Robotkopf mit Händen: Komplettlösung Zelda Wind Waker

Robotkopf mit Händen

BOSS: Robotkopf mit Händen - Mittel

Ganz klar, dass hier Pfeile zum Einsatz kommen müssen. Schießt zunächst auf die Augen auf den Händen. Sobald die ausgeschaltet sind, öffnen sich beim Kopf zwei Augen. Schießt auf sie. Sobald jedes Auge zweimal getroffen ist, fällt der Kopf zu Boden. Füttert ihn nun mit einer Bombe. Diese Prozedur müsst ihr dreimal durchführen, um zu gewinnen.

Den Feuerstößen weicht ihr aus, indem ihr zuerst nach hinten, dann zur Seite ausweicht. Hütet euch vor dem elektrischen Feld am Rande der Kampfarena!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Wind Waker schon gesehen?

Ihr schnappt euch den Herzcontainer und betretet den Teleporter. Jetzt müsst ihr die Leiter hinaufklettern und mit Hilfe des Greifhakens die Glocke läuten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


13. Eine andere Dimension

Betretet das Schloss, passiert die Link-Statue und lauft zum riesigen Triforce-Symbol. Ihr werdet eine Hilfe erhalten.

Des Rätsels Lösung lässt sich nicht beschreiben, aber sie ist recht einfach: Die drei dreieckigen Blöcke müssen auf die drei dunkel markierten Stellen in der Mitte verschoben werden. Nehmt euch einen Stein nach dem anderen vor, dann klappt das auch recht schnell. Steigt die Treppe hinab und holt euch das Master-Schwert! Irgendwie fast schade, dass das stilvolle schwarz-weiß jetzt Farbe weichen muss.

Eure nächste Aufgabe ist es allen ernstes, alle Gegner in der Heldenhalle zu besiegen! Damit dürftet ihr einiges zu tun haben! Zur Erinnerung: Versucht, durch Sprünge (mit gezogenem Schild) hinter sie zu kommen und entledigt sie mit einem gezielten Schlag ihrer Rüstung. Danach sind sie normale Gegner. Sammelt unbedingt die ganzen Rittergürtel, die sie verlieren, auf! Der alte Mann in eurem Heimatdorf wollte die doch haben!

Sobald der letzte Gegner gefallen ist (die Halle ist riesengroß, geht systematisch vor), kehrt ihr zum Boot zurück und fahrt in den Teleporter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


14. Verwunschene Bastion - Teil 2

Richtig, dorthin müsst ihr zurück. In der Südwand der Außenmauer der Bastion ist eine Bretterwand, die könnt ihr mit der Bordkanone zerstören. Nachdem ihr gelandet seid, lauft zum Burghof.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Ganondorf-Phantom

BOSS: Ganondorf-Phantom - Leicht

Eigentlich ist es nur ein Geist. Er schleudert Energiebälle auf euch. Schlagt die mit dem Schwert auf den Widersacher so lange zurück, bis er getroffen wird. Er wird zu Boden taumeln, was die Gelegenheit für einige Schwerthiebe ist. Die Prozedur wird sich ein- oder zweimal wiederholen, dann ist der Mini-Kampf gewonnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Wind Waker: Riesenvogel / 15. Rückkehr in die Unterwelt / 16. Wichtige Gegenstände

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Wind Waker: Gepanzerter Ritter

Seite 1: Komplettlösung Zelda Wind Waker
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Wind Waker

The Legend of Zelda - The Wind Waker spieletipps meint: Technisch tolle und inhaltlich verbesserte Neuauflage von Links famosem Zeichentrick-Abenteuer. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Letzte Inhalte zum Spiel

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Oft folgt einem erfolgreichen Film ein Spiel für das Handy. Bei Assassin's Creed zum Beispiel gab es erst die Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Wind Waker (Übersicht)

beobachten  (?