Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance

Allgemeine Hinweise

Ansicht vergrössern!
  • Das Spiel ist ohne Vorwissen aus vergangenen Teilen schwer zu verstehen. Die Lektüre der Vorgeschichte im Booklet ist Pflichtlektüre für alle Unwissenden.
  • Bonusgegenstände: Jeder der zwei Charaktere kann 12 Gesundheitstalismänner, 8 telekinetische Runen und 10 arkaische Bücher finden. Mit dieser Lösung findet ihr alles.
  • Wände mit Rissen lassen sich leicht zerstören.
  • Obwohl ihr immer speichern könnt, speichert ihr nicht immer dort, wo ihr eigentlich wollt. Ihr speichert immer am letzten Kontrollpunkt (rote bzw. blaue Markierung am Boden). Egal, wo ihr gerade steht.
  • Die in dieser Lösung aufgeführten Tastenbefehle sind aus der PS2-Fassung des Spiels.
  • Mit Raziel stößt ihr des Öfteren auf Hundförmige Gegner. Diese stecken sehr viel ein (teilen aber extrem wenig aus), werden von mir daher manchmal als unbesiegbar bezeichnet. Wenn ihr trainieren wollt, dann schlagt einfach auf die Gegner ein. Wenn sie sich nicht verziehen dann könnt ihr damit zumindest eurem Reaver trainieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Lösungsweg

Ich hoffe, ihr habt euch inzwischen mit der Vorgeschichte vertraut gemacht. Ebenfalls lege ich euch ans Herz, die Hilfen im Optionsmenü nicht auszuschalten, da ich nichts erkläre was sowieso auf dem Bildschirm zu lesen ist. Nach dem Prolog startet auch schon das eigentliche Spiel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1: Die Festung der Sarafanen

Dieses Kapitel spielt ihr mit Kain. Im Startbereich könnt ihr euch ein kleines bisschen mit der Steuerung vertraut machen, dann geht es durch den Durchgang hier weiter gerade aus. Am Ende des Weges trefft ihr 2 Wachen, eure ersten Gegner. Killt sie und holt euch deren Lebenssaft. Dass geht es weiter, bis ihr an der Mauer anstoßt. Ihr seht hier rechts eine kleine Erhöhung. Springt da drauf, und von hier gleich weiter nach links Richtung Vorsprung. Kain zieht sich automatisch hoch und ihr hopst weiter nach links auf einen hölzernen Weg. Diesen geht es entlang. Auf eurem Weg müsst ihr zwei Hindernisse überqueren. Einfach dran hochspringen und auf der anderen Seite wieder runter - nicht der Rede wert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Ihr landet auf einer schon etwas größeren Steinbrücke, auf der es nach rechts in die eigentliche Festung geht. Betretet diese, und ihr werdet an der hinteren Wand eine Wand erkennen, die etwas heller ist. An derartigen Wänden könnt ihr klettern. Tut das also gleich hier und geht oben durch das Gitter - Casper lässt grüßen. Ihr sehr eine Sequenz, nach der verspeist ihr die hängende Frau. Dann geht es weiter, und im nächsten Raum (wo weitere Nahrung hängt) links, um eine Treppe nach oben zu nehmen. An den kleinen Gefängniszellen geht es vorbei, und über eine Treppe gelangt ihr zu den Luxuszellen Die erste könnt ihr betreten. Tut das, denn ihr findet hier eure erste Gesundheitsscherbe. Habt ihr drei gefunden, formt sich daraus ein Talisman und eure Gesundheit erhöht sich. Dann geht es wieder raus, und rechts an der zweiten Zelle vorbei. Die dritte betretet ihr. Hier seht ihr, dass ein Teil der Wand schon nicht mehr im besten Zustand ist. Haut auf den drauf, und die Wand öffnet sich für euch. Nach einer weiteren Sequenz geht ihr in den hinteren Bereich des Raumes, wo ihr auf das Rohr springt. Begebt euch von hier aus auf das höhere und stehende Rohr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Von diesem aus hopst ihr ganz bequem über das Wasser. Auf der anderen Seite angekommen, geht es weiter nach links, wo ihr wieder eine bekletterbare Wand findet. Diesmal gibt's aber was drauf. Klettert soweit nach oben, wie ihr könnt, und springt dann mit Hilfe der X-Taste los. Ihr solltet auf dem Gitter hinter euch landen, wo ihr gleich die nächste Wand dieser Sorte findet und nach oben nehmt. Ganz oben angekommen geht ihr zuerst über die Brücke nach rechts, wo ihr eure erste telekinetische Rune findet. Jetzt verlasst ihr diesen Raum durch den Durchgang. Den folgenden Gang geht es entlang (achtet auf die zwei hängenden Blutwürste) und am Ende presst ihr euch wieder durch ein Gitter. Ihr seht wieder eine Sequenz und findet euch vor einer durch Magie versperrten Tür wieder. Ihr könnt draufhauen so oft ihr wollt - nützt nichts. Also müsst ihr euer Schwert etwas aufwerten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance: Seite 2


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Legacy of Kain - Defiance (13 Themen)

Legacy of Kain - Defiance

Legacy of Kain - Defiance 75
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Legacy of Kain - Defiance (Übersicht)

beobachten  (?