Episode 5: Zwischen den Fronten (Freiwillig): Komplettlösung True Crime - Streets of L.A.

Episode 5: Zwischen den Fronten (Freiwillig)

Ansicht vergrössern!
Mission 5.1: Auf zum Flughafen

Wie immer setzt ihr euch in eure Karre und fahrt, von Funksprüchen unterbrochen zum grünen Punkt.

Mission 5.2: Jagd nach den Mördern

Tja, da war der Wodka alle. Diesen Satz stößt Nick aus, als er die vielen Leichen am Boden sieht. Dann fährt ein LKW weg. Nick vermutet, dass es die Mörder sind also setzt ihr euch wieder hinter das Steuer und fahrt dem LKW hinterher. Per Drive-by-shooting. Erledigt ihr die Gegner, die hinten im Wagen sitzen. Zum Schluss ballert noch schön auf den Wagen, damit dieser in die Luft fliegt.

Mission 5.3: Ein Stadtrennen

Ihr sollt so schnell wie möglich zu einer Bank. Hier ist die Zeit wirklich absolut eng bemessen, und ihr müsst euch so beeilen, dass euer Arsch glüht. Mit durchschnittlich 90 Km/h dürfte es aber möglich sein. Ach ja, Unfälle könnt ihr vergessen...

Mission 5.4: Ärger auf der Bank

Ihr steht in einem Labyrinth voller Autos, und müsst euch nur dem Weg in die Bank freiballern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!
Mission 5.5: Duell in der Lobby

Hier warten einige Terroristen auf ihre tägliche Portion Eisen. Da ihr das nicht habt, gebt ihr ihnen halt Blei. Achtung: Des öfteren erscheint ein Gegner hinter den Glaswänden mit einem Granatenwerfer. Den könnt ihr killen, indem ihr durch diese kleinen Luken in der Wand ballert.

Mission 5.5 (ALT): Weg in die Hölle

Diese Mission ist exakt die gleiche wie die Geiselnahme, nur kämpft ihr euch von unten durch direkt in das VIP-Büro. In jedem Treppenhaus hängt ein Erste Hilfe Kasten, den ihr auch dringend nötig haben werdet. Strategisch anspruchsvoll ist aber auch diese Mission bei Weitem nicht.

Mission 5.6: Geiselnahme

Ihr seid in Gängen, und müsst wieder um die 200 Terroristen erschießen. Doch Achtung: Einige halten sich Geiseln. Ihr müsst euch nur durch die Gänge zu dem VIP-Büro ballern.

Mission 5.7: Schlechter Plan

Endlich trefft ihr den General. Am besten mitten in die Fresse. Dieser Kampf ist sehr hart, und kann euch einige Nerven kosten. Doch mit guten Kombos dürfte er zu schaffen sein.

Gratulation, ihr habt soeben das erste (schlechte) Ende gesehen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 4: Russisches Roulette

Ansicht vergrössern!
Mission 4.1: Unterwegs nach Venice

Auch bei dieser Mission ist es euer einziges Ziel, zu der Markierung zu gelangen. Wer will, kann sich den Funksprüchen widmen.

Mission 4.2: Unbeliebte Jungs

Hie kämpft ihr gegen Crack und seinen Bruder LSD. Das ist kein vertrottelter Spruch von mir, sondern ein cooler Spruch von Nick. Also drescht den beiden ordentlich eines vorn drauf. Dann kommt noch der Dritte zurück, der auch unbedingt ein Stück vom Blutkuchen abbekommen möchte. Gebt es ihm, und die Mission ist geschafft.

Mission 4.3: Jagd nach Francis

Ihr folgt dem Auto, um es dann in Blechschrott zu verwandeln. Eine recht simple Mission.

Mission 4.4: Auf zum Gulag

Jetzt dürft ihr durch halb L.A. düsen. Da werden euch die Funksprüche recht bald auf die Nerven gehen. Egal, irgendwann kommt ihr dann dort an.

Mission 4.5: Durch die Seitentür

Jetzt dürft ihr wieder schleichen. Dabei ist es wichtig, nicht in die Scherben oder die Pampe am Boden zu treten, da euch die Gegner sonst hören. Am besten rennt ihr sofort los, und schaltet dem Kerl links das Licht aus, der bemerkt euch nämlich. Dann schleicht euch weiter bis zu den zwei Gegnern auf der Müllhalde. Rennt auf sie zu, wenn sie nahe beisammen stehen, und knockt sie beide aus. Dann geht es weiter zur Markierung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!
Mission 4.6: Disco-Inferno

Wieder wird nur so drauf losgeballert. Ihr müsst wirklich jeden Gegner vom Bildschirm fegen, dann ist auch diese Mission erledigt.

Mission 4.6 (ALT): Kampf in der Gasse

Ihr kämpft gegen ein paar wild gewordene Türsteher. Die zwei kleinen sind leicht. Der große fette Typ aber könnte euch Probleme bereiten.

Mission 4.7: Cary in der Klemme

Okay, jetzt wird es richtig hart. Bei diesem Countdown hat wirklich niemand mehr was zu lachen. Rast so schnell ihr könnt, versucht dabei, das Ziel immer gerade vor euch zu haben, und vergesst den Bremsknopf. Vergesst logischerweise auch Unfälle. Solltet ihr bremsen, oder wo reinfahren, habt ihr schon keine Chance. Nachdem ich euch jetzt so toll Mut gemacht habe, wünsche ich viel Spaß mit dieser Mission.

Mission 4.8: Wandalenrache

Ihr seid wieder bei dem Dojo, wo einige Leute gerade die Einrichtung auseinander nehmen. Verpasst ihnen ein paar kräftige Schläge und Tritte, und nehmt sie ein bisschen auseinander.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 5: Die Rettung

Ansicht vergrössern!
Mission 5.1: Auf der Spur des Cops

Rechts oben seht ihr wieder die Skala. Passt auf, dass ihr ihm nicht zu sehr auf die Pelle rückt, seid aber auch nicht zu weit weg. Auch diese Mission ist leicht.

Mission 5.2: Penner-Begegnung

Jetzt tauchen zwei Penner auf, die euch vermöbeln wollen. Schlagt sie nach allen Regeln der Kunst zusammen. Daher braucht ihr euch nicht allzu sehr anzustrengen, sie sind nicht sonderlich stark. Der dritte Penner, der einzeln nachkommt, hat da schon viel mehr auf dem Kasten. Bei ihm müssen wohl einige eurer neuen Künste ausprobiert werden. Mit der richtigen Technik werdet ihr auch ihn schaffen.

Mission 5.3: Treffen mit Rafferty

Es geht wieder darum, von A nach B zu fahren. Zwischendurch könnt ihr euch um die Kleinkriminellen kümmern. Bei der Markierung angekommen, ist auch diese Mission geschafft.

Mission 5.3 (ALT): Das Peking Duck

Auch das ist wieder eine dieser anspruchslosen Fahrmissionen. Achtet etwas auf die Funksprüche, und begebt euch zu der grünen Markierung. Diese ist sehr weit entfern, und ihr könnt mit einer Fahrzeit von 15 Minuten rechnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung True Crime - Streets of L.A.: Episode 6: Auf den Barrikaden (Freiwillig) / Episode 7: Blutgeld (Freiwillig)

Zurück zu: Komplettlösung True Crime - Streets of L.A.: Episode 3: Int. Verbindungen / Episode 4: Knast Mädels (Freiwillig)

Seite 1: Komplettlösung True Crime - Streets of L.A.
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu True Crime - Streets of L.A. (18 Themen)

True Crime - Streets of L.A.

True Crime - Streets of L.A. 58
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

True Crime - Streets of L.A. (Übersicht)

beobachten  (?