Wieder in Hyrule: Komplettlösung Zelda Minish Cap

Macht euch groß, drückt den Schalter und holt euch den kleinen Schlüssel. Geht als Minish wieder raus und macht euch unten wieder groß. Geht in die Tür rechts unten und grabt euch den Weg zur Leiter frei. Lauft geradeaus durch die Tür, geht durch die Schlüsseltür und springt rechts runter. Holt euch in der Truhe den großen Schlüssel und kehrt an den Anfang zurück.

Nun grabt euch den Weg zu einigen Türen und Truhen frei, in denen ihr unter anderem 80 Muscheln, 50 Rubine und ein Glücksfragment finden könnt. Erkundet aber auch den Tempel noch mal, damit euch ja nichts entgeht!

In den Raum mit der Karte zurück. Geht dort nach unten und schiebt die Statue auf den Schalter, um ein Glücksfragment in der Truhe zu finden. Besteigt die Treppe und grabt euch zur nächsten Tür. Verschiebt den Stein, um einen Teleporter erscheinen zu lassen. Nun geht durch die große Tür und weiter bis zum Endgegner.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Minish Cap schon gesehen?

Ihr müsst ihm als erstes mit den Pfeilen auf die Hände schießen und wenn sie zu Boden fallen, gebt ihnen mit dem Schwert Saures. Dann müsste der Kopf zu Boden fallen. Mach euch klein und geht in ihn hinein, um dort die blinkende Säule mit dem Schwert zu attackieren, bis euch ein Roboter wieder raus bringt.

Eine Säule braucht ca. 10-11 Treffer und eine Hand 4. Wiederholt das ganze dreimal und er ist besiegt. Wenn ihr aber das zweite und dritte Mal wieder in seinen Kopf geht, müsst ihr euch den Weg frei graben, um an die Säule zu kommen.

Achtet darauf, dass ihr beide Hände möglichst schnell hintereinander besiegt. Denn wenn ihr das nicht tut, könnte es sein, dass der Kopf Strahlen schießt, die euch zum Minish verwandeln.

Dann erhaltet ihr den üblichen Herzcontainer und ihr könnt die Treppe hoch gehen. Dort erwartet euch nicht wie üblich das Element, sondern die Okarina des Windes, mit der ihr euch zu den freigelegten Windmalen warpen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wieder in Hyrule

Nun fliegt nach Hyrule und kauft euch in Aiyas Laden einen größeren Köcher für 600 Rubine. Dann fliegt zum Hylia See, macht euch klein und redet mit dem Minish in dem Haus. Daraufhin fliegt zurück nach Hyrule in die jetzt offene Bibliothek. Geht ins obere Stockwerk und macht euch draußen klein.

Geht wieder rein und geht in das Regal, vor dem der alte Vadder Orco stet. Dort trefft ihr ein Minish, der euch von dem Problem mit den Büchern erzählt. Daraufhin redet mit der Frau auf der linken Seite vom Eingang. Zu ihr müsst ihr drei Bücher zurückbringen.

Das erste ist bei der Katzenbesitzerin, diese wohnt im Süden von Hyrule. Nehmt Wasser in eine Flasche und begießt damit den Kamin im Haus neben dran. Macht euch klein und geht in den erloschenen Kamin, lauft über das Brett ins andere Haus, geht an der Katze vorbei und schiebt das Buch vom Regal. Geht wieder zurück und macht euch groß. Holt jetzt das Buch und bringt es zurück in die Bibliothek.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der beitrag ist gut jedoch kann ich wenn ich oben bei der bibliothek bin und raus geh mich nicht klein machen. Wo habt ihr euch klein gemacht.

20. Dezember 2013 um 14:46 von minish22 melden


Das zweite hat der Forscher im Süd-Westen, der euch immer anmotzt, wenn ihr versucht in sein Haus zu gehen. Zu ihm müsst ihr als Minish gehen. Redet mit dem Hund, der sonst immer den Weg versperrt, und er wird euch durch lassen. Macht euch groß und geht in das Haus des Forschers. Nehmt Wasser in eine Flasche und löscht auch diesen Kamin. Geht als Minish hindurch und geht in das Haus des Fremden. Wenn euch der Minish nicht vorbei lässt, redet mit dem, der im Haus des Forschers wohnt, und geht zurück. Nun könnt ihr weiter.

Geht auf der anderen Seite raus und über die Minish-Brücke. Schleicht vorsichtig an den Katzen vorbei, klettert die Ranken runter und geht auf der anderen Seite in die Höhle. Geht durch die Tür rechts von euch und springt mit dem Loch hoch in den nächsten Raum. Besiegt die Gegner und ihr erhaltet das Kraftarmband. Lauft den Weg zurück in das Haus des Forschers, verschiebt das Regal und geht durch den kleinen Eingang. Saugt den Staub weg und es kommen vier Felder zum Vorschein.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Teilt euch und sucht den Minish auf, der versucht das Buch runter zu werfen. Stellt euch neben ihn und das Buch fällt runter. Macht euch groß, kommt wieder her, um das Buch zu holen, und bringt es zur Frau in der Bibliothek.

Für das dritte Buch sucht zunächst den Bürgermeister auf. Rempelt dort die Wand an, damit die Masken runter fallen. Macht euch klein und geht in das Minish-Haus. Die Minish schicken euch in das Haus am See. Fliegt also zum Hylia See. Geht zur Hexe Syrup. Es wird euch aufgefallen sein, dass es links von ihrem Haus eine Höhle gibt. Grabt euch dort hinein und geht die Leiter rauf.

Lauft rechts weiter und ihr erreicht das Haus am See. Rempelt den Baum über dem Haus an und macht euch klein. Geht über den kleinen Fluss mit dem Blatt ins Haus. Schiebt das Regal auf die Seite und das Buch vom Kamin. Geht zurück, macht euch groß und holt das Buch, bringt es zurück zur Bibliothek. Kehrt zu den Minish zurück und sucht das einzige Haus auf, in dem Lexta wohnt.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke

28. Mai 2016 um 09:02 von bastio2 melden

wie soll man denn das Regal verschieben, wenn man klein ist? Das verstehe ich nicht wirklich

14. Februar 2015 um 13:35 von Donnerwald melden


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Minish Cap: Der Tempel des Tropfens

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Minish Cap: Ruinen des Windes

Seite 1: Komplettlösung Zelda Minish Cap
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Minish Cap

The Legend of Zelda - The Minish Cap spieletipps meint: Link macht mobil: Abwechslungsreiches Action-Adventure mit einem happigen Schwierigkeitsgrad. Da werden sogar Zelda-Veteranen gefordert. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Minish Cap (Übersicht)

beobachten  (?