Höhle des gestohlenen Fayth: Komplettlösung FF X

Höhle des gestohlenen Fayth

Die Gegner hier sind etwas schwieriger, was daran liegt, dass sie sozusagen nicht auf eurem Weg liegen. Wenn ihr nicht klarkommt, dann rennt mit Tidus Technik 'Flee' einfach weg.

Ein besonderer Gegner ist der Magic Pot. Dieser lebende Tonkrug hat sage und schreibe 999999 HP. Das liegt unter anderem daran, dass ihr ihn eigentlich nicht bekämpfen, sondern ihm etwas geben sollt. Werft ihm ein Elixier entgegen und er wird euch mit einem oder mehreren mindestens genauso seltenen Gegenständen belohnen.

Der Weg durch die Höhlen wird einmal nach rechts abknicken. Geht den Weg entlang und nehmt die erste Abzweigung nach rechts, um in einer Sackgasse eine Kiste mit einem Megaelixier zu finden. Geht zurück zum eigentlichen Weg und dann nach oben.

Hier seht ihr eine Szene, in der Rikku fragt, wieso ein Fayth gerade an diesem gruseligen Ort existiert. Lulu erklärt, dass es einst gestohlen wurde. Vielleicht damit man Sin nicht mehr besiegen kann, vielleicht weil jemand verhindern wollte, dass sich die Summoner in den Tod begeben. Geht dann den Weg weiter bis ihr wieder an eine Kreuzung kommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Begegnung mit Lady Ginnem

Nehmt den rechten Weg, öffnet an dessen Ende die Kiste mit der Lv. 2 Key Sphere und geht dann zur Kreuzung zurück. Nun geht den Weg hoch, bis ihr abermals an eine Kreuzung kommt. Geht erst nach oben, um zur Kiste mit der Fortune Sphere zu kommen, dann geht zurück und nehmt den linken Weg.

Irgendwann gelangt ihr an eine letzte Kreuzung. Gleich hinten findet ihr eine Kiste mit zwei Mega-Potions drin. Geht dann nach links, wo ihr auf dem Boden das 'Al Bhed Primer Vol. XXV' findet. Zurück an der Kreuzung nehmt nun den rechten Weg, bis ihr zu einem Speicherpunkt kommt. Hier solltet ihr abspeichern und noch mal überprüfen, ob eure Aeons im Overdrive-Modus sind.

Dann geht nach oben. Hier erscheint euch auf einmal eine Frau, die Lulu sofort als die verstorbene Lady Ginnem erkennt. Scheinbar hat ihre Seele keine Ruhe gefunden und nun ist sie hier, alles Menschliche in ihr inzwischen erblasst. Sie greift euch an und hetzt ihre Aeons auf euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Yojimbo

Boss: Yojimbo
HP: 33000
AP: 0
Schwächen: keine
Stehlen: -
Hinterlässt: -
Extras: keine
Geld: 0 Gil

Ein Kampf mit trauriger Hintergrundmusik. Lasst euch nicht verwirren, dies ist eigentlich ein recht einfacher Kampf – verglichen mit Defender X ein Klacks. Ganz zu Beginn erscheint ein Samurai-Krieger und sein schweinsförmiger Hund: Yojimbo.

Alles, worauf ihr achten müsst, ist Yojimbo zu zerstören, bevor er seine Overdrive-Attacke einsetzen kann. Ruft Bahamut und lasst ihn Mega Flare einsetzen. Danach lasst ihn Boost einsetzen. In der ganzen Zeit sollte eigentlich nur der Hund angreifen. Wenn der Overdrive-Balken voll ist, setzt noch einmal Mega Flare ein, das war's.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kammer des Fayth in den Höhlen

Nachdem ihr Yojimbo besiegt habt, verschwindet Lady Ginnem. Im Raum vor euch befindet sich nun eine Plattform, ähnlich der, die ihr schon aus Via Purifica kennt. Nur funktioniert die Platte so, dass sie euch immer in die Richtung teleportiert, in die ihr schaut, wenn ihr auf der Platte steht. Das könnt ihr leicht an dem Pfeil auf der Platte sehen, der dann immer seine Richtung ändert.

Teleportiert euch zuerst nach Westen. In dem Raum, in dem ihr nun seid, findet ihr eine Kiste mit einem Flexible Arm. Nun teleportiert euch zurück und dann in den anderen Raum im Osten. Hier findet ihr in insgesamt zwei Truhen eine MP Sphere und zwei X-Potions. Teleportiert euch abermals zurück und dann nach Norden in die Kammer des Fayth.

Diesmal ist Yuna mit Tidus alleine in der Kammer. Im Boden befindet sich die reliefartige Statue von Yojimbo, der nun auch in seiner ursprünglichen Gestalt mitsamt seinem Hund genau darüber erscheint. Wenn er fragt, wozu ihr seine Dienste haben wollt, dann sagt ihm 'um die stärksten Monster zu besiegen'.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verhandlung mit Yojimbo

Nun wird verhandelt, und zwar um Geld: Offensichtlich habt ihr es mit einem geldgierigen Fayth zu tun. Sein Anfangsangebot sollte bei 250000 Gil liegen. Nun macht eurer Angebot: Nehmt die Hälfte plus einem Gil, also in diesem Fall 125001 Gil. Er wird seinen Preis senken, steigert den euren dann um ein Gil auf 125002 Gil. Er wird ihn erneut senken.

Nun erhöht den Preis auf 155001 Gil. Er sollte ihn daraufhin unter 200000 Gil bringen, wenn auch nicht viel (in der Regel auf 195000 Gil). Jetzt müsst ihr zusagen: Yojimbo gehört euch. Übrigens: Das Anfangsangebot kann schwanken, abhängig von der Geldmenge, die ihr zur Verfügung habt, und der Stelle, an der ihr im Spiel seid.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF X: Tipps zu den Verhandlungen / Mount Gagazet / Bossgegner: Biran Ronso + Yenke Ronso / Kampf gegen Biran und Yenke: Taktik / First Strike

Zurück zu: Komplettlösung FF X: Nirvana / Rückkehr in die Calm Lands / Bossgegner: Defender X / Kampf gegen Defender X: Taktik / Nach dem Kampf: Ein neuer Side-Quest

Seite 1: Komplettlösung FF X
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?