Djose, Hallen der Prüfungen: Komplettlösung FF X

Djose, Hallen der Prüfungen

Ansicht vergrössern!

Ihr befindet euch in einem runden Raum. Im Norden ist eine verschlossene Tür mit zwei Fassungen für Spheres und rechts und links zwei Djose Spheres in den Wänden. Entnehmt eine der Spheres und platziert sie in der Tür. Wiederholt dann das ganze mit der anderen Sphere. Die Tür öffnet sich zu einem Gang.

Geht durch den Gang und ihr landet in einem Raum mit einem Podest in der Mitte und einer verschlossenen Tür im Norden. Links ist eine glitzernde Stelle im Boden, die das Podest, falls ihr es verschiebt, wieder an seinen alten Platz befördert. An der verschlossenen Tür ist ein Lichtspiel zu sehen und rechts und links davon sind zwei weitere Djose Spheres platziert. Rechts im Raum sind ein weiteres, diesmal grünes Lichtspiel und zwei Halterungen für Spheres.

In der Mitte des Raumes steht besagtes Podest auf einem großen Lichtspiel im Boden, das aber nur teilweise scheint. Auf dem Podest ist eine dritte Djose Sphere. Schiebt nun das Podest mitsamt der Sphere nach rechts bis auf die kreisförmige Markierung im Boden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Prüfungen im Djose Tempel

Nun entnehmt die beiden Djose Spheres rechts und links von der Tür und packt sie nacheinander in die beiden Halterungen rechts im Raum. Vom grünen Lichtspiel aus sollte daraufhin Energie in eine oben an der Decke angebrachte Elektrode fließen. Ein Blitz schlägt in das Podest ein und lädt die dort liegende Djose Sphere elektrisch auf. Entnehmt die aufgeladene Sphere und fügt sie in die Halterung auf der rechten Seite der Tür ein.

Die Tür öffnet sich nun und gibt den Weg in einen Raum mit einem von Blitzen durchzogenen Loch im Boden frei. Bleibt in eurem momentanen Raum und steigt auf die glitzernde Stelle links im Boden, damit das Podest wieder in der Mitte landet. Entnehmt die beiden anderen Djose Spheres wieder der Wand rechts und platziert sie rechts und links auf der Säule.

Nun schiebt das Podest in den neuen Raum in das Loch. Mit den beiden Djose Spheres sollte das Podest durch die Blitze getragen werden und nicht runterstürzen. Ihr könnt nun über das Podest auf die andere Seite des Raumes springen. Hier findet ihr ein weiteres Podest. Schiebt es in die Nische in der Wand. Dies hat zur Folge, dass ein weiteres Teil des Lichtspiels auf dem Boden im Raum davor aufleuchtet.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weitere Prüfungen im Djose Tempel

Geht nun in diesen Raum zurück und holt das Podest mit Hilfe der glitzernden Stelle im Boden zurück. Entnehmt dann nacheinander die beiden Djose Spheres dem Podest und tragt sie in den allerersten Raum ganz im Süden. Steckt die beiden Spheren hier rechts und links in die Wände rein. Nun sollten wieder zwei Teile des Lichtspiels im Boden aufleuchten.

Entnehmt nun die elektrisch aufgeladene Djose Sphere der Halterung rechts neben der Tür und platziert sie in der Halterung links neben der Tür. Nun sollte folgendes passieren: Das Lichtspiel im Boden leuchtet komplett auf, das Podest verschwindet und eine Schwebeplattform erscheint.

Außerdem leuchtet kaum merklich links im Raum an einer Wand ein weiteres Lichtspiel auf. Geht zu diesem Lichtspiel und berührt es. Eine Tür zu einem Geheimraum öffnet sich, in seinem Inneren eine Destruction Sphere an der Wand. Nehmt diese Sphere und steigt auf die Plattform. Lasst euch ein Stockwerk nach oben tragen und geht dort in den hinteren Raum.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Letzte Prüfungen im Djose Tempel

Ansicht vergrössern!

Hier findet ihr fünf Podeste vor fünf Nischen (die Podeste ganz links und recht sind nicht genau zu erkennen, aber sie sind vorhanden). Schiebt die fünf Podeste in die entsprechenden Nischen in den Wänden. Daraufhin sollten Blitze zucken, ein sechstes Podest erscheinen und sich eine Wand öffnen.

Geht noch nicht zu der neuen Öffnung, sondern legt die Destruction Sphere erst mal auf das neue Podest. Nun wird ein Teil der Wand gegenüber der neuen Öffnung gesprengt und eine Kiste kommt zum Vorschein. In ihr ist eine Magic Sphere, der geheime Gegenstand dieser Einrichtung. Danach geht durch den linken Gang die Treppe hoch. Glückwunsch, ihr seid an eurem Ziel angekommen!

Im Warteraum vor der Kammer des Fayth könnt ihr nun erst mal von Yuna an der Tür Abschied nehmen. Geht ein paar Schritte zurück und die Summonerin Dona erscheint. Es folgt eine recht lustige Szene, in der Dona erst mal versucht, die Truppe zu beleidigen, bis ihr Guardian Barthello Auron entdeckt und ihm unbedingt die Hand schütteln will, da dieser ja eine Berühmtheit unter den Guardians ist. Danach will er sie nie wieder waschen, sehr zu Donas Unbehagen.

Redet noch ein wenig mit den Leuten, dann versucht den Raum zu verlassen. Kurz darauf erscheint Yuna wieder. Sie hat wieder ein neues Aeon erhalten: das Gewitter-Einhorn Ixion.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Pilgerfahrt nach Macalania

Ansicht vergrössern!
Djose Tempel

Ihr erwacht am nächsten Morgen im Laden und tretet aus ihm heraus. Geht sofort wieder rein und öffnet die dort stehende Kiste für einen Switch Hitter, eine Waffe für Wakka. Geht wieder raus und redet mit euren Leuten. Dann geht in den Tempel, wo ihr abermals auf Gatta trefft, der euch sagt, dass er zurück nach Besaid gehen will.

Nun geht in den linken Raum. Hier findet ihr Yuna auf einem Bett liegend. Sie hat die ganze Nacht getanzt (also die Seelen zur Farplane geführt) und die Verwundeten geheilt und ist jetzt entsprechend erschöpft. Redet mit der Pflegerin.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF X: Zwischenszene / Moonglow / Treffen mit Biran und Yenke / Gegner: Ixion / Summoner's Soul

Zurück zu: Komplettlösung FF X: Djose Highroad / Unterwegs nach Djose / Auf dem Weg zum Tempel / Djose Tempel / Im Djose Tempel

Seite 1: Komplettlösung FF X
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?