Was der gute Indy alles finden muß, um in den mitt: Komplettlösung Indiana Jones - Fate of Atlantis

Was der gute Indy alles finden muß, um in den mitt

Einen Steinbecher, dieser ist in einem Raum, in dem eine Schlucht ist, über die kommt Indy nur mit der Leiter.

Eine Aalfigur, die ziemliche Ähnlichkeit mit der aus Island hat.

Eine Statue mit einem Fischkopf.

Ein Zahnrad für einen Roboter, befindet sich in einem Raum mit sehr viel Roboterüberresten.

Ein Speichenrad für einen Roboter, befindet sich auch in einem Raum mit sehr viel Roboterüberresten.

Ein Teil von einem Skelett. Das Skelett bleibt immer an einem Ort, das Labyrinth umgibt noch mal ein Gang, und im südlichen Teil dieses Ganges, an einer eingestürzten Mauer, findet Indy das Skelett.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die wichtigsten Räume

Auch, wenn die Räume immer ihren Standpunkt wechseln, sie bleiben gleich wichtig.

Der Lava-Raum: Im Lavaraum kann Indy sich eine handliche Portion Lava in den Steinbecher abfüllen, das sollte er auch tun, denn er braucht sie später auf jeden Fall.

Der Maschienen-Raum: Hier benutzt Indy das Speichenrad, daß er vorher gefunden hat, füllt oben in der Naschiene die Lava ein und erhält unten Orichalcum. Die Prozedur mit der Lava und der Maschiene kann er beliebig oft wiederholen, so oft, wie er Orichalcum braucht. Vorsichtshalber würde ich es zweimal machen.

Der Krabben-Raum: Wenn Indy sich mit einem Nazi prügelt und ihn KO haut, durchsucht er ihn und findet eine Wurst oder einen Kaugummi. Diesen benutzt er mit dem Skelett und hat einen 1A Krabbenfänger, den hält er in den kleinen Teich und schon hat er eine Krabbe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Es gibt zwei Räume, die Indy, sofern er durch die Gitter kriecht, in die Nähe des Gefängnisses bringen. Je nach Gitter kommt Indy unter Umständen in der Nähe einer atlantischen Maschine raus. Dieser gibt er eine Orichalcumperle und Sofias Wächter ist Vergangenheit. Sollte er alle Gegenstände haben und den Wächter ausgeschaltet haben, kann er in den einzigen Raum gehen, der immer an der gleichen Stelle ist.

Der Wach-Raum: Dieser Raum ist immer im südlichen Teil in der Mitte. Der Wach-Raum ist der Durchgang zum mittleren Kreis von Atlantis und außerdem verbirgt sich dahinter das Gefängnis.<absatz Im Wachraum benutzt Indy das Orichalcum mit dem Aal und schmeißt ihn ins Wasser. Der Aal ist so heiß, daß das Wasser verdampft. Eine Orichalcumperle im Maul des Fischkopfes öffnet die Tür allerdings und Indy geht ins Gefängnis, um Sofia zu befreien.

Im Gefängnis nimmt Indy ein Teil der kapuuten Maschiene mit und spricht kurz mit Sofia. Sofia allerdings traut sich nicht ohne weiteres Stüzmaterial unter dem Gitter durch und so muß Indy erst einmal alleine lostigern, um den mittleren Ring von Atlantis zu erforschen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Im Wachraum benutzt Indy das Orichalcum mit dem Aal und schmeißt ihn ins Wasser. Der Aal ist so heiß, daß das Wasser verdampft. Eine Orichalcumperle im Maul des Fischkopfes öffnet die Tür allerdings und Indy geht ins Gefängnis, um Sofia zu befreien.

Indy kommt an einen Kanal und verfüttert die Krabbe an den Octopus. Dann schwimmt Indy in dem nun sicheren Gewässer zu dem Krabbenfloß und schmeißt es mit ein wenig Orichalcum an. Nun fährt er zu dem ersten Gitter, um es aufzumachen benutzt er die Steinscheiben, das macht er auch bei den nächsten Gittern. Indy kommt zu einem Raum mit einer Treppe, die er natürlich sofort nach oben steigt. Er kommt in einen Raum mit Schrank. Das Maschinenteil läßt er mitgehen und prägt sich die Zeichnung gut ein(oder malt sich das so wie ich einfach auf). Wieder zurück zum Krabbenfloß und weiter in den nächsten Raum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Indy kommt dann in einen Raum mit Durchgang. Dort rein und stehen bleiben. Eine große Statue versperrt Indy den Weg zu der ohnehin geschlossenen Tür. Doch da sie mit der Tür verankert ist, muß man das schon irgendwie aufkriegen. Indy nimmt die Kette und befestigt sie an dem linken Arm der Statue(von Indy aus rechts). Jetzt legt Indy die Leiter an und klettert hoch, um die Abdeckplatte zu entfernen. Jetzt muß er die Maschinenteile so anbringen, daß sich der linke Arm bewegt(hallo Zeichnung). Das kann ein wenig dauern, bis Indy die richtige Kombination hat, aber wenn ers geschafft hat, benutzt er eine Orichalcumperle und der linke Arm bewegt sich(wenn nicht, muß Indy die Teile anders zusammensetzten). Durch die Bewegung ist eine Metallstange frei geworden und die nimmt Indy mit, auf dem Weg zurück ins Gefängnis. Indy gibt ihr das Teil, versichert ihr hoch und heilig, einen Plan zu haben und stemmt das Gitter hoch, damit Sofia endlich drunter durch kriechen kann(den Stab mitnehmen, falls ers nicht automatisch macht. Jetzt gehts in den mittleren Ring von Atlantis...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Indiana Jones - Fate of Atlantis: Seite 10

Zurück zu: Komplettlösung Indiana Jones - Fate of Atlantis: ATLANTIS

Seite 1: Komplettlösung Indiana Jones - Fate of Atlantis
Übersicht: alle Komplettlösungen

Indiana Jones - Fate of Atlantis

Indiana Jones and the Fate of Atlantis

Letzte Inhalte zum Spiel

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Indiana Jones - Fate of Atlantis (Übersicht)

beobachten  (?