Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance

Dann geht es wieder nach unten, am Speicherpunkt vorbei und durch die Tür. Diesen Bereich solltet ihr übrigens noch vom Beginn des Spiels kennen. Im Raum hinter der Riesentür angekommen müsst ihr vier Typen eliminieren, dann geht es durch die Öffnung in der Wand weiter. Ihr folgt einem Gang, kämpft unterwegs ein bisschen, bis ihr in einen von Wasser gefüllten Raum kommt und sich die Tür hinter euch verschließt. Ihr springt ins Wasser und taucht unter. Hier gilt es jetzt eine Öffnung zu finden. Sucht den Boden ab, vor dieser Öffnung ist der Boden nämlich etwas heller. Um euch die Suche zu erleichtern könnt ihr auch die Helligkeit eures Fernsehers etwas nach obern schrauben. In der Kammer angelangt taucht ihr nach oben und geht an Land. Die Säule vor euch zieht ihr etwas von der Wand weg und springt drauf. Dann geht es auf den Vorsprung wo ihr euch das Ornamentschild holt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dann geht es wieder ins Wasser und zurück in den vorigen Raum. Hier taucht ihr auf und sucht eine erhöhte Steinplattform. Auf diese springt ihr, und setzt der rechten Statue das eben erhaltene Schild in die Pfoten um eine Tür zu öffnen. Ihr folgt nun einem Gang und kommt in einen Raum mit Säule in der Mitte. Geht hier so weit vor, bis ihr von einigen Gegnern angegriffen werdet. Erledigt die und geht dann über die Treppe weiter nach oben, bis ihr vor einem Gitter steht. Hier könnt ihr wieder in die Spektralwelt wechseln. Tut das und geht durch das Gitter. Danach springt ihr auf die Säule. Das ist allerdings schwerer als es sich anhört, da die Perspektive etwas verzerrt ist. Springt also etwas nach unten, und ihr solltet die Plattform erreichen. Dann geht es weiter in den höher liegenden Gang, dem ihr folgt, bis eine weitere Sequenz startet. Hier werdet ihr wieder von diesen fast unbesiegbaren Geistgolems (oder was auch immer das sein soll) attackiert. Daher stellt ihr euch in diesen rosa Nebel. Anstatt mit dem Spruch Beam' mich hoch, Schrotty drückt ihr wieder die gemerkte Tastenkombination um in die Realität zurückzukehren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Nach eurer Verwandlung killt ihr wieder einige Vampirjäger. Danach geht es über die Feuerstelle (in der Richtung aus der die Jäger gekommen sind) zu einer Holztür die durchquert wird. Ihr folgt jetzt dem Gang (Speicherpunkt am Weg) bis ihr in einen kleinen Raum kommt. Hier werden alle Ausgänge durch Magie verschlossen und ihr müsst erst mal gegen einige Gegner kämpfen. Seid ihr allein, verschwindet auch die Magie wieder. Ihr geht also weiter und durch die Tür ins Freie. Draußen fliegt ihr zur anderen Plattform, um die Vampirjäger zu killen und um euch eine weitere telekinetische Rune zu holen. Dann geht es (rechts von der Rune) durch den kleinen Durchgang und per Flug zur nächsten Plattform. Hier befindet sich wieder ein Speicherpunkt. Über eine Tür kommt ihr wieder in einen Gang, der stark an den letzten erinnert. Lasst euch nicht ablenken, sondern rennt auch hier wider, bis ihr eingesperrt werdet. Nachdem ihr euch auch hier befreien konntet geht ihr wieder durch die nächste Tür nach draußen und stellt euch auf den Stein mit dem Spiralmuster.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hier könnt ihr wieder in die andere Ebene wechseln und klettert über die Stonehenge-ähnlichen Steine vor euch bis ganz nach oben, wo ihr zu der Tür hinübergleitet. Dort stellt ihr euch in den rosa Sprühregen uns lasst euch wieder auf die Erde hochbeamen. Jetzt geht es durch die Tür, die ihr mit eurem Schwert öffnen könnt. Seid ihr also auf den anderen Seite angekommen, lädt ihr am besten links von dem Gang euer Schwert an dem Hinkelstein auf. Dann springt ihr nach unten und besiegt die Gegner, worauf eine Sequenz startet. Nach dieser geht ihr durch das Dimensionstor und durch den Gang in einen weiteren Raum, wo eine Sequenz startet. Hier kann auch wieder abgespeichert werden. Nach der Sequenz wechselt ihr wieder die Ebene und geht durch das Gitter vor euch. Im nächsten Bereich angekommen geht es nach unten, wo ihr euch umseht. Es werden euch zwei Öffnungen in der Wand auffallen. Geht in die rechte, hier findet sich wieder die rosa Fontäne, um in die normale Welt zu gelangen. Jetzt geht es wieder raus und direkt in die Mitte dieser Rundung. Ihr entdeckt eine leuchtende Säule. Drückt an der richtigen Stelle (Hinweis am Bildschirm) die Quadrat-Taste und schmiedet euch den dunklen Reaver. Auf dem Weg solltet ihr auf die Tentakel aufpassen. In einer weiteren Sequenz seht ihr jetzt, dass eine Tür ihren Zustand ziemlich verschlechtert hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sucht die also und haut sie kaputt. Im Raum dahinter findet sich nämlich wieder eine Gesundheitsscherbe. Danach geht es wieder in den großen runden Raum, wo euch mit Sicherheit schon die zwei Lampen am Boden aufgefallen sind. Diese lassen sic mit eurem neuen Reaver perfekt löschen. Nun geht ihr wieder zu den zwei Öffnung, betretet dieses Mal aber die linke, um über eine Wand nach oben zu gelangen. Auf der nächsten Seite springt ihr wieder nach unten und zurück zum Dimensionstor. Erledigt dort die Gegner und geht dann durch das Tor. Auf der anderen Seite angekommen geht ihr wieder hinauf. Ihr werdet bemerken, dass sich der Durchgang immer vor euch verschließt. Haut also wieder gegen den Hinkelstein bis der Reaver aufgeladen ist, und springt nach unten. Hier aktiviert ihr den Reaver-Zauber des dunklen Reaver und ihr werdet unsichtbar. Nun geht es wieder die Schräge hoch, und ihr könnt diesen Durchgang passieren. Ihr landet jetzt vor einer weiteren Tür, die sich nur mit dem materiellen Reaver durchqueren lässt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance: Endgegner: Golem

Zurück zu: Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance: Kapitel 4: Der Friedhof

Seite 1: Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Legacy of Kain - Defiance (13 Themen)

Legacy of Kain - Defiance

Legacy of Kain - Defiance 75
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Legacy of Kain - Defiance (Übersicht)

beobachten  (?