Komplettlösung Transport Tycoon

PRAKTISCHER TEIL: ANLEITUNGEN FÜR DEN ANFANG, STRATEGIE, TIPS BEGINN DES SPIELS, STRAßENTRANSPORT

Hier wird nochmal vieles wiederholt, aber unter einem anderen Blickwinkel, nämlich: Was muß ich alles tun? Um ein Spiel zu beginnen, hat man folgende 3 Möglichkeiten: Völlig neues Spiel in einer der 4 Welten beginnen (dann vorgefertigtes oder zufallserzeugtes Szenario wählen). Oder selbst mit dem Editor erzeugtes Szenario beginnen. Oder bereits gespeichertes Spiel wie- der laden. Das Laden geht nicht innerhalb des Spielbildschirms, dazu muß man das Spiel abbrechen und in den Anfangsbildschirm zurückkehren. Zu Beginn jedes neuen Spiels erscheint ein Managerporträt, welches über einen Knopf bei jedem Mausklick zufallsgesteuert verändert werden kann. Die Verbrechervisagen sind übrigens meistens potthäßlich, erstaunlicher- weise wesentlich häßlicher als im Vorgänger 'Transport Tycoon' (ohne Deluxe).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Transport Tycoon schon gesehen?

Drum nehme ich meistens nur Typen mit dunkler Sonnenbrille. Darunter blinkt ein Cursor als Aufforderung, einen frei gewählten Namen einzugeben. Außerdem läßt sich die Lieblingsfarbe des Unternehmens ein- stellen. Alle Transportfahrzeuge sind dann entsprechend gefärbt und so leicht von der andersfarbigen Konkurrenz zu unterscheiden. Als Name der Firma wird vom Programm standardmäßig der Name des Managers plus dem Zusatz 'Transport' eingetragen. All das kann während des Spiels jederzeit wieder geändert werden. Der Sitz des eigenen Unternehmens kann irgendwo sein, a) braucht er keinen Straßenanschluß und b) ist das auch nicht möglich (Die Steuerung der Transport erfolgt offenbar per Telefon oder Funk!) Im Lauf des Spiels wird bei erfolgreichem Geschäftsverlauf das kleine Ge- bäude allmählich größer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


ERRICHTEN VON BUS-BAHNHÖFEN UND LKW-LADEPLÄTZEN

Jetzt geht's los: Man muß zusehen, daß man zu 'Kohle' kommt, also mög- lichst flott möglichst rentable Transporte aufbauen. Am Anfang empfiehlt es sich, über das Spieloptionen-Icon (Werkzeug, 2. von links, F2) den Schwierigkeitsgrad recht leicht und die Gegner auf 1 oder 0 zu stellen. Das ist auch noch kurz nach dem Beginn des Spiels möglich, da die Gegner in der Regel erst später anfangen dürfen. Es ist anzunehmen, daß das nicht mehr möglich ist, sobald ein Gegner seinen Firmensitz gebaut hat. Ansonsten ist es recht interessant, DEM GEGNER BEI DER ARBEIT ZUZUSCHAUEN. Wie von Geisterhand entstehen alle möglichen Verkehrswege, auch wenn die Computergegner oft ziemlich kurios bauen. Um sie auszutricksen, empfiehlt es sich, ihnen eigene Schienen oder Straßen in den Weg zu bauen. Man kann jedoch keine Anlagen des Gegners durch die Dynamitstange sabotieren, genausowenig kann man Verkehrswege entfernen, die schon im Szenario vorge- fertigt waren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Jedes Spiel fängt im Jahr 1950 an und dauert bis zum Jahr 2050 (siehe Bestenliste, Klickfläche am unteren Rand der Schwierigkeitsgrade). Normaler- weise startet man mit einem Kontostand von 400.000 DM - oder demselben Wert in einer anderen Währung. Dies ist jedoch lediglich ein Darlehen, das später zurückgezahlt werden muß. Durch Anklicken des Finanz-Icons (Geldrollen ohne Pfeil) kann man sich in Stufen von jeweils 40.000 DM weiter Geld leihen bis zur Summe von 600.000. Unter Schwierigkeitsgrad ist jedoch einstellbar, daß man sich auch mehr leihen kann. Das kostet zwar Zinsen, aber auch die kann man niedrig einstellen. Erstmal schauen, welche Städte besonders groß sind: Städte-Icon anklicken, Einwohnerzahlen studieren, dann einfach draufklicken, schon ist man da. Wenn man auf den Ortsnamen einer Stadt klickt, kommen weitere Informationen über sie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Jedes Spiel fängt im Jahr 1950 an und dauert bis zum Jahr 2050 (siehe Bestenliste, Klickfläche am unteren Rand der Schwierigkeitsgrade). Normaler- weise startet man mit einem Kontostand von 400.000 DM - oder demselben Wert in einer anderen Währung. Dies ist jedoch lediglich ein Darlehen, das später zurückgezahlt werden muß. Durch Anklicken des Finanz-Icons (Geldrollen ohne Pfeil) kann man sich in Stufen von jeweils 40.000 DM weiter Geld leihen bis zur Summe von 600.000. Unter Schwierigkeitsgrad ist jedoch einstellbar, daß man sich auch mehr leihen kann. Das kostet zwar Zinsen, aber auch die kann man niedrig einstellen. Erstmal schauen, welche Städte besonders groß sind: Städte-Icon anklicken, Einwohnerzahlen studieren, dann einfach draufklicken, schon ist man da. Wenn man auf den Ortsnamen einer Stadt klickt, kommen weitere Informationen über sie. Hier kann man auch eine Stadt umbenennen, was für die Über- sicht von Vorteil sein kann, um sie so über das Stadt-Icon schnell aufzufinden. In der Übersichtskarte (F4) schauen, welche anderen größere Städte in der Nähe liegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Transport Tycoon: Seite 15

Zurück zu: Komplettlösung Transport Tycoon: Seite 13

Seite 1: Komplettlösung Transport Tycoon
Übersicht: alle Komplettlösungen

Transport Tycoon

Transport Tycoon
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Transport Tycoon (Übersicht)

beobachten  (?