochmal nachhilft, überrollt der Fels den armen Arnold, aber was legt der sich auch mit Indy an? Arnold hat alleridings noch einen Orichalcumdetektor in Form eines Bernsteinfisches bei sich, den Indy mitnimmt(man weiß ja nie...). In dem Raum mit dem Abgrund benutzt Indy den Detektor, um Sofia zu finden(wie ist die dahin gekommen???), die auch noch den World Stone dabei hat. In dem Raum mit dem Mini-Atlantis müssen die beiden die Scheiben nach Platos Dialog einstellen und es öffnet sich eine Tür. In diesem Raum verweist ein Pfeil auf Thera, und so reisen Indy und Sofia nach Thera.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Im Hinterland von Thera finden Sofia und Indy einen Werkzeugkasten, der so allein und verlassen rumsteht, daß Indy ihn einfach mitnehmen muß. Der Kapitän des Schiffes ist bereit, Indy und Sofia einen Taucheranzug zu stellen und sie außerdem an jeder beliebigen Stelle des Meeres runterzulassen. Das lassen sie sich icht zweimal anbieten. Aber wo wollen die beiden den ins Wasser? Plato war ja schlau, der wußte das viel genauer und deswegen schlägt Indy bei Plato nach. Die Lesser Colony Thera liegt von Atlantis aus gesehen in einem bestimmten Abstand und in einer bestimmten Richtung(schlaues Kerlchen der Mann). Die Richtung müsste man dann nur umdrehen und bei der Entfernung Platos Fakto-10-Fehler mit einberechnen(der wo besagt, daß Plato sich um den Faktor 10 getäuscht hat, der Spaß mit 10, 100 oder 1000).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Indiana Jones - Fate of Atlantis: ATLANTIS

Zurück zu: Komplettlösung Indiana Jones - Fate of Atlantis: ACTION-WEG

Seite 1: Komplettlösung Indiana Jones - Fate of Atlantis
Übersicht: alle Komplettlösungen

Indiana Jones - Fate of Atlantis

Indiana Jones and the Fate of Atlantis

Letzte Inhalte zum Spiel

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Indiana Jones - Fate of Atlantis (Übersicht)

beobachten  (?