Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg

Irgendwann landet ihr dann auch wieder auf dem regulären Weg und findet einen Ausgang. Geht hindurch und ein geheimer Ort wird auf der Weltkarte sichtbar. Ihr findet euch nun auf einem Plateau nördlich von Düsterburg wieder. Gleich in der Nähe auf der linken Seite könnt ihr hier wieder eines der blauen Heilkräuter finden. Auf der rechten Seite hingegen könnt ihr unter dem ganzen Blättergewirr ein Skelett erahnen. Hier müsst ihr einen schlecht sichtbaren Stein zur Seite schieben und dann einen geheimen Weg unter dem Blätterdach entlanggehen, um zu den Gebeinen zu kommen. Untersucht die Überreste und ihr findet ein Heilkraut, ein Brecheisen, sowie einen Langbogen. Danach solltet ihr das Skelett vergraben, was euch auch noch mal 100 EP einbringt (bzw. 800 EP wenn ihr es vergrabt, ohne es zu untersuchen). Geht wieder aus den Bäumen heraus und dann nach Norden und nach westen. Ihr könnt hier einen Steingolem finden, der einen Weg versperrt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sucht erst mal nach dem blauen Heilkraut, das sich etwas weiter nördlich des Golems befindet, dann sprecht das Wesen an. Es wird euch nicht durchlassen wollen, daher fragt erst mal was es überhaupt für ein Wesen ist. Es wird sich als Wächter der Ewigkeit zu erkennen geben und erklären, dass es von einem früheren Dengelbrack dazu erschaffen wurde, die Grabstätte, die sich hier befindet, zu bewachen. Fragt nun abermals den Golem euch durchzulassen. Mit dem neuen Wissen, wird sich Dankwart nun als Dengelbrack zu erkennen geben und als Beweise das Heilige Amulett zeigen. Daraufhin lässt euch der Wächter der Ewigkeit passieren. Ihr befindet euch nun im Inneren der Hochebene.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter im Süden findet ihr verbuddelt ein weiteres Paar Tigerzähne (für 2500 Taler zu verkaufen). Weiter im Westen findet ihr dann die Grabstätte von Dokulbert Dengelbrack. Die Gruft von Dokulbert selbst ist verschüttet. Es gibt aber noch zwei weitere Grufteingänge auf diesem Gelände. Nehmt den linken der beiden Eingänge, welcher sich als Zugang zur Gruft von Dokulberts AFFE entpuppt. Im Inneren der Gruft trefft ihr auf ein Schalterrätsel und jedes Mal wenn ihr auf den falschen Schalter tretet, wird eine Feuerfalle ausgelöst. Der Sinn dieses Rätsels ist den Namen AFFE zu verwenden, um auf die richtigen Schalter zu treten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seht jeden Schalter ganz links als Schalter A an, rechts daneben ist Schalter B, dann C, dann D usw. Ihr müsst also den ersten, dann den sechsten, dann noch mal den sechsten und dann den fünften Schalter betätigen, um durchzukommen. Als Belohnung warten ein Panzerhandschuh und 3000 Taler in Schatzkisten auf euch. Nun nehmt euch das hintere Grab vor. Diesmal ist Dokulberts Gattin FEBA die beigesetzte. Benutzt ihren Namen als Passwort und wiederholt das Spielchen erneut. Diesmal könnt ihr einen Mithril-Schild, sowie 2000 Taler erbeuten. Nun verlasst die Grabstätte wieder und kehrt zum Golem zurück. Vom Golem aus geht es weiter nach Westen bis sich ein Weg zwischen den Bäumen nach Norden auftut. Hier seid vorsichtig, ein großes Rudel Schreckenswölfe hat sich hier breit gemacht, das größte Rudel, dass ihr überhaupt im Spiel sehen werdet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegner: Leitwolf, Schreckenswolf (x6)

LP: 250, 200 (x6)

EP: 909, 111 (x6)

Spezial: nichts

Schwäche: Feuer, Lähmung

Geld: nichts

Item: Wolfspelz (x7)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg: Seite 16

Zurück zu: Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg: Seite 14

Seite 1: Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg
Übersicht: alle Komplettlösungen

Unterwegs in Düsterburg

Unterwegs in Düsterburg
  • Genre: Rollenspiel
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 01.01.2003

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Unterwegs in Düsterburg (Übersicht)

beobachten  (?