Episode 6: Haus des Wu: Komplettlösung True Crime - Streets of L.A.

Mission 7.5: Flucht vor Masterson

Ihr seid wieder hinter der guten Panzerung eines Geldtransporters, und fahrt nur kurz an. Dann bleibt ihr stehen, schießt die Wagen zu Klump und fahrt gemütlich weiter. Das ist die einzige Möglichkeit, um die flinken Bullen mit eurem behäbigen Fuhrwerk abzuschütteln.

Mission 7.6: Showdown in Chinatown

Ihr dürft wieder alles abmetzeln, was sich bewegt. Achtet auf die Gegner, die es sich auf den Dächern gemütlich gemacht haben. Eigentlich sollte euch hier nicht eine einzige Kugel treffen.

Mission 7.7: Letztes Gefecht

Endlich könnt ihr euch Rocky persönlich vorknöpfen. Verprügelt ihn nach allen Regeln der Kunst und zeigt im eure besten Kombos. Rocky kämpft sehr offensiv, aber trotzdem ist er schaffbar.

Gratulation, ihr habt soeben das zweite (durchschnittliche) Ende gesehen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ihr könnt hier nur weitermachen, wenn ihr ein guter Cop seid. Solltet ihr einige Punkte im Minus sein, ist das kein Problem. Der einfachste Weg, um Gutpunkte zu sammeln, ist eine Schleichmission. Da unterscheidet sich der Punkt nur durch die gedrückte Taste. Also dürfte es jedem möglich sein, ein guter Cop zu werden, auch wenn man knapp 100 Punte hinten ist. Dauert zwar länger, ist aber auch egal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 6: Haus des Wu

Mission 6.1: Besuch bei Wu

Ihr müsst schon wieder zu einer grünen Markierung fahren, und dabei könnt ihr euch wieder den Kleinkriminellen widmen.

Mission 6.2: Überraschungsbesuch

Ihr dürft wieder schleichen. Diese Mission durch das Restaurant, das ihr bereits von früheren Missionen kennt, ist natürlich wieder kein Problem. Die Stelle kurz vor dem Ende ist etwas schwerer, da stehen nämlich zwei Gegner. Schlagt den näheren zusammen, und gebt dem anderen eine Spritze. So ist auch diese Situation schnell für euch entschieden.

Mission 6.3: Kücheninspektion

Ihr kämpft zuerst gegen drei Köche, die nicht kämpfen können. Dann kommen noch zwei kampfunerfahrene dazu. Zum Schluss habt ihr eine Begegnung mit einem Zombie, den ihr nicht besiegen könnt. Nick sagt hier des Öfteren I fry up your ass . Das ist auch alles, was ihr tun sollt. Kämpft mit ihm in der Nähe des Ofens, und schmettert ihr dagegen. Nachdem der Ofen zerstört ist, brennt dieser. Nun braucht ihr eich nur daneben stellen, und den Gegner ins Feuern prügeln. So sollte auch dieser Kampf schnell vergessen sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 6.4: Suche nach Wu

Ein Zombie kommt selten allein. Also kämpft ihr euch durch unterirdische Stollen, und metzelt Zombies ab (seltsam, habt ihr etwas geweihte Silberkugeln???). Jeder Weg, der euch nicht zum Ziel führt, beschert euch ein Medikit. Grast also alles ab, und schon nach kurzer Zeit seht ihr den grünen Pfeil.

Mission 6.4 (ALT): Tunnelblick

Meine absolute Lieblingsmission in diesem Spiel. Hinter euch ist eine Stachelwand, und vor euch sind verdammt viele Zombies. In bester Shoot-em-Up-Manier metzelt ihr sie dahin. Bereits nach wenigen Metern ist diese Mission am grünen Punkt wieder aus, aber sie hat verdammt viel Spaß gemacht. Wer andauernd ballert, verliert auch nicht ein Stückchen Energie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 6.5: Innere Dämonen

Langsam komme ich mir vor, als wäre ich im falschen Spiel. Egal, es fliegen einige Dämonenköpfe herum. Wenn sie euch anschauen, wechselt ihr in den genauen Zielmodus, und knallt ihnen eine Kugel mitten ins Auge. Solltet ihr das zu strategisch finden, ballert ohne Unterbrechung auf die Köpfe ein. Wenn sie auf euch zufliegen, weicht ihr aus, und ballert gleich weiter. So könnt ihr die Köpfe auch besiegen. In drei Stufen kommen so insgesamt 12 Köpfe auf euch zu. Zum Schluss kommt noch der Finale Kopf mit drei Augen. Der würde euch aber nach einem Treffer über die Absperrung in die Lava werfen, da solltet ihr das mit den Augen vergessen. Ballert einfach drauf los, und nach kurzer Zeit ist auch er Geschichte.

Mission 6.6: Stirb, Konkubine, Stirb

Ihr bekommt es mit zwei heißen Bräuten zu tun. Drescht einfach auf sie ein, kommt aber nicht auf die Idee einen Wurf zu machen. Ihr würdet euch die Pfoten verbrennen. Also, schön kämpfen. Die Konkis haben einiges drauf, irgendwann kratzen sie aber dennoch ab. Achtung: Sie können sich immer zur Mitte des Raumes teleportieren, selbst wenn sie betäubt sind!

Mission 6.7: Alptraum

Ihr kämpft gegen einen riesigen Drachen. Bleibt immer in Bewegung. Wenn euch der Drache seine Schnauze zeigt, schaltet ihr in den genauen Zielmodus. Da ihr so auch eine Art Bullet-Time aktiviert, könnt ihr einfach drauf los ballern. Achtung: Ihr solltet schnell diesen Modus wieder deaktivieren, und flüchten, sonst werdet ihr geröstet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung True Crime - Streets of L.A.: Episode 7: Suche nach Rocky / Episode 8: Vergeltung

Zurück zu: Komplettlösung True Crime - Streets of L.A.: Episode 6: Auf den Barrikaden (Freiwillig) / Episode 7: Blutgeld (Freiwillig)

Seite 1: Komplettlösung True Crime - Streets of L.A.
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu True Crime - Streets of L.A. (18 Themen)

True Crime - Streets of L.A.

True Crime - Streets of L.A. 58
The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Minecraft hat schon so vieles erlebt: Ob Pokémon, die US-Stadt Chicago oder gleich ein Fantasie-Königreich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

True Crime - Streets of L.A. (Übersicht)

beobachten  (?