5. Fila Del Fia: Game Guide

Nach der Zwischensequenz holt ihr euch zuerst die drei Kisten im östlichen Raum, dann geht es weiter. Nehmt die Gimel Coin, dann lasst euch im Nordwesten fallen. Springt mit den Schuhen an das Gitter, fallt auf den rostigen Knopf und gelangt über das Gitter zum Ausgang im Osten. Als nächstes müsst ihr den südöstlichen Kristall mit dem Bumerang treffen, bevor die Plattformen verschwinden.

ACHTUNG: Sorgt dafür, dass möglichst viele Charaktere immun gegen plötzlichen Tod sind! Im folgenden Kampf ist das Überlebenswichtig!

BOSS:

Monster wie diese gehören verboten - es hat die Attacke Sudden Death . Jeder, der nicht immun dagegen ist, wird sterben. Alle anderen haben leichtes Spiel: Das Monster ist so ziemlich gegen jede Art von Magie allergisch. Auch physische Attacken helfen, daher habe ich Clive die Immunität gegen den Tod gegeben.

Lauft die Treppe hinauf. Geradeaus geht es zu einem Gang mit einer Kiste (Grab Bag). Die Treppe wieder hinunter, durch die Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


5. Fila Del Fia

Weltkarte

Wenn ihr, wie ich gesagt habe, im dritten Kapitel mit allen Leuten in den Städten gesprochen habt, dann könnt ihr Fila del Fia (netter Name) finden. Fahrt von den Ruins of Dreams aus nach Nordwesten, um die Insel herum, dann nach Westen. Bei 12314/18527 geht ihr an Land, Fila del Fia ist bei 10480/18334.

Fila del Fia (Level 39)

Irgendwie entäuschend: Die einst fliegende Stadtist nur noch eine Ruine. Aber vielleicht findet sich ja doch noch etwas.

Im zweiten Raum springt ihr bei der Abzweigung nach unten. Ihr findet ein neues Tool, einen Haken. Wenn der nicht da gewesen wäre...

Zurück nach oben (mit dem neuen Haken), dann nach links.

Ihr müsst nun das Computersystem untersuchen. Nach der Zwischenszene geht es im Westen weiter.

Klettert zuerst die Leiter hoch, es gibt eine Kiste zu entdecken. Mit dem Haken lässt sich der Kristall aktivieren. Schleicht durch den nächsten Raum. Die Kiste im Osten ist mit dem Steady Doll zu erreichen. Bei den weißen Kristallen lässt sich eine Wand aufsprengen - 15000 Gella, Adventure 6 und ein Migrant Seal sind eine ausgezeichnete Ausbeute. Weiter nach Norden, hier wird ein weiterer Computer untersucht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die beiden Kisten müssen zwei Felder nach Norden, dann kann man sich mit einem Haken auf die obere Plattform schwingen. Hinter dem nächsten Computerraum kommt es zum Kampf.

BOSS: Chamelion Man - Mittel

Nach einer physischen Attacke wird das Monster unsichtbar. Die Tarnung hält einige Runden an. Greift also, wenn das Monster mal sichtbar ist, nur mit dem stärksten Gefährten (oder einer Gatling-Spezialattacke!) an. Dummerweise hat auch dieses Monster eine Sudden Death Attacke, da die aber nur einen Helden trifft, ist das nicht so dramatisch. Dank der Gärtnerei solltet ihr jetzt viele Revive Fruits haben.

Schießt auch auf das Monster ein, wenn es unsichtbar ist, um die FP-Anzeigen der Helden zu erhöhen. Verwendet auf jeden Fall eine Gella Card und Lucky Cards. Chamelion Man bringt massig Erfahrungspunkte ein!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Durchquert den Raum, nun müsst ihr das Rad so lange drehen, bis der Kristallschalter nach unten zeigt. Vereist das Rad, damit es sich nicht mehr bewegen kann. Jetzt könnt ihr in aller Ruhe den Haken nach dem Schalter auswerfen.

Was jetzt kommt, sieht bekannt aus, ist aber Neuland! Das merkt ihr, wenn ihr bei der Abzweigung nach rechts abbiegt und dort zwei neue Kisten findet. Untersucht im letzten Raum den großen Computer und verlasst ihn anschließend...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


6. The Caging Tower

Weltkarte

Wer die Zwischensequenz aufmerksam verfolgt hat, weiß, dass der nächste Hinweis in Claiborne zu finden ist. Tatsächlich: Der Barkeeper spricht von einem verlassenen Turm im Nordwesten. Schauen wir doch mal dort hin (9356/9079).

Caging Tower (Level 40)

Im ersten Rätselraum solltet ihr den Kugeln ausweichen. Werdet ihr von einer gefangen, hilft schnelles Drehen des Analog-Sticks. Sprengt die Maschine bei der Kiste in die Luft. Im Treppenhaus geht es zuerst nach Norden (zwei Kisten), dann nach Osten.

Durchquert die nächsten Räume (der Aufzug funktioniert noch nicht). Ihr erreicht eine Halle mit Kugeln. Im Norden benutzt ihr das Sprungbrett zur Kiste, das andere Sprungbrett führt über den Abgrund. Sprengt den Mechanismus. Im Treppenhaus führt die erste Tür wieder zu Truhen, speichert ab. Denn bald darauf gibt es ein fröhliches Wiedersehen...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Game Guide: 7. Laxisland / 8. Optionales

Zurück zu: Game Guide: 2. Iron Dragon´s Nest / 3. The World´s Footprint / 4. Ruins of Dreams

Seite 1: Game Guide
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Wild Arms 3 (7 Themen)

Wild Arms 3

Wild Arms 3
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wild Arms 3 (Übersicht)

beobachten  (?