Kapitel 27: Bogart: Komplettlösung Fahrenheit

Versteck

Hier kannst Du erst einmal Luft holen. Du hast das Kind vor dem Mayaorakel gerettet, doch da taucht Agatha in ihrem Rollstuhl auf. Sie ist erfreut darüber, dass Lucas das Kind hat und ist froh, dass sie Lucas gewählt haben. Gewählt? Also gibt es doch noch einen anderen Clan. Vorsichtig tastest Du Dich durch das Gespräch. Frag nach warum das Indigokind so wichtig ist. Dann erfährst Du, dass seine Seele absolut rein ist und es ein Geheimnis enthüllen wird. Es hat die Antwort auf alle Fragen. Wähle das Thema Agatha aus, denn anscheinend ist die Person, die dir gegenüber sitzt, nicht wirklich Agatha. Die echte Agatha starb und der Clan hat sich nur ihres Körpers bemächtigt. Lucas starb auf dem Rummelplatz genau wie Tiffany, doch der Clan hat ihn wiederbelebt. In Wahrheit ist Lucas tot. Natürlich willst Du wissen warum man Lucas wiederbelebt hat. Der Grund ist so naheliegend. Lucas kann mit den Augen des Orakels sehen. Du wirst aufgefordert das Kind zu übergeben. Doch warum sollte dieser Clan besser sein, als der Clan, dem das Orakel angehört. Wähle zurückweisen und mach Dich auf die nächste Actioneinalge gefasst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


"Agatha" nimmt nun ihre wahre Gestallt ein. Ein eher cybermäßiges männliches Wesen. Dieses Wesen kann Lucas zwar nicht töten, weil er schon tot ist, doch kann es ihn vernichten. Dazu braucht es Lucas nur zu berühren. Kämpfe gegen den Sog an, den das Wesen anwendet. Schließlich schafft es Lucas zurück auf die Straße, wo Carla schon auf ihn wartet. Aber noch jemand ist auf der Straße, um ihm zu helfen. Dieser Mann öffnet einen Kanaldeckel und fordert Lucas und Carla auf mit ihm hinab in die Kanalisation zu steigen. Die Wahl fällt nicht schwer: Polizei in der Luft und auf der Straße sowohl das Orakel als auch die vermeintliche Agatha. Lucas steigt mit dem Kind hinab in den Untergrund. (Lucas262)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 27: Bogart

Ansicht vergrössern!
Unterirdische Geheimbasis

Lucas und Carla sind zunächst in Sicherheit. Folge dem Mann, der Euch in den Untergrund geführt hat über den alten Bahnsteig und die Gleise in einen Aufzug. Dann noch einmal über die Gleise und eine Treppe hinauf zu einem weiteren Bahnsteig.

Hier sprich Lucas automatisch Carla an. Frag Carla, ob sie den Mann kennt dann erfährst Du, dass sie ihn nicht kennt. Sie vertraute ihm einfach, als er sagte sie sollen ihm folgen. Natürlich willst Du auch wissen wo ihr Euch jetzt befindet und Carla vermutet, dass es sich um eine stillgelegte U-Bahn Station handelt. Lucas übergibt Jade an Carla.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Du gehst vorwärts auf das Lagerfeuer zu. Du triffst auf Marcus. Lucas wundert sich über seine Anwesenheit, doch die Männer haben Marcus geholt und ihm alles erklärt. Nun weiß er, dass du nicht verrückt bist. Was aber wirklich mit Dir los ist, will er Dir selber nicht erklären. Du sollst zu den Unsichtbaren gehen. Geh bis zum Lagerfeuer und setzt Dich rechts von dem Mann auf der Bank auf die Kisten. Auf die Frage, warum sich die Gruppe die "Unsichtbaren" nennen bekommst Du eine simple Erklärung. Es sind alles Obdachlose und als solche werden sie grundsätzlich übersehen. Frag nach was jetzt zu tun ist. Dann erfährst Du, dass Jade zur Chromaquelle gebracht werden musst, denn nur dort kann es die Nachricht verkünden und die Prophezeiung erfüllen. Es gibt nur 3 Quellen hier auf der Erde. Die nächste befindet sich auf einer alten Militärbasis in Wishita.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In den 50er Jahren wurde dort ein Artefakt nicht menschlichen Ursprungs gefunden. Es stellte sich als Chromaquelle heraus. Der lila Clan und der orange Clan wollen das Kind mit dem Artefakt verbinden und so die Macht an sich reißen. Das muss auf jeden Fall verhindert werden. Lucas ist auf dieser Militärbasis aufgewachsen. Nun wird auch dem Obdachlosen einiges klar und Du weißt, was er in der Halle gesehen hat, als er sich nachts mit Marcus hinaus geschlichen hat. In 2 Stunden soll die Fahrt dorthin losgehen. Solange können sich Lucas und Carla noch in einem Wagon hinlegen. Lucas folgt dem Rat des Mannes während Carla noch nicht müde ist uns sich noch ein wenig umsehen will. Sie übergibt Jade an einen der Männer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fahrenheit: Kapitel 28: Offenbarung / Kapitel 29: Final Countdown

Zurück zu: Komplettlösung Fahrenheit: Kapitel 25 - a) Jade / b) Bis auf die Knochen gefroren / Kapitel 26: Wo ist Jade?

Seite 1: Komplettlösung Fahrenheit
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Fahrenheit (12 Themen)

Fahrenheit

Fahrenheit
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fahrenheit (Übersicht)

beobachten  (?