Level 3: Infiltriere die Ölraffinerie: Komplettlösung Splinter Cell

Ansicht vergrössern!

Neben dem Lift geht es links in die kleine Kammer, um unter der Tür die Optik durchzuschieben. So könnt ihr die Gegner beobachten. Sind die verschwunden, könnt ihr in den Lift steigen, und nach oben fahren. Killt die Kamera rechts, und öffnet die nächste Tür links mit einem Dietrich. Ihr seid in einem Büro, wo euch in erster Linie der PC interessieren sollte. Dann geht es in den Schacht und am anderen Ende wieder heraus. Kümmert euch um die Kamera und danach um die Tür. Hinter der findet sich etwas interessantes. Dann geht es die Eisenvorsprünge nach oben. Die Luke wird geöffnet, und ihr seid auf dem Dach. Wieder geht es zu dem Schornstein und an dem hinunter. Wartet, bis sich die Wache wegdreht, und pumpt sie mit Blei voll. Dann geht es in das Zimmer, wo ihr euch den PC etwas genauer anseht. Das löst den Alarm aus, und ihr Hängt euch an die Kante des Fensters. Wenn sich die Wache wieder verkrümelt, klettert ihr wieder nach oben, und saugt euch weiteres aus dem PC. Dann sammelt ihr noch ein paar Gegenstände ein und verlasst das Büro. Dann geht es nach links und die Treppe nach unten, um nach draußen zu gelangen. Nehmt euch das Medikit und rennt zum Liftschacht, wo ihr euch an das Rohr hängt, und nach unten rutscht. Seid ihr in der Garage, sprecht ihr eure Partner an, und die Mission ist erledigt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 3: Infiltriere die Ölraffinerie

Ansicht vergrössern!

Klettert die Leiter nach oben, und hängt euch an das Rohr. Zieht die Füße ein und hangelt euch so über den Stacheldraht. Ihr steht vor einem großen Container (endlich ist sie da: Die 789. Staffel von Big Brother) Weil auch ihr den Scheiß nicht mehr ertragen könnt, lasst euch nach rechts herabfallen, und hangelt euch unter dem Container entlang. Dann geht es mit dem Drahtseil weiter. Dann geht es unter dem Stahlrohr weiter auf die Metallstange, die euch wieder zu einem Rohr führt. Dann geht es weiter in das große Rohr, um nicht in die Flammen zu geraten. Seid ihr aus dem Rohr draußen, geht es die Leiter nach oben. Auch hier muss wieder eine Luke geöffnet werden. Dann geht es über die nächste Leiter weiter auf einen Steg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Es geht ans Rohr über euch, und mit eingezogenen Füßen weiter auf den nächsten. Dort könnt ihr euch direkt auf die Wache fallen lassen, oder sie nach eurer Landung abknallen. Geht die Treppe nach oben, und achtet darauf, von der Gruppe nicht gesehen zu werden. Es handelt sich um Mechaniker, denen ihr unauffällig folgt. Unterwegs wird eine Wache ausgeschaltet. Einer der Gruppe schiebt hinter der nächsten Ecke bei der Küche Wache. Zeit, ihn die Radieschen von unten wachsen sehen zu lassen. Nehmt euch die Medikits und wartet, bis die Gegner aus dem langen Gang sind. Geht jetzt an dem großen Fenster vorbei, es wäre besser auch hier unentdeckt zu bleiben. Ihr kommt zu einem Gerät, das brennt. Klettert darauf, und über das Rohr geht es in den nächsten Raum, wo einer der Gegner etwas gegen Elektronik hat. Killt ihn, und nehmt die Gegenstände mit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Jetzt wird geballert. Killt alle Gegner. Wer geschickt ist, kann die Fässer explodieren lassen und so Munition sparen. Sind alle Gegner Gesichte, nehmt ihr euch den Stickt von der Plattform, und dann die Treppe hinunter. Killt den Gegner, geht durch die Tür und nehmt euch das Medikit. Lauft dem Chef der Bande jetzt nach, und fangt ihn innerhalb des Zeitlimits. Ihr werdet seine Spur bald verlieren. Schaut draußen auf dem Gang nach, dort ist er zusammengekauert, und lässt sich festnehmen. Krallt euch jetzt zuerst den Stick und dann den Koffer, um diese Mission zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 4: Im CIA-Hauptquartier

Ansicht vergrössern!

Den Gang geht es gerade aus. Aus einer Tür auf der rechten Seite kommt jemand, der euch besser nicht erkennt. Kein Angst, der verschwindet eh gleich wieder. Die Tür, aus der die Person kommt, zieht euch magisch an, und in den Raum hinein. Dort drinnen schaut ihr euch erst den Computer an, der euch einen Türcode verrät. Dann geht es weiter den Gang entlang, bis zu der Kreuzung. Wenn ihr wollt, könnt ihr nach links in einen Raum mit einer Wache gehen, die beseitigen, und in einem kleinern Kammerl einige Gegenstände finden. Egal, der eigentliche Weg an dieser Kreuzung führt nach rechts, und auch hier wird eine Wache erledigt. Vergesst die in dem Büro aus Glas auch nicht. Ihr findet einen Speicherstick mit einem weiteren Code. Die Tür neben dem Automaten wird jetzt für euch interessant. Der Code für diese Tür sollt eingeblendet sein. Solltet ihr den Stick nicht gefunden haben, oder nicht auf die Einblendung warten wollt, hier ist der Code: 7687. Mit der Optik werft ihr zuerst einen Blick unter der Tür durch. Den nachfolgenden Raum dunkelt ihr ab, und erledigt die Wache. Auch gibt es wieder einen Computer, und eine Tür mit Code, der eingeblendet wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Splinter Cell: Seite 4

Zurück zu: Komplettlösung Splinter Cell: Level 2: Im Verteidigungsministerium

Seite 1: Komplettlösung Splinter Cell
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Splinter Cell (30 Themen)

Splinter Cell

Splinter Cell spieletipps meint: Sam Fishers allererster Einsatz zeigt auch heute noch, wie gutes Missionsdesign aussieht. Ein echter Agententhriller! Artikel lesen
Spieletipps-Award91

Tipp gehört zu diesen Spielen

Splinter Cell
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell (Übersicht)

beobachten  (?