7. Über dem Garten, muss die Freiheit wohl grenzen: Komplettlösung Ico

7. Über dem Garten, muss die Freiheit wohl grenzen

Seid ihr die Leiter hochgeklettert, befindet ihr euch über dem Garten, in dem Yorda immer noch wartet.

Ihr sollt auf die Kette springen, die hier baumelt, um auf die andere Seite zu kommen.

Jetzt könnt ihr das Mädchen rufen, und an dem Hebel ziehen, damit die Plattform, auf der das Mädchen steht, über den Abgrund fährt.

Danach werdet ihr schon wieder angegriffen.

Jetzt solltet ihr verdammt schnell nach unten, um eure Freundin, die sicher schon tief in der Sch....wärze steckt. Aus dieser zu befreien.

Habt ihr sie, müsst ihr sie zu den Energietüren zerren, damit die Geister verbannt werden.

Jetzt folgt ihr einfach dem Pfad, der durch mehrere Energietüren führt, und lauft über eine Steinbrücke. Findet ihr diese, seid ihr auf dem richtigen Weg.

Ihr befindet euch in einem Raum, dessen einziger Ausgang zugenagelt ist. Super!

Wenn ihr genau seht, entdeckt ihr neben dem Gitter eine Leiter, die es zu erklimmen gilt.

Hier könnt ihr endlich wieder speichern.

Ihr befindet euch jetzt in einem neuen Raum, wo ihr eine weitere Leiter findet, die es nach unten zu klettern gilt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unten angekommen, geht es sofort wieder mit einem Zylinder nach oben. (Steht Yorda auch auf dem Podest, senkt dieses sich, und der Boden fährt hoch)

Hier müsst ihr jetzt die Geister erledigen, und nach oben laufen, um einen Hebel zu erreichen.

Dieser wird aktiviert, und öffnet die Abdeckungen über den Feuerstellen.

Diese gilt es jetzt anzuzünden. Brennen alle, öffnet sich wieder etwas. Diesmal ist es eine große, runde Öffnung.

Geht mit Yorda nach draußen, und dreht euch nach links, wo ihr eine zu erklimmende Leiter findet.

Klettert sie hoch, und ihr findet einen weiteren Hebel, den ihr aktiviert. Jetzt sind weiter Feuerstellen offen, die auch angezündet werden müssen. Hierzu nehmt ihr die Fackel, auf der Etage, auf der ihr euch befindet, und lasst euch dann nach unten fallen.

Zündet die Feuerstellen an, dann öffnet sich ein weiteres rundes Fenster. Noch etwas passiert. In einem anderen Raum fällt ein Schwert zu Boden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


8. Eine neue Waffe

Holt Yorda zu euch, und lauft durch das gerade geöffnete Fenster in einen weiteren Raum, in dem ihr eure neue Waffe findet.

Jetzt hebt sich ein Gitter, und ihr müsst nur etwas klettern, um die Halteseile dieses Gitters zu finden, die sich mit einem gezielten Hieb zerstören lassen.

In diesem Raum findet sich ebenfalls ein Sofa, auf dem ihr abspeichern solltet, und dann solltet ihr die Treppen gegenüber hochsteigen. Auch hier durchtrennt ihr ein Halteseil, um eine neue Tür zu öffnen.

Ihr könnt im nachfolgenden Raum nicht nach oben, da die schräge überflutet ist.

Nutzt auf der linken Seite des Raumes die vielen kleinen Vorsprünge, um nach oben zu kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seid ihr richtig geklettert, befindet ihr euch eine Etage über der unbegehbaren Schräge.

Hier könnt ihr wieder an die Frische Luft, und ihr findet nach einem kurzen Laufweg einen Trittstein.

Jetzt ist eine weitere Tür offen, und ihr gelangt zu einem nach oben führenden Rundgang.

Ihr solltet auch über ein Loch springen, und weiterlaufen, bis zu einer Zugbrückenhalterung.

Euer Schwert zerlegt sie in 2 Teile, und ihr müsst auf die gegenüber liegende Seite, um diese Prozedur ein weiteres Mal durchzuführen.

Ihr findet euch vor einer Tür wieder, hinter der ein Hebel auf euch wartet, der das Wasser aufhält.

Jetzt geht wieder zurück in den Raum mit der Schräge, wo Yorda auf euch wartet, und ihr gemeinsam hinaufgehen könnt. Oben angekommen, geht es noch durch eine weitere Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


9. Ein weiteres Spiel mit dem Feuer

Ihr seid jetzt bei der Zugbrücke, die ihr eigenhändig heruntergelassen habt.

Überquert sie, und ihr befindet euch in einem weiteren Raum. Hier solltet ihr bis direkt zum Abgrund gehen, damit Yorda ihre Magie sprechen lassen kann. Eine Brücke entsteht.

Yorda muss noch etwas tun. Es gibt eine zu zerstörende Energietür, die nach ihrem Ableben einen Hebel freigibt, welcher euch zwei neue zu aktivierende Feuerstellen beschert.

Jetzt geht ihr mit dem Mädchen nach rechts, wo sich ein Aufzug befindet, mit dem es schnell nach unten geht.

Legt euer Schwert auf den Boden, und nehmt euch dafür einen der Holzstücke, die es am Feuer zu entzünden gilt. Jetzt entzündet ihr die eben freigewordenen Feuerstellen, und es wird zusätzlich zu einem fragwürdigen Lichteffekt eine weitere Tür geöffnet.

Jetzt holt ihr euch selbstverständlich euer Schwert zurück, und speichert an dem Sofa.

Jetzt verlasst ihr das Gebäude, und geht durch die lange Brücke zurück zum Haupthaus (ich komme mir langsam vor wie in einem Magic Life Urlaub!)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Ico: 10. Back to the roots / 11. Déjà vu

Zurück zu: Komplettlösung Ico: 5. Endlich wieder vereint / 6. Ich will zu meiner Mami

Seite 1: Komplettlösung Ico
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Ico (3 Themen)

Ico

Ico spieletipps meint: Ausnahmetitel aus dem Hause Sony. Bizzares Geschicklichkeitsspiel für Puzzlefans. Artikel lesen

Letzte Inhalte zum Spiel

Tipp gehört zu diesen Spielen

Ico
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ico (Übersicht)

beobachten  (?