Glyph Sphere: Komplettlösung FF X

Glyph Sphere

Ansicht vergrössern!

Gleich am Anfang befindet ihr euch in einer scheinbaren Sackgasse. Es gibt hier zwei Lichtspiele an den Wänden, eine grünes Lichtspiel in der Form einer Windrose und merkwürdige Hieroglyphen an der rechten Wand. Geht zur Windrose und begutachtet sie. Das Lichtspiel an der rechten Wand sollte sich nun ebenfalls in eine Windrose verwandeln.

Begutachtet nun auch das zweite Lichtspiel und berührt es, um einen Durchgang zu öffnen. Geht nun die Stufen runter. Auf halbem Wege nach unten werdet ihr abermals eine Wand mit einem Lichtspiel und diesmal auch mit einer Ablage vorfinden. Begutachtet das Lichtspiel um einige Hinweise über die so genannten Spheres zu erhalten.

Die erste Sphere, die Glyph Sphere befindet sich praktischer Weise auch gleich auf der Ablage. Nachdem Tidus diese an sich genommen hat, geht die Treppe weiter runter bis ihr zu einer verschlossenen Tür kommt. Setzt hier die Sphere ein, um die Tür zu öffnen. Nachdem ihr durch die Tür gegangen seid, dreht euch gleich um und entnehmt der nun offenen Tür wieder die Glyph Sphere.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Destruction Sphere und Besaid Sphere

Geht den Gang nun weiter, bis ihr zu einem neuen Lichtspiel auf der linken Bildschirmseite kommt. Setzt hier die Glyph Sphere ein und ein Durchgang zu einer kleinen Geheimkammer öffnet sich. In ihrem Inneren befindet sich eine Destruction Sphere. Lasst diese Sphere aber erst mal noch liegen und geht den Gang weiter, bis ihr zu einem Podest auf der linken Seite der Wand kommt, auf der linken und rechten Seite zwei Lichtspiele.

Berührt das Lichtspiel auf der rechten Wand, um eine zweite Geheimkammer zu öffnen. In ihr befindet sich eine Besaid Sphere. Nehmt sie an euch und legt sie gleich auf dem gerade erwähnten Podest ab. Auf der linken Seite öffnet sich abermals ein Durchgang.

Geht dort aber noch nicht hinein, sondern geht zurück zur der ersten Geheimkammer und holt euch die Destruction Sphere. Setzt diese in der zweiten Geheimkammer ein, wo ihr gerade eben noch die Besaid Sphere hergeholt habt. Damit öffnet ihr eine dritte Geheimkammer am Ende des Ganges. In ihr findet ihr eine Kiste und den geheimen Gegenstand dieses Rätsel-Dungeons, ein Rod of Wisdom. Geht nun zurück zum Podest und dort durch den immer noch offenen Gang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Letztes Rätsel in der ersten Halle der Prüfungen

Hier richtet euer Augenmerk auf das Podest von vorhin, das ihr nun vor euch herschieben müsst, bis es in einer Öffnung im Boden verschwindet. Herzlichen Glückwunsch: Ihr habt damit alle Rätsel in der ersten Halle der Prüfungen gelöst. Der Zugang ins Allerheiligste ist nun frei, doch zuvor kommt euch Wakka entgegen, der euch gefolgt ist, und begleitet euch auf dem Weg nach unten.

Hier gibt er euch nun wieder neue Informationen über die Summoner und die Guardian, denen Wakka zu eurem Erstaunen auch angehört. Im Raum direkt vor der inneren Kammer des Allerheiligsten findet ihr fremde Leute: Eine dunkel gekleidete Frau namens Lulu und einen monströsen Halbmenschen, einem Abkömmling des sogenannten Ronso-Stammes, namens Kmahri.

Nach einer kurzen Standpauke von Lulu öffnet sich die Tür zur inneren Kammer und der Summoner erscheint. Zu Tidus Überraschung ist es eine junge Frau. Nachdem ihr wieder die Kontrolle über Tidus habt, verlasst den Tempel und geht zum Dorfplatz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Dorf von Besaid

Ansicht vergrössern!
Zwischenszene:
Nachdem ihr auf dem Dorfplatz angekommen seid, könnt ihr eine hübsche Szene sehen, in der sich das ganze Dorf um ihre neue Summonerin versammelt, damit sie die Früchte ihrer Arbeit zeigen kann. Vor den Augen aller Menschen beschwört sie ihr erstes Aeon, das Flugmonster Valefor herauf. Tidus ist ziemlich beeindruckt.

Was nun folgt ist eine Lagerfeuerszene. Tidus unterhält sich mit Wakka, der ihm noch mal seine Blitzball-Mannschaft vorstellt. Gleich an dieser Stelle wird die Mannschaft auch auf ihr neues Missionsziel hingewiesen, nämlich nicht wie sonst 'das Beste geben' sondern 'Sieg!'. Nachdem ihr wieder die Kontrolle über Tidus habt, geht zur Summonerin, deren Name übrigens Yuna ist.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das mit dem Hund habe ich zwar gewusst, es hat aber irgendwie nicht geklappt. Ich habe das Mädchen oben am Tempel und in einem der zelte angesprochen und versucht den Hund zu untersuchen. Leider hat es nicht geklappt

27. Dezember 2015 um 18:45 von Mona3012 melden

Valfaris zweiter Ekstase-kann gleich zu Beginn in Besaid gefunden werden, indem man mit einem Mädchen im Dorf spricht und dann ihren Hund untersucht dieser trägt die Ability im Maul.

29. Juli 2012 um 05:51 von 88Dragon melden


Die Nacht vor der Weiterreise

Sie sagt euch u. a., dass sie und ihr morgen auf dem gleichen Schiff sein werden, so dass ihr euch dann noch ein wenig mehr unterhalten könnt. Wenn ihr fertig seid, geht zurück zu Wakka, der euch fragt, wie ihr Yuna findet. Danach sagt ihm, dass ihr schlafen wollt.

Was nun folgt ist eine kleine nette Traumszene in der Yuna und Rikku auftauchen, die sich dann leider in einer weniger schöne Traumszene mit Jecht verwandelt. Ihr wacht mitten in der Nacht auf und könnt eine Unterhaltung zwischen Lulu und Wakka mit anhören, in der Lulu Wakka erklärt dass Tidus nicht Chappu ist. Chappu ist tot und wird es auch immer bleiben.

Kurz darauf geht Wakka zu euch in euer Zelt und erklärt, dass Chappu sein kleiner Bruder war. Verlasst am nächsten Morgen das Zelt und ihr trefft wieder auf Wakka und Lulu. Wakka gibt euch Chappus altes Schwert, die Brotherhood. Nächstes Ziel ist die S.S. Liki, mit der eure Reise nach Kilika starten soll.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF X: Resümee über Sins und Yunas Pläne / Pilgerfahrt nach Kilika / Die Besaid-Insel / Gebet mit Wakka / Bossgegner: Kimahri

Zurück zu: Komplettlösung FF X: Im Lager der Crusader / Sphere Monitors / Der Summoner Tempel / Besaid, Hallen der Prüfungen / Die Prüfungsebenen der Yevon-Tempel

Seite 1: Komplettlösung FF X
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?