Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg

Ihr erfahrt nun, dass er das Schreiben aushändigen wird, aber nur unter einer Bedingung. Ihr sollt vom Hauptmann der Vampirgarde einen Ring holen, der den Werwölfen damals weggenommen wurde, um sie in Wahnfrieds Dienste zu pressen. Nach dem Gespräch, verlasst den Raum. Geht nach Norden, Osten, Süden, Westen, Süden, westen und ihr solltet wieder vor dem Zimmer der Vampire sein. Versucht die Tür zu öffnen und Grandy und die anderen werden automatisch ihre Verkleidung ablegen und das Zimmer betreten. Geht nun zu den Vampiren. Egal was ihr sagt, es kommt zum Kampf.

Gegner: Junger Vampir (x3), Blutsauger

LP: 687 (x3), 730

EP: 3800

Spezial: Vampirbiss, Woge der Finsternis, Mächte der Finsternis

Schwäche: Platzierter Angriff(!), Licht

Geld: 830

Item: nichts

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schon wieder habt ihr's mit Vampiren zu tun. Eigentlich gilt das gleiche wie bei den Vampiren vom letzten Kampf. Lasst Dankwart seine Lichtzauber oder eventuell auch sein Kreuz einsetzen. Grandy schlägt mit dem Vampirblender einfach zu oder probiert einen platzierten Angriff. Tarius sollte wieder den Kampf mit der Hymne der Nacht beginnen und in den weiteren Runden mit dem Tanz der Sonne fortfahren. Libra ist als einzige mal wieder im Nachteil, da keiner ihrer Zauber wirklich effektiv gegen Vampire ist. Auch diese Vampire haben natürlich wieder den gefürchteten Vampirbiss, der euch den Hals aufreißen kann. Heilt auch hier wieder diesen Zustand mit einem Heiltrank und nicht mit Medizin. Hier zeigt sich auch mal wieder wie nützlich Tarius 'Hymne der Nacht' werden kann, auch wenn dieses Lied wie gesagt keinen hundertprozentigen Schutz dagegen bietet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem ihr die Vampire besiegt habt, verwandeln auch diese sich in Nebel und kehren zurück in ihre Särge. Dumm gelaufen, denn ihr habt keinen Reis mehr dabei. Nehmt diesen Umstand jetzt einfach mal hin und untersucht öffnet die Gattertür, um zu den dahinterliegenden Leichen zu kommen, die ihr dann ebenfalls untersuchen solltet. Was nun kommt sollte für jeden, der den Psycho-Thriller 'Sieben' gesehen hat, ein Aha-Erlebnis sein. Geht nun zum Speicherpunkt und speichert ab. Danach geht nach Süden und durch die Tür durch; sie ist ein wenig versteckt, ähnlich der Tür in der Küche. Im Gang dahinter trefft ihr nun auf Xelram, den Hauptmann der Vampirgarde. Auch hier ist es egal, was ihr ihm sagt. Es kommt zwangsweise zum Kampf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegner: Xelram

LP: 6000

EP: 0

Spezial: Vampirbiss, Seelen der Toten

Schwäche: Platzierter Angriff(!), Licht

Geld: keines

Item: nichts

Ihr habt es nun mit dem Hauptmann der Vampire und Wahnfrieds rechter Hand zu tun. Im Prinzip gilt aber immer noch die gleiche Taktik wie vorhin. Tarius benutzt erst die Hymne der Nacht und danach den Tanz der Sonne. Dankwart benutzt sein Stoßgebet oder das Kreuz, Grandy benutzt einen Platzierten Angriff oder haut einfach drauf und Libra benutzt irgendeinen Einzelzauber. Sobald ihr Xelram 3000 seiner 6000 LP abgezogen habt, wird er einen Kommentar von sich lassen. Ab da verteidigt euch nur noch. Xelram sollte in der nächsten oder übernächsten Runde automatisch flüchten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurz nachdem ihr Xelram im Kampf in die Flucht geschlagen habt, wird dieser sich in eine Fledermaus verwandeln und flüchten. Ignoriert den Sarg und lauft ihm hinterher.

Hinweis: Der Countdown läuft!

Sobald sich Xelram in eine Fledermaus verwandelt hat, habt ihr nur noch eine begrenzte Zeit, bevor er Wahnfried alarmiert. Ihr müsst in dieser Zeit alle Aufgaben hier erledigt haben, oder es heißt Game Over! Das Limit beträgt bei normaler Laufgeschwindigkeit 3:50 min und bei schneller Laufgeschwindigkeit 2:55 min. Ihr habt aber noch eine Chance dieses Limit zu erhöhen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg: REISE IN DIE VERGANGENHEIT

Zurück zu: Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg: Seite 40

Seite 1: Komplettlösung Unterwegs in Düsterburg
Übersicht: alle Komplettlösungen

Unterwegs in Düsterburg

Unterwegs in Düsterburg
  • Genre: Rollenspiel
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 01.01.2003

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Unterwegs in Düsterburg (Übersicht)

beobachten  (?