GTA San Andreas: Einsteiger-Guide

Einleitung

Blutige Bandenkriege, schnelle Autos und eine mit Korruption sowie Intrigen gespickte Story- Rockstar Games neuster Teil der bekannten Grand Theft Auto (GTA)- Serie, "GTA: San Andreas", versetzt dich als Kleinkrimineller Carl Johnson (CJ) in die fiktiven Ghettos von Los Santos, einer Stadt im Staat San Andreas, zu Beginn der 90er Jahre.

Umgeben von Schlägertrupps der sich rivalisierenden Gangs, bestechlichen Cops und sonstigem Gesindel, müsst ihr euch durch diesen Drogensumpf kämpfen und euren Feinden gegenüber behaupten, um zu überleben- und den Respekt eurer eigenen Gang zu erhalten. In unserem Strategy Guide erfahrt ihr, wie ich vom zunächst mickrigen Homie zum gefürchteten Gangster aufsteigt. Dass ihr hierbei nicht ganz konkurrenzlos seid, versteht sich von selbst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?

CJs Story

Fünf Jahre ist es her, dass es CJ gelungen ist, aus dem unerbittlichen Getto von Los Santos zu entfliehen, um seine Probleme- sein Bruder Brian wurde umgebracht- hinter sich zu lassen und in Liberty City (Stadt aus GTA 3) Fuß zu fassen. Nun, nachdem seine Mutter ermordet wurde, begebt ihr euch als CJ zurück nach Los Santos, um den Rest eurer Familie zu retten und ein neues Leben in der alten Heimat aufzubauen.

Nebenbei hängen euch einige korrupte Cops noch einen Polizisten- Mord an und versuchen euch hierdurch unter Druck zu setzen. Unterstützt von alten Freunden wie Big Smoke, Ryder und CJs Bruder Sweet, machst ihr euch auf den Weg, eure eigene Gang wieder zusammenzuführen, den Mord eurer Mutter aufzuklären und dabei ganz San Andreas zu erkunden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Location: San Andreas

San Andreas ist zwar ein fiktiver amerikanischer Bundesstaat, erinnert jedoch sehr stark an Kalifornien in den frühen 90er Jahren; umfasst werden hierbei die Städte Los Santos (Los Angeles), San Fierro (San Francisco) und Las Venturas (Las Vegas), welche sich untereinander deutlich voneinander unterscheiden und zusammengenommen eine etwa dreimal so große virtuelle Spielfläche wie Vice City aus dem Vorgänger ergeben.

Das Spiel beginnt in CJs alter Heimat Los Santos, einer Stadt, die kontrastreicher kaum sein könnte: So machen den Osten der Stadt ärmliche Gettos aus, während sich im Westen Vinewood (Hollywood) mit seinen Villen und Strandhäusern erstreckt. Im Zentrum Los Santos' befindet sich außerdem das Downtown mit seinen gigantischen Wolkenkratzern und dem typischen Großstadtverkehr.

Umgeben wird Los Santos durch Hügellandschaften im Nordosten, dem Red County im Nordwesten und den von Hafen und Strandanlagen geprägten Küstengebieten im Süden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


San Fierro, welches im Nordwesten Los Santos' liegt, kennzeichnen vor allem die zahlreichen Bürogebäude im "Financial" und das große Downtown mit angrenzendem China Town. San Fierro gilt außerdem als Stadt für Alternatives und Hochburg der Hippiebewegung- Toleranz und Mut zu neuen Styles wird hier großgeschrieben. Wahrzeichen der Stadt sind die traditionellen Straßenbahnen und die gigantische Gant Bridge, welche die San Fierro Bay überspannt. Im Südosten befindet sich das Flint County und im Süden liegt das Gebirge Whetstone mit dem majestätischen Mount Chiliad.

Weiter im Nordosten liegt schließlich die Wüstenstadt Las Venturas, welche als Zocker- und Vergnügungsparadies alles bereithält, was spaßsüchtige Besucher aus aller Welt zum Glücklichwerden brauchen. Neben Casinos, Bars und Nachtklubs gibt es außerdem einige Mittelklasse- und Arbeiterviertel, westlich von Las Venturas führt die Straße in die Wüste.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die drei Städte sind allesamt durch Wasserflächen voneinander getrennt und nur über Brücken zu erreichen, aufgrund der recht hohen Entfernungen empfiehlt sich aber besonders zwischen Los Santos und Las Venturas im späteren Spiel der Luftweg.

Anzumerken ist, dass sich die einzelnen Stadtviertel und Bereiche von San Andreas' nicht nur in ihrem Äußeren voneinander unterscheiden. So haben die Entwickler das gesamte Straßen- und Bevölkerungsbild den jeweiligen Szenerien angepasst, um so die Atmosphäre stimmiger und das Spiel realistischer sowie vielseitiger zu gestalten.

Gleichzeitig hat dies natürlich auch Einflüsse auf das Spiel selbst. Wer also einen schnittigen Sportwagen sucht, sollte sich demnach besser gleich in Stadtviertel wie Vinewood (Los Santos) begeben, als stundenlang in düsteren Gettos oder verschlafenen Gebirgsdörfern auf den begehrten Fang zu warten.

Hierzu ist es empfehlenswert, die einzelnen Locations im Spiel möglichst gut zu kennen, auch um die besten Fahrwege zu finden und mögliche Fluchtwege parat zu haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: GTA San Andreas - Einsteiger-Guide: Die ersten Schritte: Aller Anfang ist schwer / Tipps zu CJs Alltag / CJs Skills


Übersicht: alle Tipps und Tricks

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)

beobachten  (?