Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft

Ihr habt in einer Sequenz vorher gesehen, wie sich eine Tür geöffnet hat. Geht also zu dieser (etwas gerade und dann links), und hindurch. Hier könnt ihr leicht frittiert werden, passt also auf. Bevor ihr schwingen könnt, müsst ihr hier in die Höhe, nur in die Höhe springen. Dann geht es erst per Schwung weiter. Seid ihr schließlich am Ende angekommen (3 Doppelschwünge) müsst ihr nur einen Hebel betätigen, und schon wieder öffnet sich eine Tür. Erinnert ihr euch noch an den Level mit der Wächtern? Dieser ist ähnlich. Schädel werfen, warten bis die Blitze aufladen, und dann weiter. Wenn ihr nach rechts gesprungen seid, schaut mal unter euch. Hier seht ihr einen kleinen Vorsprung. Auf den klettert ihr, und holt euch ein Artefakt. Dann springt ihr rüber auf die andere Seite, und zieht euch an der Wand hoch. So geht es schließlich weiter. Seid ihr am Ende des Ganges angelangt, findet sich auf der rechten Seite ein Brunnen. Tankt auf, und betätigt genau vis a vis des Brunnens den Hebel, um eine weitere Tür zu öffnen. Durchquert sie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 9.2: Der Pfad der tausend Gefahren

Lasst euch von dem Namen des Levels nicht einschüchtern, so schwer ist es gar nicht. Geht gerade, und im Gang nach links oder rechts (könnt ihr euch aussuchen) und kämpft gegen drei ziemlich begabte Jackie-Chan-Imitatoren. Am Ende des Kampfes kommen zwei Geister, und erwecken die Gegner wieder zum Leben. So killt die Zombies, und vergesst auch die fliegenden Skelette nicht. Wenn ihr sie nicht trefft, schleudert ihnen einfach das Pa Cheng nach (X), und sie werden mit hoher Wahrscheinlichkeit elim...elmi...elnimie...erledigt.

Unter den Treppen befindet sich ein Brunnen. Holt jetzt den Spiegel der Träume heraus, und geht durch die Tür gegenüber des Brunnens. So erkennt ihr einige fiese Fallen im nächsten Raum. Die sind aber nicht zu schwer. Ihr müsst nur den Rhythmus der fallen beobachten, und dann den richtigen Moment abwarten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seid ihr durch die Fallen (sind 3: Wände, Stacheln, 2 Wände), seht ihr links unter euch eine Plattform (Spiegel!), auf die ihr hüpft. Dann hüpft auf die nächste Plattform, öasst euch fallen, und zieht euch dann an der fixen Wand hoch. Ihr seht eine dünne Barriere. Davon gibt es zwei. Nehmt also Anlauf, und springt über die Wand. Mit etwas Glück springt ihr richtig, schafft auch die zweite Wand, und landet schließlich auf einer weiteren Plattform. Jetzt geht es nicht nach unten, sondern wieder auf die fixe Wand, wo ein Schalter zu sehen ist. Betätigt den, und der Abgrund wird verschwinden. Ihr geht weiter, und gelangt in einen Raum, wo schon wieder gekämpft wird. Zieht euch auf der rechten Wand hoch, und findet auf einem kleinen Podest ein neues Artefakt. Nachdem die Gegner weg sind, kommen wieder die Geister, und mit ihnen die Zombies. Bewegt sich in diesem Raum nichts mehr (außer euch), geht es durch die zweite Tür in den nächsten Level.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 9.3: Die Totenglocken

Killt die Gegner, geht die Treppen hinunter und ab durch die Tür. Über die Brücke, und ihr werdet attackiert. Sind die Gegner weg, geht es durch die Tür. Im Licht eures Spiegels seht ihr links und rechts der Tür in einer kleinen Einbuchtung eine Leiter, welche euch zu einem Artefakt führt. Dann geht es durch die Tür weiter in einen großen Raum. Spiegel raus, und los geht's. Ihr müsst die geläuteten Codes nachmachen, ich habe hierfür die Glocken, von links nach rechts nummeriert, und auch angegeben, an welcher Wand geläutet werden muss.

  • Hinten links: 1,3,5
  • Nach links, und rechts: 2,4,5,1
  • Gerade aus: 2,4,3,5,1
  • Links vom Ausgang: 3,2,1,5,4

Solltet ihr falsch läuten, müsst ihr kämpfen. Habt ihr alles richtig gemacht, könnt ihr die Tür durchqueren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 9.4: Von Beck's Rache

Zuerst überquert ihr mit Hilfe eurer Peitsche den Abgrund, und seht eine Sequenz. Dann folgt euch euer Gegner mit einem Ding. Ihr sollt fliehen, und über die Abgründe springen. Da ich hier nicht alles beschreiben kann (würde auch wenig Sinn machen) sucht ihr euch den Weg alleine. Der Weg ist so linear (nicht mal eine Abzweigung), das ich mir das Ganze spare. Was ich euch verraten kann ist, dass ich es auf den ersten Versuch geschafft habe, und die Verfolgung etwa 1.30 Minuten dauert. Dann lasst euch auf die Schräge, rutscht hinunter, und schwingt im letzten Moment, um auf die andere Seite zu kommen. Dann geht es durch zwei Türen, ins nächste Level. Euren Kumpel nehmt ihr aber leider nicht mit...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft: Abschnitt 10: Das Jenseits

Zurück zu: Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft: Abschnitt 9: Die Kaisergruft

Seite 1: Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Indiana Jones - Legende der Kaisergruft (10 Themen)

Indy Jones - Kaisergruft

Indiana Jones - Legende der Kaisergruft
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Indy Jones - Kaisergruft (Übersicht)

beobachten  (?