Kapitel 12 +#8211 Der selenitische Schlüssel der S: Komplettlösung Reise zum Zentrum des Mondes

Somit musst Du in den Ergebnisfeldern unten links 3 Striche und 4 Punkte für die Zahl 19 eingeben und unten rechts ein Quadrat für die Zahl Null.

Die Türen rechts und links zum Labor öffnen sich. Geh zunächst in den linken Raum. Dies ist Punkt23. Rechts neben der abgebildeten Raumnummer findest Du ein Teil auf dem Boden, das nicht repariert werden kann.

Weiter rechts ist eine Reinigungsmaschine, die zwar lange nicht benutzt wurde, aber durchaus noch funktionsfähig ist. Rechts und links neben der Anzeige der Reinigungsmaschine sind insgesamt 4 Sicherheitsventile angebracht, die jedoch klemmen und ebenfalls Öl benötigen und oben rechts und links sind wieder Schautafeln zu sehen, die Dir Hinweise für Experimente geben. Sie werden in Dein Logbuch übertragen. Unten im Fach der Reinigungsmaschine fehlt ein Teil. Füge die Schaufel aus dem Inventar ein. Klickst Du sie an, erfährst Du vom Insekt, dass man die zu reinigenden Produkte in den Tank einfüllt. Oben siehst Du eine Glaskugel auf der Maschine. Links davon fehlt ein weiteres Teil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auf der Stirnseite des Raumes sind wieder ein Kohle- und ein Wasserbecken und links kannst Du lunaren Raffiahbast und lunare Topferde nehmen. Direkt links vom Eingang steht eine Waage zur Trennung von Isotopen.

Verlasse diesen Raum und geh in den gegenüberliegenden. Sprich mit dem Seleniten. Er kann nicht verstehen, dass Du Zugang zum Labor bekommst, doch will er die Entscheidung von oben nicht anzweifeln. Auch er isst ständig, allerdings hat er zwei Essrohre.

Links findest Du in einem Bottich eine korrodierende Flüssigkeit, die Du in einem richtigen Behälter abfüllen kannst. Doch nimmst Du die leere Dose (Kanister) aus dem Inventar, um etwas von der Flüssigkeit zu nehmen, motzt der Selenit, dass Du keine Rohstoffe ohne seine Erlaubnis entnehmen darfst. Also kannst Du auch nicht den kleinen Koffer vor den Becken und den Rohstoff aus dem Becken neben der Flüssigkeit nehmen. Auf der rechten Seite ist ein Schrank, den Du auch nicht öffnen darfst. Du kommst wieder einmal nicht weiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 12 +#8211 Der selenitische Schlüssel der S

Ansicht vergrössern!

Fahre zurück in die Ebene des Wissens und verkaufe dem Würdenträger soviele Gegenstände, dass Du 190 Münzen hast. Wende Dich dann dem Verkaufsautomaten zu und kaufe den Yrshnouffs Leim, den Du zum reparieren der Flöte benötigst. (Dieser Leim ist erst nach einem ersten Besuch des Labors im Verkaufsautomaten vorhanden.) Verbinde im Inventar die defekte Flöte mit dem Schilfrohr und dem Leim. Du erhältst eine funktionierende Flöte und Leim. Kaufe auch gleich einen mechanischen Ellebogen und eine mechanische Hand. Füge Unterarm, Oberarm, Hand und Ellbogen zu einem mechanischen Arm zusammen.

Betätige noch einmal die Antragsklingel. Der Großmeister gewährt Dir eine Audienz. Zur Begrüßung sollst Du Deine Hirnlappen aufleuchten lassen, was Dir jedoch unmöglich ist. Zum Glück reicht dem Großmeister Michels Erklärung aus. Du bekommst den selenitischen Schlüssel der Stufe 2 mit 2 Punkten, doch wird Dir auch aufgetragen alle Gegenstände in den Sarkophag wieder zurück zu bringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 13 +#8211 Scuruy der Schlaflose

Ansicht vergrössern!

Da Du Dich jetzt richtig unterhalten kannst, kehrst Du zurück in die Ebene Nahrung. Sprich mit dem Seleniten. Er ist Scuruy, der Schlaflose. Durch eine Fehlfunktion der Schilddrüse kann er nicht schlafen. Nur Logikrätsel können ihn entspannen. Er bewacht die Verdammten. Das sind die Seleniten, die Du draußen gesehen hast, die zwei Pflanzen auf den Schultern tragen. Mittels der Orgel werden sie gerufen und abends in den Stall geführt, der sich auf der Ebene Erde befindet, wo auch die Raumkanone steht. Er will Dir helfen das Projektil zur Raumkanone bringen zu lassen, doch musst Du erst sein Logikrätsel lösen. Diese besteht aus 2 Teilen. Der Selenit macht eine Aussage und stellt anschließend Fragen dazu:

1. In Gegenwart der künstlichen Kinnlade von Selenos dem Ersten muss jeder Mondbewohner als Zeichen des Respekts mit den Nasenknorpeln knacken. Bei jeder anderen Gelegenheit verbietet die Etikette, dieses Geräusch zu machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die folgenden Fragen beziehen sich alle auf diese Aussage. Beantworte sie alle, egal wie banal und einfach sie sind. Die Aussage wird immer wieder gemacht, danach folgt immer eine etwas andere Fragestellung. Achte darauf und gib die richtige Antwort.

2. Wenn der Großkönig, Herrscher über alles in unseren Höhlen, mit den vorderen Einzelaugen blinzelt, lassen aus Respekt alle Mondbewohner in der nähe ihre Hirnlappen aufleuchten.

Hier musst Du aufpassen, denn es ist nur eine Bedingung gestellt, und zwar, dass die Bewohner mit den Hirnlappen aufleuchten sollen, wenn der König mit den Augen blinzelt. Es ist aber nicht erwähnt, was sie tun sollen, wenn er nicht mit den Augen blinzelt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Reise zum Zentrum des Mondes: Kapitel 14 +#8211 Die Orgel

Zurück zu: Komplettlösung Reise zum Zentrum des Mondes: Kapitel 10 +#8211 Ebene Nahrung / Kapitel 11 +#8211 Ebene Licht

Seite 1: Komplettlösung Reise zum Zentrum des Mondes
Übersicht: alle Komplettlösungen

Reise zum Zentrum des Mondes

Reise zum Zentrum des Mondes 72

Beliebte Tipps zu Reise zum Zentrum des Mondes

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Reise zum Zentrum des Mondes (Übersicht)

beobachten  (?