Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance

Um das zu erreichen geht es durch den einzigen Durchgang auf diesem Hof, links von dem Gitter durch das ihr ihn betreten habt. Ihr dürft nun schon wieder eine Sequenz sehen und gleich danach gegen drei Bogenschützen antreten. Visiert sie an, und schickt ihnen einen telekinetischen Schock mit der Kreis-Taste.

Ihr geht jetzt links durch das nächste Gitter, um auf einen Platz mit einer großen Statue zu kommen. In einer der vier Ecken des Ganges um diesen Platz findet sich hier das erste arkanische Buch. Dann geht ihr zu den großen Tür aus Holz, die ihr mit einem Angriff (Quadrat) öffnen könnt. Jetzt rennt ihr schnell, und mit Hasensprüngen, durch diesen gang, denn ihr werdet mit brennenden (und schmerzhaften) Pfeilen beschossen. Habt ihr den Gang hinter euch, öffnet ihr die nächste Tür. Ihr landet in einem großen Gebäude. Vor euch auf dem Boden seht ihr ein rundes Symbol - einen Rücksetzpunkt. Hier landet ihr, wenn ihr mal sterbt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Auch macht ihr hier weiter, wenn ihr speichert und dann das Abenteuer beendet. Rechts von der Treppe findet ihr euer zweites Buch, links davon könnt ihr euch heilen. Jetzt geht es die Treppe hinauf und gerade aus in die kleine Nebenkammer mit dem seltsamen Artefakt drin. Kaum habt ihr die Kammer betreten, startet eine Sequenz und ihr werdet von 2 Typen attackiert. Jetzt macht ihr das, was euch das Spiel sagt: Die Gegner mit euren telekinetischen Fähigkeiten von ihren Podesten zu euch auf den Boden schmeißen. Ist einer unten, killt ihr ihn einfach mit konventionellen Methoden. Sind beide Gegner (leere) Geschichte, betretet ihr die Kammer erneut, um euch endlich den Gegenstand zu krallen. Kaum habt ihr das Symbol des Gleichgewichts an euch genommen, seht ihr eine weitere Sequenz und müsst danach mit 4 Wachen kämpfen. Dieser Kampf sollte euch nicht allzu sehr fordern, bleibt einfach immer in Bewegung und nehmt euch die Typen nacheinander vor. Nachdem ihr euch an ihnen gestärkt habt, geht ihr links von der Treppe auf die versperrte Tür zu. Diese ist wie schon die Große in diesem Gebiert mit Magier verschlossen. Durch euren neuen Gegenstand seid ihr aber in der Lage, diese Magiewälle zu zerstören.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schlagt also einmal gegen die Tür, und die Magie ist weg. Rennt wieder durch den Gang, denn auch hier will man euch mit Pfeilen den fauligen Hintern ausräuchern. Durch die Tür am Ende des Ganges kommt ihr in einen großen Raum, wo ihr drei Typen eliminieren müsst. Ist das erledigt, folgt wieder eine Sequenz. Nach dieser geht es nach rechts, wo ihr wieder durch einen kleinen Durchgang und eine fette Holztür schlüpft. Draußen angekommen müsst ihr schon wieder drei Freimaurer (haha) von der Mauer werken. Sind die unten angekommen, seht ihr nach rechts, wo ihr eine Tür seht, die von zwei Säulen umgeben ist. Eine davon schimmert grünlich. Mit Hilfe der R2-Taste und dem linken Analogstick visiert ihr die Säule an. Kain macht nun automatisch einen weiteren Schock auf die Säule, die diesen nicht Stand halten kann. Klettert also jetzt auf die Reste der Säule, und von dort nach oben. Nun hüpft ihr nach links, auf die Mauer, wo vorher euer Schießstand war. Folgt dem Weg, und ihr findet am Ende eine weitere Rune. Nun geht es wieder auf die Säulenreste und hinauf aufs Dach, um das Gitter zu durchqueren. Ihr seht jetzt wieder ein rundes Symbol, ihr könnt also speichern. Hüpft nach unten, und ihr seht einige Puppen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lauft zu der, die rot umrandet ist, und tut, was das Spiel von euch will. Dann geht es zur nächsten Puppe etc. Sind alle Puppen besiegt brennt ein Wimpel (oder was auch immer diese bemalten Stofffetzen darstellen sollen) ab und gibt eine brüchige Wand frei. Ihr seht hier unten wieder eine Wand, an der ihr nach oben klettern könnt. Auf der Galerie angekommen sucht ihr die eben freigelegte Stelle und räumt die Wand aus dem Weg. Auf diesem Weg erlangt ihr einen weiteren Teil eures ersten Talismans. Nun geht es wieder nach unten und durch die Tür. Ihr landet in einem verschlossenen Raum. Doch das wird der nicht mehr lang sein. Klettert die Wand rauf, haut gegen das Dings, das sich da befindet und springt wieder runter. Die Zugbrücke, die die Tür vorher versperrt hat, liegt nun flach und ihr könnt sie überqueren. Dann geht es weiter bis zu einer Tür, die ebenfalls geöffnet und durchquert wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Ihr werdet jetzt wieder auf den Platz mit der großen Statue kommen. Einen Schritt nach vorn, und es verschließen sich alle Fluchtmöglichkeiten. Habt ihr die drei Gegner gekillt, sind die Türen aber wieder offen. In einer weiteren Sequenz seht ihr ein Gitter, das sich jetzt geöffnet hat. Genau das sucht ihr, und geht durch und einfach weiter, bis sich schon wieder alle Türen um euch herum schließen. Diesmal erwartet euch nichts anderes als vorher. Wenn ihr allein seid, könnt ihr weiter. Ihr seid jetzt wieder auf dem Platz mit dem riesigen, magieversiegelten Tor. Nun lässt es sich endlich von euch öffnen. Also haut dagegen und geht durch. Endlich findet ihr euch wieder einen Rücksetzpunkt.

Ihr rennt jetzt einfach gerade weiter (beim Pfeilgang aufpassen!) und alle Treppen nach unten, bis es wirklich nicht weiter runter geht. Hier unten geht es jetzt in die Höhle vor euch. Ihr solltet in einem kleineren Raum mit ein paar Fässern landen. Hier geht es dann rechts durch die nächste Tür in eine ungleich größere Höhle mit Rücksetzpunkt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance: Kapitel 2: Die Unterwelt

Zurück zu: Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance: Allgemeine Hinweise / Der Lösungsweg / Kapitel 1: Die Festung der Sarafanen

Seite 1: Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Legacy of Kain - Defiance (13 Themen)

Legacy of Kain - Defiance

Legacy of Kain - Defiance 75
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Legacy of Kain - Defiance (Übersicht)

beobachten  (?