Kapitel 3 - Die große Flucht: Komplettlösung Runaway

Kapitel 3 - Die große Flucht

Wir sind eingesperrt. Den Blasbalg auf der Kiste mitnehmen. Den Sprühreiniger auf dem Bord neben dem Telefon mitnehmen. Das Holzstück, das am Boden neben dem Regal liegt, mitnehmen. Den Putzfetzen, der auf der Tonne neben dem Regal liegt, mitnehmen. Die Brechstange, die am Regal lehnt, mitnehmen. Versuchen, die Kühltruhe zu bewegen, was aber misslingt. im Inventar den Lappen mit dem Sprühreiniger benutzen, den so erhaltenen Putzfetzen dann mit dem Fenster über der Kühltruhe. Dann den Kühltruhendeckel öffnen und den Stecker der Kühltruhe aus der Wand ziehen. Nachdem das Eis geschmolzen ist, Den Abfluss der Kühltruhe öffnen. Dann die Kühltruhe beiseite schieben, mit der Brechstange die Falltür öffnen und durch die Falltür abhauen. Nachdem wir die Bekanntschaft von Lula, Mariola und Carla gemacht haben, haben wir auch einen Plan. Die Reisetruhe durchwühlen - wir finden einen kaputten Basketball.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ins Businnere gehen und dort den 'Gegenstand unter dem Bett', der sich als Handstaubsauger entpuppt, einen Lippenstift aus dem rechten Fach und die Sonnenbrille, die vor den Fächern liegt, mitnehmen. In Richtung Heck gehen, mit Carla über alle Punkte sprechen und dann den Staubsauger mit dem Gitter am Boden benutzen. Dann das Nähset, dass bei den Stiefeln steht, mitnehmen, damit im Inventar den Basketball flicken und ihn mit dem Blasebalg wieder aufblasen. Als nächstes zum 'unbekannten' ort in der Mitte gehen. Durch das Scheunentor schauen. Aha, ein Hubschrauber.... Dann ins Innere der Scheune gehen. Dann den Hangar betreten und versuchen, die Tablette mit einer Bierdose zu benutzen, wenn das Muskelpaket sie abstellt. Zurück zum Bus und Lula den Basketball zuwerfen. Daraufhin fordert sie das Muskelpaket heraus, wenn die beiden beschäftigt sind, die Tablette ins Bier werfen. Jetzt haben wir immerhin schon ein Transportmittel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Zum Muskelpaket gehen, das leere Glas Erdnussbutter mitnehmen und die Brechstange mit dem Motorrad benutzen. das Teil, dass danach am Boden liegt, mitnehmen. Zum Bus zurück, ins Innere und die Fußraste vom motorrad mit der Kurbelwelle benutzen. Die Kurbel drehen, daraufhin schließt sich die Tür. In das Türfach schauen und mit dem Schlüssel den Kühlschrank im Heck aufschliessen, die Butter mitnehmen. Die Kurbel nochmals drehen und den Bus verlassen. Als nächstes zum Flugzeugfriedhof links unten auf der Übersichtskarte. Dort den herabhängenden Gurt und den Helm, der auf dem abgebrochenen Flügel liegt, mitnehmen. Als nächstes zum verlassenen Waggon rechts oben auf der Karte. In den Waggon klettern, dort eine schraube aus dem Eimer mitnehmen und die Brechstange mit den fässern benutzen. Erdnüsse mitnehmen. Im Inventar die schraube mit dem Garderobenknauf benutzen. Zurück zur Hütte der Killer. Dort den Eimer, der an einem Pfosten unter dem Schaukelstuhl steht mitnehmen, und durch die Bodenklappe wieder ins innere der Hütte (dazu in der ansicht vor der hütte den cursor rechts neben den pfosten bewegen, neben dem der eimer gestanden hat).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Inventar Den Helm mit der Butter und dann den Helm mit den Erdnüssen benutzen, das ganze dann auf die Kühltruhe stellen. Zurück zum Waggon. die Erdnussbutter mit dem Verschlag benutzen, worauf die Termiten das Häuschen dem Erdboden gleichmachen. Den Sprengstoff mitnehmen und wieder ins innere des Waggons, den Eimer mit dem Pulverfaß benutzen und es danach mit dem Behelfsbohrer anbohren. Den Eimer wieder mitnehmen, im Inventar den Eimer mit dem Lippenstift verwenden. Als nächstes zum Öhlbohrloch links oben auf der Karte. Die Sprengausrüstung mit der Ölpumpe und die Sonnenbrille mit der Ölpfütze benutzen. Zurück zum Bus und die Sonnenbrille mit der von Mariola vertauschen, wenn sie ablegt. Jetzt können wir das Sonnenöl nehmen. Ins Businnere gehen und alle Lippenstifte aus dem rechten Fach mitnehmen. Die Lippenstifte im Inventar mit dem Eimer benutzen, die so entstandenen Patronen mit dem Munitionsgurt benutzen. Zum Flugzeugfriedhof, dort zuerst das MG untersuchen, dann das Sonnenöl, dann den gefüllten Patronengurt mit dem alten MG benutzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4 - Unheimliche Begegnung der 4. Art

Nach einer langen Zwischensequenz finden wir uns in Douglasville wieder. Zuerst ins Sheriff-Büro und das Brennholz links neben dem Ofen mitnehmen. Dann zur Bank, das Regal untersuchen und dann das Metallobjekt, dass sich als Tacker entpuppt, mitnehmen. Dann zum Tisch weiter hinten und den Stempel mitnehmen (etwas vom tisch nehmen). Dann zum Saloon (cursor in der stadtübersicht nach rechts unten bewegen) und ihn betreten. Dann die Kammer (neben der Treppe) untersuchen, danach 'etwas nützliches in der Kammer suchen'. Den Blumentopf unter der Treppe mitnehmen. Die Treppe rauf und mit Saturn über alles reden. Dann den Hebel an dem Seltsamen Konstrukt, auf dem der Farbeimer steht, betätigen. Ups, ein Katapult. Raus auf die Strasse und den Karren untersuche, der links neben dem Sheriffbüro liegt. Dann die Zange mit dem Riemen am Karren benutzen. Raus aus der Stadt und zum alten Bergwerk und die Kanne nehmen, die links im Bild liegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Runaway: Seite 3

Zurück zu: Komplettlösung Runaway: Kapitel 1 - Weck mich, bevor ich sterbe / Kapitel 2 - Das seltsame Kruzifix

Seite 1: Komplettlösung Runaway
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Runaway (3 Themen)

Runaway

Runaway 86
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Runaway (Übersicht)

beobachten  (?