Medizinische Versorgung: Komplettlösung Metal Gear Solid 3 - Snake Eater

Nachdem diese vorbei ist, erkundet ihr die Ruinen nach Munition und Items. Auf dem Gebäude im Westen liegen gleich mehrere Items verstreut. Unbedingt einpacken solltet ihr auch das Schrotgewehr im Inneren der Ruine. Habt ihr alles was ihr braucht, so bewegt ihr euch nach Süden, Richtung Ausgang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Medizinische Versorgung

Nach einer überraschenden Wendung im Story-Verlauf finden wir uns mit Snake am Flussrand wieder, schwer verletzt und in Lebensgefahr. Um Snakes Überleben zu sichern, gilt es, die Verletzungen und Brüche schnellstmöglich zu versorgen.

Beachtet hierbei Medics Anweisungen, um euch keinen Fehler bei der Behandlung zu leisten. Nach der kurzen Einführung öffnet ihr mittels der Starttaste das Menü und wählt den Punkt Medizin . Snake ist regelrecht übersäht mit Brüchen und Schnittverletzungen. Der Reihe nach versorgt ihr diese nun.

Via Schultertaste öffnet ihr das Auswahlfenster für die verschiedenen Behandlungsmethoden. Brüche werden geschient und verbunden. Schnittverletzungen hingegen benötigen zunächst eine Desinfektion, und werden dann schrittweise weiter versorgt.

Die genaue Reihenfolge lässt sich dabei leicht erraten, zumal die Methoden alle sehr ausführlich erklärt werden. Es ist also gar nicht so schwer, die richtigen Schritte zu befolgen. Aufgrund der hohen Anzahl an Verletzungen ist diese Situation ohnehin ideal zum Trainieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem ihr Snake wieder aufgepeppt habt, folgt eine weitere Filmsequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission: Snake Eater

Ansicht vergrössern!

Eine Woche nach Snakes Unfall kehrt dieser zurück in den Dschungel, um den Frieden der Welt zu bewahren. Den zweiten Anlauf startet ihr im Gegensatz zum ersten jedoch mitten in der Nacht. Den Startpunkt nutzt ihr sogleich, um euch mit massig essbarem Getier einzudecken.

Nutzt wieder eure Pistole, um die Nahrung zu sichern. Dann folgt ihr dem Weg durch den Urwald, bis eine weitere Filmsequenz folgt. Vom Wrack eurer zerstörten Drohne entfernt ihr euch jetzt besser schleunigst, denn Wachen sind im Anmarsch.

Um diese im Auge behalten zu können, empfehlen sich Sonar und Radar. Nehmt die Route nördlich und bleibt so gut es geht unsichtbar. An dieser Stelle empfehle ich euch die Tarnung Schwarz . Geht dazu ins Menü und ändert Snakes Outfit. So verringert sich die Wahrscheinlichkeit von einer Wache entdeckt zu werden.

An den patroullierenden Wachen schleicht ihr im hohen Gras vorbei. Dank des Tarnanzugs habt ihr aber auch außerhalb der Gräser gute Karten, nicht entdeckt zu werden. Achtet vor allem auf die Prozent-Anzeige rechts oben im Bild. Welchen Weg ihr einschlagt, um nach Norden zu gelangen, ist übrigens egal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im nächsten Abschnitt findet sich Snake an der Brücke wieder, die er schon im ersten Einsatz überquert hat. Diesmal gibt es jedoch nur eine einzige Wache. Kriecht in die Gräser links von der Brücke und wartet bis die Wache an euch vorbei läuft.

Sobald diese euch den Rücken zudreht, erhebt ihr euch und schleicht leise Richtung Brücke und überquert diese am besten auf Zehenspitzen. Ähnlich wie beim ersten Besuch könnt ihr auch diesmal eine handvoll Items unterhalb der Brücke finden. Folgt nach der Brücke einfach dem Weg links.

Bedenkt jedoch, dass hier eine Wache lauert. Da ihr keine Schusswaffe habt, könnt ihr den Burschen nicht auf Distanz erledigen. Rennt also einfach auf ihn zu und vermöbelt ihn. Die andere Wache (an der Brücke) wird zwar auf euch aufmerksam, kommt jedoch nicht zu Hilfe, sondern beschießt euch aus der Entfernung.

Ignoriert das Feuer und klettert den Felsvorsprung entlang, steckt die Items ein und klettert wieder zurück. Rennt dann in den nächsten Abschnitt. Seid aber auf der Hut, denn die Wachen werden noch an euch kleben, solange der Alarm aktiviert ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Metal Gear Solid 3 - Snake Eater: Kampf gegen die Ocelot Einheit / Ein See voller Blutegel

Zurück zu: Komplettlösung Metal Gear Solid 3 - Snake Eater: Erster Feindkontakt / Die Brücke / Rassvet-Ruinen

Seite 1: Komplettlösung Metal Gear Solid 3 - Snake Eater
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Metal Gear Solid 3 - Snake Eater (9 Themen)

Metal Gear Solid 3 - Snake Eater

Metal Gear Solid 3 - Snake Eater
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metal Gear Solid 3 - Snake Eater (Übersicht)

beobachten  (?