Mission 3: Komplettlösung Freelancer

Ansicht vergrössern!

Ihr erhaltet von Juni einen neuen Wegpunkt. Dieser führt euch zur Pueblo Station, die von Rogues angegriffen wird. Verteidigt die Station und schlagt die Aggressoren zurück. An Ashcrofts Schiff wurde inzwischen ein Peilsender befestigt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt den Wegpunkten, zerstört alle Feinde. Ashcroft gelingt zunächst die Flucht. Verfolgt ihn. Ignoriert dabei alle anderen Feinde und konzentriert euch nur auf Ashcroft. Zerstört sein Schiff und holt seine Rettungskapsel mit dem Traktorstrahl an Bord. Danach zerstört die restlichen Feinde.

Danach geht es zurück nach Manhattan zum Kriegsschiff Missouri. Bei Fort Bush wartet ein Hinterhalt, der aber leicht zu meistern ist. Danach haut King aufgrund eines Notrufs ab, ihr bringt wie gefordert Ashcroft zur Missouri.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dort bekommt ihr von Juni den versprochenen Bonus: Zugang zu allen Sprungtoren im Liberty Sektor. Wie nach der letzten Mission habt ihr nun wieder freie Zeit zum Sammeln weiterer Credits, es wird nur deutlich schwieriger. Bevor ihr die nächste Mission annimmt, besucht alle Systeme, die ihr erreichen könnt. Dies solltet ihr immer tun, wenn ihr freie Zeit habt und keine Story-Mission anliegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3

Ansicht vergrössern!
Ort: California Miner, California

Trefft Juni auf California Miner in der Bar. Sie hat einen neuen Auftrag, der euch 4.500 Credits bescheren wird. Es muss ein Transport-Schiff mit dem Artefakt beschützt werden vom Magellan Gate bis zur Willard Station. Trefft Juni im Orbit. Danach geht es zur San Diego Grenz Station, wo der Konvoi wartet. Begibt euch in den Formationsflug mit dem Konvoi und begibt euch in Richtung Barrera Passage! An der dritten von vier Navigations-Bojen kommt es zum Gefecht. Beschützt den Konvoi.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Danach geht es weiter zur Willard-Station, wo ihr andockt. Rüstet euer Schiff dort mit den besten Waffen und Schilden aus. Es wird nämlich sehr schwierig nun. Trefft danach Juni im Weltraum bei der Willard Station. Folgt ihr. Das folgende Sprungtor wird von einigen Rheinland-Jägern bewacht. Da dies nicht auf Junis Rufe antworten fangt sie ab und zerstört sie alle!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Freelancer: Mission 4

Zurück zu: Komplettlösung Freelancer: Mission 2

Seite 1: Komplettlösung Freelancer
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Freelancer (11 Themen)

Freelancer

Freelancer spieletipps meint: Weltraumspiel alter Schule: Wer Privateer und Wing Commander mochte, wird Freelancer lieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88

Letzte Inhalte zum Spiel

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Freelancer (Übersicht)

beobachten  (?