Endgegner: Golem: Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance

Ansicht vergrössern!

Wählt den also (einmal am Digipad nach rechts drücken) und ihr seid wieder an der frischen Luft. Dort geht es wieder nach unten und durch die große Tür, den Gang entlang und durch die nächste Tür. Ihr landet wieder vor einem Abgrund, wo ihr diesmal allerdings herunterspringt. Nun geht es nach links weiter (auf eurem Weg müsst ihr einige Gegner besiegen) bis ihr wieder bei einem Speicherpunkt ankommt. Dann geht ihr die Treppe hinauf, wechselt zum dunklen Reaver und durchquert die Tür. Dann geht es wieter, bis ihr eine weitere Tür seht. Geht auch durch diese, ihr gelangt in einen Raum mit einem weiteren Speicherpunkt und ein paar Gegnern. Killt die, dann ladet ihr euren Reaver wieder auf und macht euch unsichtbar. Auf diesem Weg kommt ihr auch durch die andere Tür in dem kleinen Gang. Im nächsten Raum wechselt ihr wieder in die Spektralwelt und durchquert das Gitter. Im nächsten Raum geht es dann wieder in die materielle Welt zurück. Nun hechtet ihr über die Treppe hier nach oben und springt auf die nächste Säule. Hier wechselt ihr wieder die Ebene, und springt weiter. Seid ihr in der Wandöffnung angekommen. Geht es weiter, bis eine Sequenz folgt. Nach dieser lasst ihr euch nach unten fallen, wo ihr zuerst die Ebene wechselt und dann abspeichert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nun geht es nach vor zu dem Sarg, wo ein Familienwappen auf euch wartet. Nehmt das an euch und schreitet dann durch das kaputte Gitter. Geht hier den Gang entlang, bis ihr zu einer Steinstatue kommt. Schlagt 2 Mal mit eurem Reaver drauf, und es öffnet sich ein Gitter. Geht durch die dahinter liegende Tür und ihr landet in einem bekannten Raum. Zuerst erledigt ihr die hier herumfliegenden Geister, bevor ihr wieder die Treppe nach oben geht. Diesmal könnt ihr die Tür hier oben öffnen. Setzt also das Wappen hier ein, und geht durch die Tür. Nach einem kurzen Fußmarsch seht ihr eine weitere Sequenz. Geht danach etwas vor und werft die Säule runter. Dann springt ihr nach, und schiebt diese so lang nach hinten (justiert euch die Kamera zur besseren Übersicht) bis sie genau unter der Tür steht. Dann schiebt ihr sie noch 2 Mal von eben dieser Tür weg, und geht selbst noch ein paar Schritte in diese Richtung um zu einer Feuerstelle zu kommen. Über den liegenden Stein links könnt ihr auf das Gebilde klettern und auf die eben verschobene Säule gleiten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Von dort aus fliegt ihr noch mal, um vor der Tür zu landen. Mit dem dunklen Reaver lässt sich diese bequem öffnen. Im nachfolgenden Raum springt ihr nach unten und sucht nach der Stelle, an der das Licht in den Raum kommt. Hier richtet ihr eure telekinetischen Fähigkeiten hin, und öffnet so diese Luke. Dann geht ihr Richtung Portal und klettert dort an der Wand nach oben. Hier angekommen nehmt ihr das Ei aus der Halterung und setzt es unten vor dem Portal wieder ein. Dieses ist nun aktiv, und ihr könnt es betreten.

Hier angekommen geht es den Gang weiter, bis ihr zu einem Speicherpunkt kommt. Nach dem Speichervorgang wechselt ihr wieder die Ebene und geht durch das Gitter. Unten angekommen könnt ihr kurz gegen die Hunde kämpfen, und dann mit Hilfe des lila Stroms wieder in die reelle Welt wechseln. Euch wird mit Sicherheit die leuchtende Säule auffallen. Stellt euch daneben, drückt die Viereck-Taste und ihr bekommt den Licht-Reaver. Doch das ist leider nicht alles...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner: Golem

Ansicht vergrössern!

Leider tummelt sich jetzt auch ein Golem in der Kampfarena. Am besten steht ihr hinter ihm und haut von der Position ein paar Mal drauf. Ebenfalls bewährt hat sich der Sprung-Schlag. Sollte euer Lichtreaver aufgeladen sein, könnt ihr den Gegner per Reaverzauber betäuben und so noch ein paar zusätzliche Male draufhauen. Irgendwann ist der Typ KO, ihr bekommt eine Menge Erfahrungspunkte und könnt weitermachen.

In der jetzt folgenden Sequenz öffnen sich zwei Räume. Lauft nach rechts, so erreicht ihr diese Räumlichkeiten schneller. Im linken der beiden Räume befindet sich ein arkanisches Buch, der rechte ist leer. Lauft also weiter nach rechts, damit ihr zu einer weiteren porösen Tür gelangt. Haut sie kaputt und ihr findet im Raum dahinter wieder eine bekletterbare Wand. Auf der anderen Seite hüpft ihr wieder nach unten und lauft in Richtung Kamera. Wenn ihr dem Gang weiter folgt, seid ihr auf der Galerie des eben bespielten Raumes. Geht ihr weg von der Kamera und folgt dem Weg bis zu einem Raum mit einer dunklen Kugel drin.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Diese bringt ihr mit eurem Lichtreaver zum Leuchten. Dann geht es weiter in den nächsten Raum mit Kugel. Nachdem ihr auch diese Kugel erleuchtet habt (und in einer Sequenz gesehen habt wie sich das Dimensionstor öffnet) geht ihr (in der Spektralwelt) durch das Gitter etwas weiter Rechts auf der Galerie. Nun geht es nach oben (Hunde auf dem Weg) und dort geht es wieder in die materielle Welt zurück. Durch das Dimensionstor gelangt ihr dann wieder in den Raum mit dem leuchtenden Ei. Geht die Schräge hinauf und vor euch wird sich der Ausgang verschließen. Jetzt hüpft ihr wieder nach unten und besiegt die paar Schatten. Dann geh es wieder nach oben, wo ihr mit dem dunklen Reaver die Tür öffnen könnt. Ihr landet wieder bei der euch nur allzu gut bekannten Säule, die drei Mal nach Rechts geschoben wird. Dann geht es wieder auf Stonehenge, von wo aus ihr zu der Säule hingleitet. Von dieser (die ihr gerade noch erreichen solltet) geht es zur (ebenfalls schwer zu sehenden) Einbuchtung im Fels wo die Säule zu Beginn des Levels gestanden hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance: Kapitel 5: Die Säulen / Kapitel 6: Die Säulen (500 Jahre später)

Zurück zu: Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance: Seite 6

Seite 1: Komplettlösung Legacy of Kain - Defiance
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Legacy of Kain - Defiance (13 Themen)

Legacy of Kain - Defiance

Legacy of Kain - Defiance 75
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Legacy of Kain - Defiance (Übersicht)

beobachten  (?