Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft

So, links geht es mit der Peitsche über das Wasser, und dann noch einmal. Ein Brunnen befindet sich übrigens auch hier. Einfach rechts an der Kante balancieren, an der dreieckigen Ausbuchtung springen, tanken, und wieder zurück kehren. Jetzt findet ihr eine Schräge, an der ihr nicht rutschen sollt, sondern springt. Mitten im Flug schlagt ihr die Peitsche, um euch fest zu halten, und zu landen. (Bei einigen Versuchen hat sich diese Variante als einfach sicherer als das rutschen erwiesen. Beweis gefällig? Je 5 Versuche Springen 5/5, rutschen 1/5).

In folgendem Areal warten insgesamt 5 Gegner auf euch. Seid also vorsichtig beim beseitigen. Am Tisch auf der rechten Seite findet sich eine Sprenglandung. Mit der in der hand geht ihr den kompletten Gang bis zum Ende, und dort rechts hinein, um die brüchige Wand zu sprengen. Durch und weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 3.3: Das Geheimnis der Moschee, Teil 2

Rennt gerade, und rollt euch unter der Mauer durch (L1 im Laufen), um ein Artefakt zu bekommen, das Osmanische Siegel. Dann geht es zurück, wo ihr von ein paar Gegnern angegriffen werdet. Auf der linken Seite geht es dann das kleinste Gerüst hoch, und über das dann gleich auf das nächste. Dort lauft um die Ecke, und springt wieder auf das nächste Gerüst. Dann geht es durch die Tür, und wo ihr auf die erhabene Fläche steigt, und an die linke Wand springt. Indy sollte sich jetzt fest halten. Dort hangelt man sich bis zur Tür nach links (das ist nicht einmal ein Meter), und zieht euch nach oben. Lauft links den Balkon entland, und springt über die Lücke auf den nächsten. Dort lässt man sich dann auf das Gerüst unter einem fallen, um zu einer Tür zu kommen, und sich dann mit Hilfe der peitsch über einen Abgrund zu bewegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Jetzt wird's interessant. Es ist wichtig, volle Energie zu haben, sonnst seid ihr geliefert. Dann springt aus dem Gang nach unten, um in Kisten zu landen. Stellt sofort eure Energie wieder her, und killt die herannahenden Gegner. Ich habe 5 gezählt. Um euer Überleben zu sicher steht in der Mitte des Raumes auch ein Brunnen, den ihr nutzen solltet. Dann geht es rechts in den Lift, wo ihr den Hebel betätigt (was der davor soll, weiß ich nicht).

Am Kran geht es die Leiter nach oben, um im Kran, und die Treppe links, um in den Bedienraum zu kommen, wo ihr die Hebel untersucht (Dreieck), und so zu einem lustige Minigame kommt. Hier die Anleitung: Schwenkt nach links, drückt X, um euch den Kopf zu grapschen. Dann schwenkt ihr ihn nach rechts, bis eine Sequenz startet. Jetzt schnell umdrehen, und die zwei Gegner kalt machen. Dann geht man die Leiter hinauf, die die Kerle gerade zugänglich gemacht haben, und dann oben links auf die Kiste, durch die man auf den Arm des Krans kommt, an welchem man entlangspaziert, und an wessen Ende man dann mit der Peitsche zum Kopf schwenkt. Einer der bösen Buben kappt den Kopf aber von Kran, und ihr geht Baden. Nicht nett.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 3.4: Der versunkene Palast

Ihr schwimmt nach hinten zur Plattform, geht aufs Metall, und greift euch die Sauerstoffflasche und ein Medikit. Jetzt geht es auf der anderen Seite des Stegs in einen anderen Abschnitt dieses Sees, wo ihr an zwei Haien vorbei kommt.

Jetzt folgt eine Wegbeschreibung unter Wasser. Wer zu faul ist, die zu lesen, folgt einfach nur den Lichtern, die am Meeresboden verteilt sind. Alle anderen schwimmen durch den ersten Bogen, gleich durch den ersten dann links, durch einen zweiten, und nach rechts hinten, wo es für beide Gruppe aus dem Wasser geht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ihr seht an Land eine Art Kaserne. Zuerst killt ihr den Gegner, und betretet dann die Kaserne, in der sich die Harpune sowie einige Pfeile dafür befinden. Wer Durst hat, geht durch die Hintertür, und durch ein Loch im Boden (Rolle), und findet dort einen Brunnen. Dann treffen sie wieder alle Wege im Wasser, wo einige Taucher gekillt werden (es sind zwei). Dann nehmt euch ein paar Sprengsätze mit, und schwimmt wieder zurück zu der Stelle, an der ihr diesen Abschnitt des Sees betreten habt (=Fundort von Sauerstoffflasche und Medikit).

Seid ihr an Land, seht ihr in einer Sequenz einen halb kaputten Obelisk. Schwimmt hin, platziert den Sprengsatz, hüpft ins Wasser und macht ihn ganz kaputt. Jetzt lässt er sich als Schräge nutzen. Doch nett, oder?

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft: Seite 13

Zurück zu: Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft: Seite 11

Seite 1: Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Indiana Jones - Legende der Kaisergruft (10 Themen)

Indy Jones - Kaisergruft

Indiana Jones - Legende der Kaisergruft
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Indy Jones - Kaisergruft (Übersicht)

beobachten  (?