New York: Komplettlösung John Sinclair

Ansicht vergrössern!

Nun heben sich die Stufen und machen damit den Weg zu einem Domino-Puzzle frei. Nach spätestens 2.642.411.520 Versuchen sollte das Problem gelöst sein. Äh. Hilfreicher könnte es allerdings sein, wenn man vermutet, dass bei einem Domino-Puzzle die aneinanderliegenden Seiten das selbe Symbol tragen sollen. Eine der möglichen Lösungen ist hier abgebildet. Allzu viel brauchen John und Suko nicht mehr erledigen. Da wäre noch ein riesiger Skorpion. Einfache Kugeln helfen nicht gegen ihn, da sollte man sich schon auf etwas Fundamentales besinnen. Beispielsweise Feuer. Also, Beretta wegstecken (1) - langsam zu einem der Leuchter laufen (Skorpion von Suko ablenken) und dann einfach dagegentreten. Das war's dann auch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


New York

Ansicht vergrössern!

Nach dem Rätselmarathon in Ägypten ist etwas mehr Action angesagt. John und Suko begeben sich zum Gully, nehmen Lampe und Handfeger an sich und hinein in die Kanalisation. Nun kann man sich entscheiden, ob man als John (links) oder Suko (rechts) kämpfen will. (Das Labyrinth ist das selbe.) Man besorgt sich den Schlüssel von der Leiche und begibt sich in den anderen Teil. Nun folgt ein atemberaubender U-Bahn- Kampf. John duckt sich bei Querstreben und versucht nebenbei die Ghouls abzuknallen. Hat er sie überlebt, folgt Sukos Teil, dessen Aufgabe es ist durch das Stellen der Weichen Johns Zug auf den rot markierten Bahnhof zu bringen. Mit knapper Not erreicht John den Bahnhof. Doch was nun? Zweimal über die Weichen in Richtung Plakatwerbung. Bei 'Rellergerd Adventures-Trips' kann man in den U-Bahn-Schacht hineinsehen. Dort befindet sich ein Loch in der Wand. Die Geisterjäger kommen in eine Höhle.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Dort liegt ein Stein mit einem dreckigen Brett, welches man mit dem Handfeger reinigen kann. Darauf abgebildet ist das notwendige Flussbild des Dampfes der dort installierten Maschine abgebildet. Die Hebel sollten in Flussrichtung stehen. Die Ventile kann man entweder nach Gehör oder nach Drehung (rechts zu, links auf) auf- bzw. zudrehen. (Zuerst sind alle zu.) Nun betätigt man den großen Hebel links oben. Der Spiegel stellt sich ein und öffnet einen Gang. Neugierig wie sie sind gehen John und Suko hinein. Man muss zum Altar. Doch sollte man sich nur vorsichtig den Säulengang entlang bewegen, da hier Ghouls lauern und schon die kleinste Berührung tödlich ist. (Also, schon alle von der Ferne aus abtöten. Zur Not rückwärts gehen). Nun den Altar hinauf. Suko zertrümmert mit dem Hammer die schwarze Platte. Anschließend setzt John die weiße Platte wieder zusammen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung John Sinclair: Ägypten

Seite 1: Komplettlösung John Sinclair
Übersicht: alle Komplettlösungen

John Sinclair

John Sinclair

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu John Sinclair

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

John Sinclair (Übersicht)

beobachten  (?