Komplettlösung FF 8

Von der Kontrollstation aus geht es zurück in das zweite Stockwerk. Im hinteren Teil befindet sich eine Aussichtsplattform. Ihr schaut euch ein wenig um und verlasst sie daraufhin wieder. Schon werdet ihr von Shou zum Direktor gerufen, weil sich der Garden Balamb nähert. Es gelingt euch das Unglück abzuwenden, indem ihr ziellos am Steuerpult hantiert.

Ihr erwacht in eurem Quartier und geht zum Wegweiser. Dort erhaltet ihr Anweisung euch bei Master Norg zu melden. Über den Aufzug fahrt ihr auf seine Ebene und bekommt ein Gespräch zwischen einem Mitarbeiter Norgs und Direktor Cid mit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 8 schon gesehen?

Auch zwischen euch und Norg kommt es nach kurzer Zeit zu einer Meinungsverschiedenheit, woraufhin er euch angreift. Um ihn zu besiegen, müsst ihr erst die obere Schutzhülle zerstören. Nun sucht ihr einige Antworten bei Direktor Cid. Wenn ihr jetzt zur Krankenstation geht, trefft ihr ihn dort an und könnt ihm eure Fragen stellen. Als ihr zurück zum Wegweiser kommt, wird euch von Shou mitgeteilt, dass ein fremdes Schiff angedockt hat. Ihr geht also zur Aussichtsplattform im zweiten Stock. Dort erwarten euch drei SEEDs, die nach Ellione suchen. Ihr findet sie in der Bibliothek im ersten Stock. Ellione fährt nun mit dem fremdem Schiff ab und ihr erwacht wieder in eurem Quartier. Als ihr euch gerade mit Xell auf den Weg zur Übungshalle machen wollt gerät der Garden außer Kontrolle und rammt eine Stadt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ihr bekommt den Auftrag, euch für den Schaden zu entschuldigen und die Stadt auszukundschaften. Den Garden verlasst ihr über das Aussichtsdeck im zweiten Stock. Das Haus des Bürgermeisters liegt inmitten von Sonnenkollektoren. Er legt euch nahe, dass ihr so schnell wie möglich wieder abreisen sollt. Als ihr gerade zurück zum Garden wollt, um Cid Bericht zu erstatten, wird die Stadt angegriffen. Sobald ihr den Kessel verlasst, werdet ihr noch mal vom Bahnhofsvorsteher und seiner Frau angesprochen. Daraufhin geht ihr anstatt zurück zum Garden nach rechts ins Innere der Stadt. Unterwegs könnt ihr rechts an einem Bootssteg eure Waffen aufbessern. Weiter hinten belauscht ihr ein Gespräch zwischen dem Bahnhofsvorsteher und einem Soldaten. Da die Sache ein unglückliches Ende zu nehmen scheint, greift ihr kurzerhand ein. Nachdem die Soldaten Alarm geschlagen haben, müsst ihr euch gegen eine gegnerische Kampfmaschine beweisen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ist sie besiegt, findet sich die Truppe wieder zusammen und macht sich mit Ausnahme des Helden auf den Weg zurück in den Garden. Nach einigen Gesprächen geht auch ihr zurück zum Garden und trefft auf dem Weg auf Irvine. Er meint es wäre Zeit Selphie ein wenig zu trösten. Sie befindet sich auf dem Schulhof. Als ihr dort ankommt, werdet ihr von Cid gerufen und überlasst deshalb die Trösterei Irvine. Der Direktor ernennt euch zum Kommandanten des Gardens. Als der Rest der Truppe dies mitbekommt, beschließt sie euch mit einem Musikstück zu überraschen. Dazu teilt ihr jedem, außer der Prinzessin, ein Musikinstrument zu. Der Abend naht und ihr ahnt nichts, als ihr euer Quartier verlasst. Auf dem Gang erwartet euch die Prinzessin und führt euch zum Haus des Bahnhofsvorstehers. Rechts vom Konzert führt ihr nun ein längeres Gespräch mit ihr. Am nächsten Morgen werdet ihr auf die Brücke gerufen. Mit dem Aufzug geht es in den dritten Stock und in die Steuerzentrale des Gardens. Inzwischen konnte auch die Steuerung unter Kontrolle gebracht werden, so dass ihr sofort ablegen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ihr fahrt von F.H. aus direkt nach Balamb. Kurz vor der Stadt steigt ihr aus und betretet sie. Am Eingang fällt euch sofort auf, dass die Stadt besetzt wurde. Ihr könnt sie dennoch betreten, indem ihr die Wache erst misstrauisch macht und dann vortäuscht, Informationen über Ellione zu haben. Vom Hauptplatz geht ihr nach rechts und versucht in das Innere des Hotels zum Kommandeur zu gelangen. Die Wachen wollen euch jedoch erst reinlassen, nachdem ihr eine Erlaubnis vom Truppenführer bekommen habt. Also geht ihr weiter nach rechts, hinter die Panzer und findet dort einen (nicht sichtbaren) Informanten.

Er schlägt euch vor Informationen zu verkaufen. Ihr lehnt ab und geht zurück zum Hauptplatz. Rechts könnt ihr zwei Türen erkennen. Zuerst betretet ihr die untere, Xells Zuhause, und geht nach rechts ins Wohnzimmer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF 8: Seite 8

Zurück zu: Komplettlösung FF 8: Seite 6

Seite 1: Komplettlösung FF 8
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy 8 (14 Themen)

FF 8

Final Fantasy 8 spieletipps meint: Der schwächste Teil der Reihe seit seligen NES-Tagen - dem absurden Level-System sei Dank. Dafür reißt die epische Story wieder einiges raus. Artikel lesen
80
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 8 (Übersicht)

beobachten  (?