Zwischenszene: Komplettlösung FF X

Zwischenszene

Nachdem Sin besiegt ist, könnt ihr sehen, wie sich direkt bei ihm eine Art Riss im Raum bildet. Während das Luftschiff sich diesem Portal nähert, sehen die Freunde eine Menge Pyreflies an sich vorbeischwirren. Plötzlich erscheint das Bild Seymours am Himmel. Als es verschwindet, befinden sich die Freunde plötzlich in einer fremden und mysteriösen Welt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Im Inneren von Sin

Ansicht vergrössern!

Euer Luftschiff ist gelandet. Keine Sorge, ihr könnt jederzeit zurück und wieder raus. Das ist kein Problem. Gleich bei euch ist ein Speicherpunkt. Danach verlasst das Gebiet und ihr gelangt an den ersten Ort innerhalb Sins, dem so genannten Meer der Trauer.

Der Weg hier ist fast nicht zu erkennen, überall nur Nebel. Zudem funktioniert die Karte hier nur eingeschränkt. Sie zeigt, wie bei den Omega-Ruinen, nur Wege, die ihr bereits beschritten habt. Zudem erwarten euch im Vergleich zu den früheren Abschnitten hier die schlimmsten Gegner, fast alle in Boss-Stärke.

Ihr habt dafür aber die Gelegenheit zumindest theoretisch beliebig viele Lv. 3 und Lv. 4 Key Spheres zu erhalten. Der Demonolith, dieses Wesen in Stein, hinterlässt in seltenen Fällen die Lv. 3 und der Land Worm in seltenen Fällen die Lv. 4 Key Spheres. Nun aber zum Weg. Anfangs steht ihr auf einem Lichtspiel im Boden, um euch herum noch mal spiralförmige Lichtspiele. Geht den Weg entlang bis ihr zu einem weiteren Lichtspiel kommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weg durch Sin

Hier habt ihr die Wahl zwischen Nordosten durch eine Lichtspiel-Spirale oder Westen. Eigentlich ist es egal, da sich die Wege am Ende treffen. Geht dennoch nach Westen, bis ihr wieder an ein Lichtspiel kommt.

Hier gabelt sich der Weg. Der Weg nach Westen führt zu einem Wasserfall und einer Kiste, an die ihr aber nicht herankommt. Also geht nach Norden. Beim nächsten Lichtspiel habt ihr die Wahl zwischen Norden und Osten. Dies ist die Stelle, wo sich die Wege von vorhin wieder treffen.

Geht nach Norden, bis ihr abermals an eine Weggabelung, diesmal ohne Lichtspiel, kommt. Der Weg nach Osten führt abermals zu einem Wasserfall mit einer Kiste. Geht nach Westen durch die Lichtspiel-Spirale, bis sich der Weg nach Norden und Süden aufteilt.

Nehmt den Weg nach Süden durch die Lichtspiel-Spirale bis zum nächsten Lichtspiel. Hier gibt es einen kleinen Weg nach Nordosten in eine Sackgasse, wo sich eine Kiste mit einem Phantom Ring befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiterer Weg durch Sin

Ansonsten geht nach Süden bzw. etwas später nach Südosten, bis ihr wieder beim ersten Wasserfall landet. Diesmal befindet ihr euch oberhalb des Wasserfalls und kommt an die Kiste ran. Öffnet die Kiste für eine Special Sphere und rutscht dann den Wasserfall nach unten.

Nun nehmt den bereits bekannten Weg nach Norden, noch mal Norden und dann Westen. Beim Lichtspiel nehmt dieses mal nicht den Weg nach Süden, sondern den nach Norden. Kurz darauf findet ihr das nächste Lichtspiel. In einer kleinen Sackgasse im Nordwesten findet ihr eine Kiste mit einem Elixier. Nehmt dann den Weg nach Nordosten durch die beiden Lichtspiel-Spiralen, bis ihr – ihr könnt es sicherlich schon erraten – wiedermal ein Lichtspiel im Boden findet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiterer Weg durch Sin

Ansicht vergrössern!

Hier wählt den Weg nach Süden durch die Lichtspiel-Spirale, bis ihr an der Oberseite des zweiten Wasserfalls ankommt. Öffnet dort die Kiste mit der Wizard Lance drin. Rutscht diesmal nicht den Weg nach unten, sondern geht zurück nach Norden bis zum letzten Lichtspiel im Boden.

Geht dann nach Osten und ihr landet sofort bei einem weiteren Lichtspiel ganz nahe dem, bei dem ihr gerade wart. Der Weg ist hier etwas breiter. In einer Nische im Süden findet ihr eine letzte Kiste in diesem Abschnitt, diesmal mit einer Lv. 3 Key Sphere drin.

Nun geht zurück zum Lichtspiel rechts und geht den Weg nach Norden. Hier gibt es keine Gabelungen mehr. Geht einfach immer weiter, über das letzte Lichtspiel hinweg, bis ihr an einer Treppe, die nach oben führt, einen Speicherpunkt findet. Im nächsten Abschnitt, dem so genannten Garten der Schmerzen, werdet ihr auch schon von jemandem erwartet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF X: Zwischenszene / Bossgegner: Seymour Omnis / Kampf gegen Seymour Omnis: Taktik / Kampf gegen Seymour Omnis: Taktik / Nach dem Sieg gegen Seymour

Zurück zu: Komplettlösung FF X: Bossgegner: Sin, Sinspawn Genais / Zwischenszene / Zwischenszene / Bossgegner: Sin / Kampf gegen Sin: Taktik

Seite 1: Komplettlösung FF X
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?