14. Auf ins Gefecht: Komplettlösung Ico

Klettert zuerst einmal aus dem eingezäunten Gebiet, um links die Treppen hinaufgehen zu können.

Hier könnt ihr ein seil zerstören, was euch einen neuen Raum öffnet, in dem ihr speichern könnt.

Nehmt euch den herumliegenden stock, und klettert auf der Leiter zu einem Hebel.

An der Feuerstelle beginnt euer Stock zu brennen, und ihr lasst euch hinunterfallen, und entzündet die Feuerstellen, welche ein Fenster öffnen.

Geht mit dem Mädchen die kleine Senke hinunter, und schiebt sie auf die Säule.

Seid ihr beide auf der Säule, sinkt diese (Yorda, ich sagte doch schon, du sollst weniger essen!) und ihr könnt neue Treppen benutzen.

Oben aktiviert ihr einen weiteten Hebel, und zündet zwei weitere Feuerstellen an.

Ihr werdet angegriffen. Sind die Gegner weg, nehmt ihr euch euer Schwert zurück, und springt an die frische Lift.

Ihr kommt zu einem Spiegel, den ihr so oft wie nur möglich drehen sollt.

Klettert jetzt die Leiter hinauf, und lauft zu einer weiteren Tür, hinter der eine kette schon auf euch wartet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Jetzt könnt ihr wieder ein seil durchtrennen, und auf der gegenüberliegenden Seite wird noch ein Seil durchtrennt, was der Brücke den Rest gibt.

Lauft weiter, und ihr kommt zu einem Hebel. Jetzt ist das Wasser gestoppt.

Geht jetzt wieder zu eurem Mädchen, und speichert erneut.

Jetzt nehmt ihr euch wieder einen Stock statt eurem Schwert, und klettert nach oben.

Dort angekommen geht es über eine Brücke weiter. Drüben findet ihr eine Bombe, mit der sich die vernagelte Tür öffnen lässt.

Jetzt geht es zurück in den zentralen Raum, in dem alles begonnen hat.

Hier geht es die rechte Treppe hoch. Oben müsst ihr ein Seil durchtrennen (Schwert sollte man halt haben!).

Jetzt öffnet sich eine weitere Tür, und Yorda kann über die, nun trockene, schräge zu euch kommen (Bussi, da bist du ja wieder...).

Über die Brücke geht es zusammen zu einer neuen Energiebarriere, die es zu zerstören gilt.

Danach geht es weiter, und ihr geht nach rechts und betätigt den Hebel.

Euren stock (den aus Holz!) könnt ihr links entzünden.

Habt ihr damit beide Feuerstellen entzündet, öffnet sich eine neue Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


14. Auf ins Gefecht

Geht über die lange Brücke und klettert an deren Ende die Leiter nach oben.

Hier gilt es einen Hebel zu aktivieren. Vertschüsst euch dann wieder, und geht durch die neue Tür.

Jetzt geht es über die gesenkte Brücke. Auf deren anderen Seite geht es wieder durch eine Tür, welche zu einer schiefen Tür führt.

Jetzt geht es in den Hof, wo ihr ein großes Tor seht.

Versucht, es zu passieren, und ihr seht eine Szene.

Speichert jetzt an dem Sofa, und Yorda wird von nun an durch ihre schlechte physische Lage zum Problem.

Geht über die Brücke. Wenn ihr sie zur Hälfte passiert habt, müsst ihr euch anhängen, und heraufklettern, und schnell zu Yorda springen.

Jetzt seht ihr schon wieder eine Zwischenszene.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Jetzt findet ihr euch tief unter der Brücke auf einem Käfig wieder, das kommt mir doch irgendwie bekannt vor?, und ihr müsst auf den Käfigen entlangspringen, um wieder festen Boden unter den Füßen zu haben.

Jetzt müsst ihr weiterlaufen, um einen Hebel und eine Kiste zu finden. Zuerst wird an dem Hebel gezogen, eine Kette wird ausgefahren.

Danach geht die Kiste baden.

So kommt ihr zu der Leiter auf der anderen Seite.

Hier geht es nach oben. Ihr findet einen weiteren Hebel, welcher eine neue Tür öffnet.

Schwimmt mit der Kiste ins Freie. Ihr gelangt irgendwann zu einer Kette, mit deren Hilfe ihr in die Höhe klettert.

Ihr seid jetzt auf einer Plattform, wo ihr ein Getriebe aktivieren müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


15. Hoch...höher...ICO

Gleitet an der Kette nach unten, und schwimmt um den Block.

An der flachen Stelle geht es aus dem Wasser. Ihr seht einige seltsame Stifte, die euch nach oben befördern.

Hier ist ein Rohr, über dass ihr eine Plattform erreicht. Springt hier auf eine Kette, und dreht euch in die andere Richtung.

Jetzt müsst ihr euch Schwung geben, und versuchen, die nächste Kette zu erreichen.

Jetzt seid ihr wieder auf einer Plattform, von der ihr euch weiterbewegt, und zwar zu einem Drehrad. Seid ihr ganz oben, lauft ihr einfach zum nächsten Rad. Von dort aus geht es weiter zu einem Zylinder, der auch nicht ganz still steht.

Achtung: Jetzt wird es schwer: Ihr müsst einen Pfad erreichen.

Seid ihr heil gelandet, müsst ihr einfach dem Weg folgen, ihr gelangt zu einer seltsamen Konstellation aus Rohren.

In der Mitte seid ihr am Sichersten. Da fallt ihr sicher nicht hinunter. Jetzt geht es zu einer Kette.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Ico: 16. Die Königin ist tot, es lebe der König!...

Zurück zu: Komplettlösung Ico: 12. Weiter im Text / 13. Auf in neue Dimensionen, oder auch nur Räume..

Seite 1: Komplettlösung Ico
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Ico (3 Themen)

Ico

Ico spieletipps meint: Ausnahmetitel aus dem Hause Sony. Bizzares Geschicklichkeitsspiel für Puzzlefans. Artikel lesen

Letzte Inhalte zum Spiel

Tipp gehört zu diesen Spielen

Ico
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ico (Übersicht)

beobachten  (?