Kapitel 11: Konfrontation: Komplettlösung Fahrenheit

Kapitel 11: Konfrontation

Ansicht vergrössern!
Naser und Jones-Bank

Lucas sitzt an seinem Schreibtisch und sieht in seiner Vision Carla in die Bank kommen. Steh auf und sieh Dir das Blatt Papier auf der rechten Schreibtischecke an. Nimm das Blatt Papier auf, woraufhin Lucas es verschwinden lässt. Setz Dich dann wieder an den Schreibtisch und öffne die rechte Schreibtischschublade, wo Du eine Bonuskarte findest. Sieh dann in den PC und warte bis die Zeit abgelaufen ist und Carla ins Büro kommt.

Sie stellt sich vor und bittet ein paar Fragen stellen zu dürfen. Zwischen den Fragen sind immer wieder Actioneinlagen eingebaut. Bewältigst Du sie, hörst Du sowohl die Gedanken von Lucas, als auch die von Carla.

Erkundige Dich zunächst worüber Carla sprechen möchte. Beantworte dann die Fragen wie folgt:

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ist das Papier von dieser Bank - Wahrheit

Lässt sich feststellen, wer es ausgedruckt hat? - Wahrheit

Kann man herausfinden welcher Drucker es ausgegeben hat? - nein

Kann Lucas jemanden auf dem Phantombild erkennen? - nein

Ist etwas ungewöhnliches in letzter Zeit geschehen? - nein

Carla fragt nach Lucas Armen - Lüge

Frage nach dem Foto von Marcus und Lucas - Wahrheit

Lucas steht dann auf, um sich Wasser ins Gesicht zu spritzen. Du übernimmst die Rolle von Carla und schaust Dir den Schreibtisch näher an. Nimm zunächst den Kugelschreiber vom Schreibtisch vor dem PC. Öffne dann die rechte linke Schublade und nimm das Papier heraus. Sieh Dir das Foto links auf dem Schreibtisch an und nimm das Buch, das vor dem Monitor links liegt an Dich. Lucas kommt zurück. Carla hält ihn für verdächtig, hat aber keine Fragen mehr und verabschiedet sich. (Lucas11)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 12 - a) zurück zu Agatha

Ansicht vergrössern!
Agathas Haus

Lucas kommt bei Agatha an und ist schon wieder gestresst. Die Polizei ist ihm auf den Fersen, doch hat er noch die Hoffnung, dass Agatha ihm helfen kann.

Geh dieses Mal sofort ins Haus, da Du ja inzwischen weißt, dass Agatha im Rollstuhl sitzt. Im Flur ruft Lucas laut nach Agatha, doch sie antwortet nicht. Geh geradewegs ins Wohnzimmer hinein. Dort steht ein Fenster weit offen. Der Hörer des Telefons liegt neben dem Telefon. Du hörst noch die Stimme einer Frau. Sie braucht die Adresse und einen Namen, schickt aber schon die Polizei los. Polizei? Geh noch ein Stückchen auf das offene Fenster zu und schau dann rechts auf den Boden. Dort liegt Agatha. Sieh sie Dir an. Lucas untersucht sie. Agatha wird ihm nicht mehr helfen können, denn sie ist tot. Doch denkt Lucas, dass sie vielleicht eine Nachricht für ihn in der Wohnung hinterlassen hat und will sie durchsuchen, bevor die Polizei kommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beeil Dich, denn die Zeit läuft Dir wieder davon. Geh zurück in den Flur. Nun hast Du zwei Möglichkeiten.

1. Du gehst ins Vogelzimmer, öffnest dort die unterste Schublade des Schränkchens und holst das Vogelfutter erneut heraus. Lucas findet dann darin einen kleinen Schlüssel. Mit diesem gehst Du zum Vogelkäfig in der Mitte des Raumes und öffnest das Schloss des Käfigs.

2. Du gehst in die Küche, nimmst das Messer vom Küchentisch, gehst dann in das gegenüberliegende Vogelzimmer und öffnest das Schloss des Käfigs in der Mitte mit dem Messer.

Darin liegt ein Stück Papier, welches Du herausnimmst. Es ist ein Zeitungsartikel aus dem Jahre 1928. Lucas fragt sich, warum Agatha ihm diesen Artikel hinterlassen hat.

Lauf schnell zurück ins Wohnzimmer, denn die Polizei ist schon sehr nahe. Wende Dich dem offenen Fenster zu und wähle flüchten. Lucas hat es so gerade geschafft das Haus vor dem Eintreffen der Polizei zu verlassen. (Lucas12a)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


b) Zweijähriges

Ansicht vergrössern!
Tylers Wohnung

Tyler kommt nach Hause und Sam ruft ihm gleich ein paar Anweisungen aus dem Schlafzimmer zu. Geh also direkt geradeaus zum Herd und stell den Backofen an. Dann öffnest Du links den Kühlschrank, holst die Flasche Champagner heraus und füllst die Gläser rechts von Tyler auf der Küchentheke.

Sam kommt aus dem Schlafzimmer. Sie hat sich dem Anlass entsprechend gekleidet und möchte nun von Tyler wissen, ob auch er weiß, was heute für ein Tag ist. Er geht auf das Spiel ein, denn natürlich weiß er, dass sie heute 2 Jahre zusammen sind. Sam bittet ihn Musik zu machen. Also gehst Du zum Plattenspieler und stellst ihn an. Die beiden tanzen eine Runde. Du musst Tyler in einer Actioneinlage helfen die richtigen Tanzschritte zu finden. Es ist nicht schwer. Immer abwechselnd den linken und rechten Joystick entsprechend bewegen. Dabei leuchtet beim rechten Joystick immer die grüne Farbe auf, also den Joystick immer nach unten bewegen. Beim linken wechseln allerdings die Farben. Du solltest Dich somit auf diesen konzentrieren. Hast Du es geschafft, hebt sich Tylers Stimmung enorm.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fahrenheit: Kapitel 13: Blutige Wäsche / Kapitel 14: Konfrontation

Zurück zu: Komplettlösung Fahrenheit: b) Dunkles Omen

Seite 1: Komplettlösung Fahrenheit
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Fahrenheit (12 Themen)

Fahrenheit

Fahrenheit
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fahrenheit (Übersicht)

beobachten  (?