Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft

Seid ihr durch, betätigt ihr den Schalter direkt vor euch, um eine Tür zu öffnen. Jetzt geht es die Treppen hinauf, um einen Brunnen zu erreichen. Dann geht es über die Schräge weiter, und ihr solltet dieses Gebiet jetzt eigentlich schon kennen. Am Ende der Holzebene geht es mit der Peitsche weiter in die jetzt offene Nische, wo der Schalter umgelegt wird, der eine Tür öffnet und Gegner freilässt, die ebenfalls umgelegt werden.

Jetzt wird es kompliziert. Ihr geht den Gang entlang, und landet bei einem riesigen Abgrund. Zum Haken kommt ihr auf dem konventionellen Weg nicht. Geht also in die Ecke, schaut Richtung Abgrund (wenn Kamera nicht passt, L1 drücken), rennt und springt. In der Luft drückt ihr dann erst die X Taste, und Indy kann so den Haken erreichen. Seid ihr weit genug geschwungen, lasst die Taste wieder los, und ihr müsstet unbeschadet landen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Tür ist, wie hätte es auch anders sein sollen, geschlossen. Schleicht euch also vorsichtig an der linken Wand entlang (an die Wand stellen, dann Dreieck, und mit linkem Stick fortbewegen). Ihr landet in einem kleinen Gang, der in einem ebenfalls kleinen Raum endet, der einen Schalter beherbergt. Drückt diesen, und bumm, Ist ein Käfig weg. Leider ist das der Käfig, an dem der Haken hing. Da müssen wir uns etwas neues überlegen. Wie wäre es hiermit: Positioniert euch vor dem Hebel, und schaut gen Abhang (wenn nötig L1), nehmt Anlauf, und springt zur Kette, an der ich nach oben klettert. Justiert euch so, dass ihr in die Nische ganz oben schwingen könnt, und klettert durch das Fenster in einen neuen Raum, wo ihr drei Gegnern eine Harfe und eine eigene Wolke spendiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sind die Gegner tor, geht ihr zur zweiten Nische auf der rechten Seite, und betätigt einen Hebel, der alle Zellen öffnet. In diesem findet ihr aber nur ein Päckchen Munition, ob sich das lohnt? Na ja, jetzt geht es durch die letzte Öffnung auf der rechten Seite in einen Raum voller harmloser Ratten zu landen. Im Wasser im Oberen Bereich des Raumes befindet sich ein Brunnen. Dann geht es auch die Brücke in der Mitte, wo der rechte Hebel betätigt wird. Springt jetzt über die beiden Ketten in eine kleine Nische (die Oberste). Dor findet sich ein Hebel, der etwas heruntersausen lässt, und eine Tür öffnet. Positioniert euch im linken Teil der Nische, und schaut nach unten. Springt so, dass ihr auf der Plattform landet. Jetzt geht es wirklich nach unten, und wieder auf die Brücke, wo diesmal der linke Hebel umgelegt wird. Das lässt wieder zwei Ketten zugänglich werden. Über die geht es jetzt nach links in diese Nische, wo sich ein Hebel befindet, der die Tür genau neben euch öffnet, durch die es ins nächste Level geht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 2.3: Der Innenhof

Dieser Level ist kurz, und mit der richtigen Strategie sehr leicht. Ihr könnt euch hier sehr gut die Dummheit der Gegner zunutze machen. Ihr könnt entweder zu der in der Zwischensequenz gezeigten Knarre greifen (nähert euch dazu der Tür), oder so versuchen, alle Gegner zu killen. Insgesamt gibt es zwanzig Gegner, die aber nicht alle gleichzeitig sondern nacheinander auftauchen. Eine schöne Rambomission. Oder kennt wer Phantom Kommando mit Arnie...na ja, egal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Ergebnis muss sein, dass sich die Musik beruhigt, das heißt nämlich: kein Gegner mehr. Jetzt geht es auf den Wagen, vor dem sich besagte Knarre befindet, dir ihr jetzt auf jeden Fall einsammeln solltet (so lange ihr sie nicht schon habt). Auf dem Wagen findet sich ein Sprengsatz. Dann klettert auf den Brunnen. Der ist die runde Ausbuchtung bei einigen Autos. In der Mitte wird der Sprengsatz platziert. Dann macht euch aus dem Staub, sonst fresst ihr welchen. Ist die Detonation verklungen, könnt ihr einfach in den Brunnen springen, und müsst so lange tauchen, bis ihr wieder an Land könnt.

Direkt vor eurer Nase befindet sich ein Hebel, der betätigt werden will. Dieser öffnet ein Tor, in dem sich eine Art Drehtüre befindet. In die ist ein weiter Hebel eingelassen. Betätigt ihn, und ihr habt den Level geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft: Seite 7

Zurück zu: Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft: Abschnitt 2: Prag

Seite 1: Komplettlösung Indy Jones - Kaisergruft
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Indiana Jones - Legende der Kaisergruft (10 Themen)

Indy Jones - Kaisergruft

Indiana Jones - Legende der Kaisergruft
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Indy Jones - Kaisergruft (Übersicht)

beobachten  (?