Kapitel 13: Blutige Wäsche: Komplettlösung Fahrenheit

Polizeiwache

Die Szene wechselt automatisch zu Carla. Sie überlegt, wie sie den Namen des Mörders herausfinden und ihn überführen kann. Gönn ihr einen Schluck Wasser.

Inzwischen dürfte das Telefon klingeln. Garrett ist am Apparat. Er hat die Fingerabdrücke auf dem Kugelschreiber sichergestellt und Carla eine Mail geschickt. Setz dich an den Schreibtisch und sieh in den PC. Die Fingerabdrücke werden Dir angezeigt. Wähle ansehen und sich merken. Steh vom Schreibtisch auf und geh hinüber zu Tylers Schreibtisch. Auf der Ecke liegt der Satz Fingerabdrücke von der Tatwaffe aus dem Diners. Wähle ansehen und verbinden. Die Fingerabdrücke auf Lucas Kugelschreiber und der Tatwaffe stimmen überein. Dies ist der 1. Beweis, dass Lucas Kane der Mörder ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Martin, der Polizist, der zur Tatzeit im Diners war kommt ins Büro, um Carla zu beichten, dass er den Mann aus dem Park wiedererkannt und laufen gelassen hat, weil er glaubte, sie seien ihm etwas schuldig, da er das Kind rettete. Carla beruhigt ihn, da sie wahrscheinlich genauso gehandelt hätte. Falls sie quatschen will ist Martin auch noch eine Weile auf der Wache. Er verlässt das Büro wieder.

Dann nimmst Du Dir das Buch von Carlas Schreibtisch, das sie aus Lucas Büro hat mitgehen lassen, wählst ansehen und dann sich merken. Geh hinüber zu Tylers Schreibtisch. Geh aber nicht hinter den Schreibtisch sondern vor ihm weiter auf die Wand unten im Bild zu. Dort auf dem kleinen Schränkchen liegt das Buch, welches Tyler und Carla im Restaurant sichergestellt haben. Wähle ansehen und verbinden. Die beiden Bücher stammen aus der gleichen Serie und tragen die gleiche Widmung. Dies ist der 2. Beweis.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2 Beweise reichen aus. Du kannst allerdings auch die Börsenliste von Carlas Schreibtisch nehmen, die sie in Lucas Schreibtischschublade gefunden hat und sie mit dem abgerissenen Zettel aus Lucas Buch auf Tylers Schreibtisch verbinden.

Carla will sofort Tyler anrufen. Geh zum Telefon auf Carlas Schreibtisch und benutze es.

Tylers Wohnung

Die Szene wechselt automatisch wieder zu Tyler. Er hat es sich gerade auf dem Sofa mit Sam gemütlich gemacht, als das Telefon klingelt. Es hilft nicht, die Arbeit geht vor, daher stehst Du vom Sofa auf und hebst den Telefonhörer ab. Carla teilt Tyler mit, dass sie den Mörder gefunden haben. Tyler legt auf und zieht sich die Jacke an. Da Sam nicht begreifen kann, dass Tylers Job vorgeht, schmollt sie mal wieder und versucht Tyler unter Druck zu setzen, was seine Stimmung natürlich stark senkt. Trotzdem verlässt er die Wohnung, um sich mit Carla zu treffen. (Lucas12b)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 13: Blutige Wäsche

Ansicht vergrössern!
Agathas Haus

In diesem Kapitel gibt es keine Handlungen für Dich. Schau einfach nur zu. Lucas hat gerade Agathas Haus verlassen. Er überlegt, was er nun tun soll. Agatha war seine letzte Hoffnung. Da erreicht ihn wieder eine Vision. Er sieht eine Wäscherei, in der ein Mann sauber macht und eine Frau telefoniert. Er geht im Geiste näher auf die Ladentür zu. Doch dann sieht er nicht sich selber die Wäscherei betreten sondern den Fremden, der Lucas Geist in der Gewalt zu haben scheint. Die Reinigungskraft teilt dem Fremden mit, dass sie bereits geschlossen haben, doch dieser lässt sich nicht davon aufhalten, sonder meint nur, er brauche nicht lange. Er spricht eine Beschwörungsformel gegenüber der Reinigungskraft aus. Dann siehst Du jemanden geradewegs auf die Frau am Telefon zugehen und sie ermorden. Die Szene wechselt. Lucas sieht wieder das Mädchen. Es steht mitten auf der verschneiten Straße und streckt die Hand nach ihm aus. Er erwacht aus seiner Vision und kann kaum fassen, dass wieder ein Mord geschehen ist und er sozusagen Augenzeuge war.

(Da Du hier selber keine Handlung übernehmen musst, gibt es auch kein Save zu diesem Kapitel)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 14: Konfrontation

Ansicht vergrössern!
Lucas Wohnung

Carla und Tyler sind im richtigen Stockwerk angekommen. Sie haben alle Mittel von Captain Jones erhalten, so dass sie sich eigentlich sicher sind Lucas heute zu fassen. Natürlich haben die beiden Verstärkung mitgebracht, die rund um das Haus postiert ist. Tyler geht voran bis zur Wohnungstür von Lucas. Du folgst ihm, in Carlas Person. An der Wohnungstür angekommen, will Carla zuerst eintreten, während Tyler ihr den Rücken sichern soll. Sie tritt die Türe ein und erlebt eine Überraschung. Mitten auf dem Fußboden im Wohnzimmer ist ein spiritueller Kreis aus Kerzen und roten Linien aufgebaut. Tyler soll im Wohnzimmer warten, während Carla die Türen checken will. Also ins Badzimmer. Keine Spur von Lucas. Geh ins Schlafzimmer. Auch dieses ist leer. Die beiden sind enttäuscht ihn nicht ins seiner Wohnung anzutreffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fahrenheit: Kapitel 15: Captain Johns total sauer / Kapitel 16 - a) Gefallene Engel

Zurück zu: Komplettlösung Fahrenheit: Kapitel 11: Konfrontation / Kapitel 12 - a) zurück zu Agatha / b) Zweijähriges

Seite 1: Komplettlösung Fahrenheit
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Fahrenheit (12 Themen)

Fahrenheit

Fahrenheit
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fahrenheit (Übersicht)

beobachten  (?