Kapitel 15: Captain Johns total sauer: Komplettlösung Fahrenheit

Auf der Straße vor Lucas Wohnung

Die Szene wechselt zu Lucas. Inzwischen ist er vor der Haustür seines Appartementhauses angekommen. Er will die Tür gerade öffnen, als er in einer weiteren Vision sieht, wie die Polizei seine Wohnung gerade durchsucht. Er dreht sich um und will gerade vom Haus weg, als 3 Polizisten vor ihm aus dem Nichts auftauchen. Lucas hebt zwar die Hände, überlegt sich aber blitzschnell, dass er nicht vorhat für eine Tat, die er nicht wissentlich begangen hat ins Gefängnis zu gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wieder folgt eine Actioneinlage. Du musst dafür sorgen, dass Lucas die Polizisten ausschaltet. Er kämpft gegen den ersten, weicht den Kugeln des zweiten aus und bekämpft auch diesen dann. Eine Jagd über die Straße folgt, bei der Du den Autos ausweichen musst. Schließlich springt Lucas an die Kufe des Polizeihubschraubers. Sorge dafür, dass Lucas die Kraft hat sich festzuhalten. Dazu brauchst Du wieder die Tasten BTN5 und BTN6, bzw. die Pfeiltasten der Tastatur. Hast Du es geschafft Lucas solange am Hubschrauber zu halten, bis Du an einer Bahn vorbeikommst. Springt Lucas auf das Dach der Straßenbahn. Von dort aus geht es auf eine Bahnbrücke und auf das nächste Bahndach. Er ist der Polizei wieder entwischt. Tyler kommt nicht umhin, den akrobatischen Künsten von Lucas ein wenig Respekt zu zollen. (Lucas14)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 15: Captain Johns total sauer

Ansicht vergrössern!
Polizeiwache

Du kannst wieder wählen, ob Du dieses Kapitel mit Carla oder Tyler spielst. Es ist egal, denn die beiden müssen Captain Johns Rede und Antwort stehen und können ihm in beiden Fällen abwechselnd Antwort geben. Johns brüllt die beiden an, da 5 Beamte im Krankenhaus gelandet sind, ein Chaos auf der Straße entstand und Kane immer noch nicht gefasst wurde. Carla antwortet ihm darauf, dass Kane anormale Fähigkeiten hat. Johns brüllt, ob er ein Supermann sei. Tyler antwortet ihm, das der Typ gefährlicher sein, als die dachten. Aber das ist Johns auch egal. Er macht sich sorgen, dass die Presse davon Wind bekommt und fragt, ob Carla und Tyler eine Spur haben. Carla versucht ihn zu beschwichtigen. Sie will überall Fotos aufhängen, so dass Lucas sich nicht ewig verstecken kann. Daraufhin gibt Johns Carla und Tyler 48 Stunden Zeit um Lucas hinter Schloss und Riegel zu bringen. Hiermit sind die beiden entlassen.

Beim Verlassen der Höhle des Löwen, kommt ihnen Garrett entgegen. Man hat Fingerabdrücke von Lucas in Agathas Wohnung gefunden. Außerdem berichtet er von dem Doppelmord in der Wäscherei. (Lucas15)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 16 - a) Gefallene Engel

Ansicht vergrössern!
Sankt Pauls Kirche

Lucas liegt schlafend auf einer Kirchenbank. Er hört die Stimme von Agatha, die ihn ruft. Wecke Lucas auf und stehe von der Bank auf. Erneut hörst Du Agathas Stimme. Lucas schaut sich um und sieht plötzlich Agatha im Rollstuhl vor dem Altar stehen. Er wundert sich, ist sie doch eigentlich tot. Doch Agatha hatte ihm versprochen alles zu erklären und so ist sie zurück gekommen. Sie erklärt Lucas, dass er weder verrückt noch ein Mörder ist. Er war nur zur falschen Zeit am falschen Ort. Frage sie warum das alles geschehen ist. Sie erklärt Dir, dass man Lucas gewählt hat, um die beiden Schlangenmünder zu öffnen. Er wäre nicht der erste und wird auch nicht der letzte sein, den man für diese uralte Zeremonie missbraucht. Frag sie wer ihn dazu missbraucht hat. Agatha kennt leider auch keinen Namen, die niemand ihn kennt. Man nennt ihn einfach "Das Orakel". Er dient den Mächtigsten der Mächtigen und agiert im Schatten. Sie kommen nur, um zu töten. Es handelt sich dabei um eine uralte Mayazivilisation. Doch dann bricht sie ab und warnt Lucas. Er soll fliehen, denn sie werden kommen, um ihn zu töten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Da siehst Du auch schon, wie die Steinengel an den Säulen der Kirche zum Leben erwachen. Sie greifen Lucas an. Wieder einmal musst Du mit einer Actioneinlage den Angriffen ausweichen und Dich verteidigen. Diese Sequenz hat es in sich, denn die Farben erscheinen kurz hintereinander. Sobald einer der Engel Lucas gepackt hat, musst Du auch noch die Tasten BTN5 und BTN6 zwischendurch betätigen. Gib Dein Bestes, damit Lucas diesen Angriff überlebt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fahrenheit: b) Seife, Blut und Spuren / Kapitel 17 - a) Flüchtling

Zurück zu: Komplettlösung Fahrenheit: Kapitel 13: Blutige Wäsche / Kapitel 14: Konfrontation

Seite 1: Komplettlösung Fahrenheit
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Fahrenheit (12 Themen)

Fahrenheit

Fahrenheit
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fahrenheit (Übersicht)

beobachten  (?