Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg

Das Rudel kann durch seine schiere Größe gefährlich werden, sobald jedoch einige der Wölfe tot sind, ist das Rudel kein Problem mehr. Wie fast alle Tiere, sind auch diese Wölfe gegen Feuer empfindlich. Außerdem lassen sich die Biester recht leicht lähmen, was recht hilfreich sein kann. Lasst Grandy hierfür seinen Solarplexus einsetzen. Es ist einer der wenigen Momente wo dieser Spezialangriff überhaupt Sinn macht. Übrigens, wenn der Leitwolf tot ist, neigen die anderen Wölfe dazu zu fliehen. Wenn euch also das Rudel, warum auch immer, zu schwer sein sollte, dann konzentriert euch auf den Leitwolf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem ihr das Rudel erledigt habt, kehrt auf euren alten Weg wiederzurück und geht weiter nach Westen bis ihr einen Holzsteg über einen kleinen Fluss findet. Geht die rechte Seite des Flusses entlang bis ihr ein weiteres Heilkraut findet, dann kehrt zum Steg zurück und geht rüber. Auf der anderen Seite findet ihr eine Frau, die ihr ausfragen könnt. Spätestens bei der zweiten Ansprache wird Grandy sie fragen wieso sie so traurig aussieht. Ihr erfahrt von ihr, dass sie nach ihrer Tochter Punja sucht, die vor einiger Zeit verschwunden ist. Weiter im Norden findet ihr noch ein paar andere Personen mit denen ihr reden könnt sowie ein Haus. Ignoriert das Haus und geht zurück zum Steg und von dort aus weiter nach Süden, wo auch schon ein weiteres Heilkraut lockt. Bevor ihr es euch aber holen könnt, werdet ihr auf eine Gruppe Harpyien aufmerksam gemacht, die sich bei der Grabstätte gerade über ein Opfer hermacht. Schnappt euch das Heilkraut, speichert ab und rennt dann zum Tatort. Es wird Zeit ein paar Möchtegernvögeln den Garaus zu machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hinweis: Punjas Rettung

Sobald ihr die Harpyien gesehen habt, dürft ihr diese Hochebene nicht mehr verlassen oder Punja stirbt.

Gegner: Harpyie (x3)

LP: 312 (x3)

EP: 326 (x3)

Spezial: Feuerball, Flammenschlag

Schwäche: Blitz(!), Feuer

Geld: 2127

Item: Magie-Trank (x3, Chance 31%)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Harpyien können richtig nerven. Nicht nur, dass sie als fliegende Gegner gegen normale Angriffe mehr oder weniger immun sind, nein, sie haben auch noch einen recht starken Feuerangriff gegen alle, den sie um so häufiger einsetzen wenn der durchschnittliche Level eurer Charaktere Level 17 übersteigt. Wenn die Harpyien auf die Idee kommen sollten längere Zeit gemeinsam den Angriff einzusetzen, dann gute Nacht. Roncarlo wird euch hier auch keine sonderliche Hilfe sein, da sein Schwert an die Biester nicht rankommt. Lasst Libra Blitze sprechen, gegen die Harpyien am empfindlichsten sind, noch empfindlicher als gegenüber Feuer. Grandy sollte wieder einmal seinen Schwerttanz auspacken. Dankwart sollte heilen oder einen Lichtzauber sprechen und Roncarlo sollte ein paar Feuerbälle schmeißen, wenn ihr noch welche habt, oder ansonsten halt sich verteidigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem die Harpyien tot sind untersucht ihre Beute, zum Glück nur ein Huhn. Danach sucht Febas Grab aus, wo ihr auch Punja findet. Nachdem Punja gegangen ist, verlasst das Grab wieder, wo ihr sehen könnt wie Punja wieder zu ihrer Mutter findet. Dann verlasst die Grabstätte wieder. Es wird Zeit in das Haus zu gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg: DER MYSTERIÖSE MORD

Zurück zu: Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg: Seite 15

Seite 1: Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg
Übersicht: alle Komplettlösungen

Unterwegs in Düsterburg

Unterwegs in Düsterburg
  • Genre: Rollenspiel
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 01.01.2003

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Unterwegs in Düsterburg (Übersicht)

beobachten  (?