Kapitel 19 - Mayageheimnisse: Komplettlösung Fahrenheit

Doch auch der Professor ist bei diesen gezielten Fragen misstrauisch geworden und stellt fest, dass Lucas nicht wirklich ein Journalist ist. Sag ihm die Wahrheit. Lucas nennt daraufhin seinen Namen und den Grund seines Besuchs. Der Professor weicht erschrocken zurück und hält es für unmöglich, dass eines der Mayaorakel noch leben könnte. Wähle Vorderarme zeigen, um den Beweis für Deine Aussagen zu liefern, denn die Schlange ist immer noch in Lucas Arme geritzt. Jetzt glaubt der Professor Dir und murmelt etwas von einem Codex, der Recht hat. Gleichzeitig führt er Dich aber aus dem Ausstellungsraum, denn der Wächter hat eine Zeitung mit Deinem Bild.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folge Kuriakin durch die Eisentür links neben dem Gemälde hinunter in die Tiefgarage. Der Professor will Dir alles erzählen, doch da kommt auch schon ein Auto auf Euch zugerast. Mit einer Actioneinlage schafft es Lucas gerade rechtzeitig den Professor zu Seite zu schubsen und sich selber zu retten. Doch damit ist es noch nicht geschafft. Die Action geht weiter, denn es ist nicht nur ein Auto, dass auf Dich zuhält. Wieder einmal musst Du für Lucas kämpfen, bis die letzen beiden Autos aufeinander zurasen, zusammenprallen und Feuer fangen. Dann kehrt Lucas zurück zu Kuriakin. Er ist schwer verletzt, kann Dir aber noch von der Ankunft eines Kindes, eines Propheten berichten, auf die das Mayaorakel schon lange wartet. Diese Kind ist die Antwort auf alle existenziellen Fragen. Das Orakel sucht nach ihm. (Lucas18)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 19 - Mayageheimnisse

Ansicht vergrössern!
Unbekannter Ort

Lucas wacht auf einer Art Waldboden auf. Bevor er richtig wach ist kommt das Mayaorakel auch schon zu ihm und umkreist Lucas. Lucas ist der einzige, der dem Orakel bisher standgehalten hat. Darüber wundert sich das Orakel, doch der Fremde schiebt es auf etwas, dass er Chroma nennt. Jetzt musst Du Dich sehr schnell entscheiden. Frag nach, was das Chroma ist, dann bekommst Du erklärt, dass es sich dabei um die Kraft des Universums handelt, um den Ursprung von allem. Sprich das Thema Sterben an, um zu erfahren, das durch das Ritual Lucas Seele und die des Orakels miteinander verbunden sind. Daher kannst er auch all das sehen, was das Orakel sieht. Um die Verbindung zu lösen, muss einer von den beiden Sterben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Orakel will nach 2 Themen nicht mehr weiter sprechen, egal nach was Du gefragt hast, denn der Fremde hält es für wichtiger Lucas zu vernichten und so beginnt auch gleich die nächste Actioneinalge. Ein heraufbeschworenes schwarzes Monster jagt hinter Lucas her, der nach einem Ausweg aus dem Dschungel sucht. Irgendwann ist er gerettet, denn Agatha erscheint wieder einmal. Sie erklärt Lucas, dass er nach einem Mädchen suchen muss, einer reinen Seele, dessen Ankunft vor langer Zeit vorhergesagt wurde. Lucas muss das Mädchen vor dem Orakel finden und in Sicherheit bringen. (Lucas19)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 20: Der Clan

Ansicht vergrössern!
Ungekannter Ort

Du siehst Lucas auf einem Bett liegen und dringst in sein Unterbewusstsein ein. Darin sieht Lucas den Clan, dem das Mayaorakel angehört. Der Fremde steht in der Mitte umringt von Clanmitgliedern und muss ihnen Rede und Antwort für seinen Misserfolg bezüglich Lucas stehen.

Dieses Kapitel besteht komplett aus einer Actioneinlage. Allerdings kannst Du dieses gemütlich bestreiten, denn es wird nur alle 2 Sekunden eine Farbe angezeigt. Je länger Du durchhältst, desto mehr erfährst Du. Das Orakel berichtet dem Clan, dass Lucas das Chroma besitzt und so der Polizei entkommen konnte und den psychischen Angriffen des Orakels standhalten konnte. Der Clan will dies nicht glauben. Dann rückt das Orakel mit der Behauptung heraus, dass jemand Lucas bisher geholfen hat. Der Fremde vermutet, dass es niemand aus dem Clan ist und die Mitglieder behaupten, dass es keinen anderen Clan mehr gibt. Man ist sich jedoch einig, dass Lucas ausgeschaltet werden muss, da er das Kind nicht finden darf. Lucas ist gefährlich für den Clan, weil er durch die Augen des Orakels alles sehen kann, was der Clan macht. (Lucas20)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fahrenheit: Kapitel 21: Gefahr und Allgegenwärtigkeit / Kapitel 22: Schicksal auf der Achterbahn

Zurück zu: Komplettlösung Fahrenheit: Kapitel 18: Besuch bei Kuriakin

Seite 1: Komplettlösung Fahrenheit
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Fahrenheit (12 Themen)

Fahrenheit

Fahrenheit
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fahrenheit (Übersicht)

beobachten  (?