Verrückter Magier: Komplettlösung Zelda Wind Waker

Lauft einfach zur ersten Tür. Lasst euch hinunterfallen, tötet alle Gegner und lasst euren Freund zwei Bäume pflanzen (diese braunen Stellen mit dem Loch in der Mitte). Eine Kiste mit 100 Rubinen erscheint. Das Pflanzenwesen kann im Norden hochfliegen und den Schalter betätigen. Dadurch wird der Wind gestoppt.

Link steigt auf die Sprungfeder, zieht seine Schwerkraftstiefel an und aus (sehr logisch!) und springt so zur Startplattform zurück. Dann benutzt er die zweite Sprungfeder und schwebt mit dem Blatt über den Abgrund zum Ausgang. Im nächsten Raum wird einfach der Propeller mit dem Blatt angetrieben. Dann geht es weiter.

Nun müssen drei Bäume gepflanzt werden. Euer geschätzter Freund wird daraufhin gefangen genommen. Welch ein Verlust! Durchquert den nächsten Raum.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wie gesagt - Eisenstiefel nicht Schwerkraftstiefel...

09. September 2013 um 14:21 von DiamondFlash melden


Dieses Video zu Zelda Wind Waker schon gesehen?

Lasst euch fallen, tötet schnell die NERVIGE Hand, blast das Windrad an und benutzt die Sprungfeder. Links ist einer dieser Superschmetterlinge, rechts geht es weiter. Es folgt eine kleine Flugpassage: Fliegt zuerst nach links-oben, um den Schalter zu aktivieren. Dann geht es durch das Gitter. Bevor ihr euch die Kiste im Süden holt (Karte!), macht den lästigen Magier kalt. Mit der Karte im Gepäck fliegt ihr ganz nach Westen.

Aktiviert die Bodenplatte (Schwerkraftstiefel anziehen) und lasst euch in den Keller fallen. Im Süden geht es weiter. Zerstampft eine brüchige Bodenplatte (Schwerkraftstiefel) und schiebt die Sprungfeder zu der Bodenplatte im Süden, die dunkler ist als alle anderen (auf der Karte ist sie auch mit einem kleinen Quadrat verzeichnet). Der kleine Block kommt daneben. Springt hoch und nehmt den Schlüssel auf.

Wenn ihr noch eine zweite Kiste wollt, dann müsst ihr insgesamt alle brüchigen Bodenplatten zerstören. Es tauchen Gegner auf und schließlich auch eine Kiste mit einer Schatzkarte! Sperrt die Tür im mittleren Raum auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verrückter Magier

BOSS: Verrückter Magier - Mittel

Die Magier in diesem Spiel spinnen ja alle, dieser hier ist aber besonders schlimm: Er kann Monster herbeirufen. Eine recht sichere Methode ist es, immer im Kreis zu laufen. Ihr werdet ihn gelegentlich erwischen können, das kann aber dauern. Wenn die Energie knapp wird, beseitigt einfach ein paar Monster, dann sollten genügend Herzen fallen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach dem Kampf benutzt ihr den neuen Enterhaken im Norden und haut mit dem Hammer auf den Pflock. In der Haupthalle könnt ihr euch mit Hilfe des Enterhakens nach oben ziehen. Nach einigen Plattformen segelt ihr zur Truhe mit dem Kompass im Westen. Benutzt Sprungfedern und weitere Vorrichtungen für Enterhaken, um ganz nach oben zu kommen.

Um die riesige Statue niederzureißen, die euren besten Freund Makoru gefangen hält, müsst ihr die Schwerkraftstiefel anziehen und mit dem Enterhaken auf die Statue schießen. Die Belohnung ist Makorus Gesellschaft (wie schön!) und ein Schmetterling (ein Freudentanz ist fällig). Nehmt den westlichen Ausgang.

An den Bäumen könnt ihr euch schön nach Norden vorarbeiten. Passt auf die Gegner auf. Schlagt euch durch den nächsten Raum, hier müssen allerdings die Bäume noch gepflanzt werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stellt Makoru auf den einen, euch auf den anderen Schalter. Per Deku-Blatt erreicht ihr die Kiste mit einem - wer hätte das gedacht - Schmetterling darin. Lasst euch ganz hinunterfallen, unten pflanzt Makoru zwei Bäume. Das aktiviert einen großen Ventilator. Mit dem lasst ihr euch ganz nach oben, zum südlichen Ausgang, tragen. In dem Raum ist nämlich noch eine Kiste mit einem kleinen Schlüssel.

Weiter geht's im Erdgeschoss. Vom zentralen Raum aus kommt ihr in den östlichen Gang, ganz im Osten muss das Zephir-Lied gespielt werden, um die Tür freizuräumen. Im nächsten Raum kommt es dann zum Kampf gegen drei Ritter. Ein großer Spaß! Sind alle geschlagen, dürft ihr eine Kiste mit dem Großen Schlüssel plündern!

Jetzt ist es an der Zeit, im Untergeschoss aufzuräumen. Lasst euch also im Lüftungsraum ganz nach unten fallen und sperrt die westliche Tür auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Wind Waker: Sandwurm / 20. Weltreisen und 8 Triforce-Splitter / Triforce-Karte 1

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Wind Waker: Riesengeist / 19. Der Zephir-Tempel

Seite 1: Komplettlösung Zelda Wind Waker
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Wind Waker

The Legend of Zelda - The Wind Waker spieletipps meint: Technisch tolle und inhaltlich verbesserte Neuauflage von Links famosem Zeichentrick-Abenteuer. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Letzte Inhalte zum Spiel

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Wind Waker (Übersicht)

beobachten  (?