Level 8 Indonesien, im Lager: Komplettlösung Splinter Cell - Pandora

Level 8 Indonesien, im Lager

Geht erstmal geradeaus durch und redet mit Douglas Shetland und gleitet dann am Seit in das Camp. Im Campt kommt eine Wache aus einem Zelt, knockt sie aus. Eine weitere wacht läuft vor dem Auto lang. Beseitigt sie auch. Im Häuschen schaltet ihr das Licht aus und schleicht dann weiter. Euch kommen zwei Wachen entgegen. Schleicht zurück hinter das Auto und wartet auf eine, die das Häuschen betritt, schaltet sie aus. Dann schleicht weiter. ACHTUNG: Im hohen Gras sind Sprengfallen. Am besten schaut ihr etwas von oben auf Fischer, dann seht ihr die Drähte recht gut. Schaltet die andere Wache auch noch aus. Schleicht euch voran, achtet auf Sprengfallen und Wachen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Irgendwann kommt ihr bei dem grossen Schuppen mit dem Flugzeug an. Schaltet die zwei Wachen leise aus und bringt die Sprengladung an. Achtung, danach kommt hinter euch sofort eine Wache rein. Schaltet sie aus und geht durch die jetzt offene Tür weiter. Belauscht die zwei Wachen und schaltet sie aus. Betätigt den Schalter für den Schlagbaum und schleicht weiter. Achtung, in diesem Teil läuft eine Wache mit Hund herum. Diesen solltet ihr leise ausschalten (Taser o. Ringflächengeschoss) oder euch links hinter dem Wellblechmetall verstecken und zügig weiter schleichen. In dem einem Zelt findet ihr Munition, davor reden zwei Wachen. Wenn die eine weggeht, schnappt euch die andere. Dann sucht euch einen guten Platz um den Wächter im Turm mit eurem Gewehr auszuschalten. Dann klettert hoch und seilt euch ins Lager rein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 9 Indonesien, im Lager

Ansicht vergrössern!

Schleicht nach vorne und belauscht das Gespräch. Schaltet die Wache aus (Pfiff, Schuss) und kriecht unter dem Steg weiter hinter Sadorno her. Schaltet die Wache aus mit der er sprach und schleicht neben der Hütte weiter hinter ihm her. Folgt ihm durch die nächste Hütte. Geradeaus ist ein Rohr, davor ein heller Leuchtstrahler. Schiesst ihn aus und klettert an dem Rohr hoch. Schleicht oben weiter. Am Ende angekommen seht ihr Sadorno im Gespräch. Schiesst eine Haftkamera zu ihm um das Gespräch aufzuzeichnen. Schaltet sie nacheinander aus und klettert dann im Gebäude runter in den Keller.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 10 Indonesien, Drogenraffinerie

Gleich vor euch ist eine Wache die ihr leicht ausschalten könnt, sowie im Raum unter euch. Geht die Treppe runter und durch die Tür. Schiesst gleich die Birne über der Tür aus um im Dunkel zu bleiben. Oben ist die Drogenküche mit mehreren harmlosen Kittelträgern und zwei Wachen. Schaltet die Lichter mit dem Schalter aus und holt euch im Dunkeln die Wachen und/oder schleicht zur Tür. Im übernächsten Raum hört ihr kurz Sadorno. Schaltet die zwei Wachen aus und redet mit dem Piloten. Geht durch die Tür mit dem Zahlenschloss und klettert hoch. In diesem Raum findet ihr Munition.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wartet draussen bis die Wachen weggehen, dann schleicht zum Rohr und klettert aufs Dach. Oben geht es durch die Luke nach unten. Zieht am Rohr hängend die Beine an und klettert ganz durch bis ans Ende des nächsten Raumes. Schleicht euch hinter den Typen am Sandsack. Wenn er seinen Hustenanfall hat packt ihn und knockt ihn aus. Wenn ihr noch Pistolenmunition haben wollt kümmert euch um die Wache in der Tür und holt euch die Munition in dem Raum. Dann schleicht weiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Splinter Cell - Pandora: Level 11 Schiffswerft, Indonesien / Level 13 Schiffswerft, Indonesien

Zurück zu: Komplettlösung Splinter Cell - Pandora: Level 7 Jerusalems Altstadt II / Level 8 Jerusalem, im Lagerhaus

Seite 1: Komplettlösung Splinter Cell - Pandora
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Splinter Cell - Pandora Tomorrow (21 Themen)

Splinter Cell - Pandora

Splinter Cell - Pandora Tomorrow spieletipps meint: Der bisher beste aller Sam Fisher: Im Solomodus einzigartig, sogar im Multiplayermodus überraschend klasse! Artikel lesen
88
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell - Pandora (Übersicht)

beobachten  (?