Paris 3: Komplettlösung Baphomets Fluch 3

Paris 3

Ansicht vergrössern!

Rechts um das Theater laufen, in die Gasse mit dem Sportwagen. Dann das Baugerüst hochklettern und die Leiter rauf. Geradeaus um die Ecke laufen, zwei Ebenen nach oben klettern, zum anderen Ende gehen, wieder runter und die Leiter raufsteigen. Dann noch eine Ebene hoch und das Schild links lösen.

Den Weg wieder zurück bis zur ersten Leiter und auf die andere Seite springen. Dann bis zum Ende gehen, dort hochklettern, nach links laufen und die Kiste unter die obere Ebene schieben. Über die Kiste raufsteigen, den unteren Teil des Schildes lösen und drübergehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auf der anderen Seite erst die kleine Leiter hoch, dann links die große Leiter wieder runter. Die Tür öffnen, den Raum durchqueren und die Treppen nach unten ins Foyer. Dort zum Süßwarenstand, dann folgt eine Sequenz!

Mit George durch das Tor auf der rechten Seite in den Innenhof. Die Kiste ganz in die Ecke rechts neben dem großen Müllcontainer schieben und ihn schließen. Dann durch das Fenster klettern und den Raum direkt wieder durch die Tür verlassen. Bibliothek durchqueren und durch die hintere linke Tür.

In diesem Raum zunächst die einzelne Kiste an den Kistenblock schieben, dann die zweite aus der Ecke hinten links holen und auch dranschieben. Jetzt die obere Kiste zurückziehen: dahinter versteckt sich ein Lichtschalter! Diesen drücken und die beiden mittleren Kisten zur Seite schieben: darunter befindet sich eine Falltür; diese öffnen, nach unten klettern, durch den Gang und am Ende wieder rauf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach der Zwischensequenz zunächst zur linken Seite und durch den Ausgang ins Foyer. Dort den Pappbecher hinter dem Süßwarenstand holen. Wieder zurück laufen und den rechten Bühnenaufgang benutzen. Die Leiter hochklettern, dann nach rechts und am Seil ziehen. Am Gerüst auf die andere Seite hangeln, rum gehen und beide Sandsäcke fallen lassen.

Mit Nico reden und links die Treppen runter. Links halten und in den Raum mit den Requisiten gehen. In der rechten Ecke sich einen Stift Schminke nehmen und im Inventar mit dem Pappbecher benutzen. Danach mit dem Bühnenaufzug wieder auf die Bühne und den Pappbecher mit einer der Bodenlampen benutzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Wieder nach unten, diesmal den Gang ganz durch, nach rechts und durch die Tür. Im Schminkraum den Safe untersuchen, wieder raus und den Gang links bis zum Ende. Dort die Tür öffnen und Treppe runter gehen. Nach der kurzen Sequenz, nach rechts und die erste Tür öffnen.

Ihr befindet Euch jetzt unter dem Schminkraum. Die Stütze im Raum untersuchen: Sie trägt den Tresor. Stütze mit der Schminke benutzen und drücken. George hat nicht genug Kraft, also Inventar öffnen und Nico anwählen ("benutzen", nicht "sprechen"!): Sie schiebt mit! Safe-Inhalt nehmen und Raum wieder verlassen.

Rechts den Gang runter bis zur nächsten Leiche (!), dort die Sicherheitskarte mit dem Kartenschloss benutzen und der Aufzug kommt. Nach unten, den Gang durch bis zur Energiesäule gehen und den Stein aus deren Inneren nehmen. Jetzt wird's kritisch!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beim Zurückgehen kommt der Fahrstuhl nach oben. Sobald Ihr George wieder steuern könnt, lauft zum Stegrand und lasst Euch hinab. Dann zu Nico hangeln und wieder hoch: Susarro und Petra werden auf Nico und George aufmerksam: Rennt so schnell wie möglich durch den Gang zum Aufzug (klappt meistens nicht beim ersten Mal!)!

Unten mit dem Flaschenöffner die Tür blockieren und mit Hilfe des Bühnenaufzugs zurück auf die Bühne (an den Aufgängen stehen Wachen). Über den Bühnenrand klettern und zur Leiter, wo George herkam, laufen. In Nicos Wohnung über alles reden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Baphomets Fluch 3: Congo 2

Zurück zu: Komplettlösung Baphomets Fluch 3: Congo 1 / Glastonbury / Paris 2

Seite 1: Komplettlösung Baphomets Fluch 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Baphomets Fluch 3

Baphomets Fluch 3 - Der schlafende Drache

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Baphomets Fluch 3 (Übersicht)

beobachten  (?