Komplettlösung Reise zum Zentrum des Mondes

Rechts davon führt eine Leiter nach oben zu einer Luke, deren Verschluss klemmt. Dreh Dich um und schau in der Mitte der Kapsel an die Decke. Löse mit dem Universalschlüssel eine der vier Schrauben an den Ecken des Bullauges, um Sicht nach draußen zu erhalten. Steig wieder hinunter und geh nach rechts zum Bullauge.

Wende den Universalschlüssel an einer der vier Schrauben an. Der Deckel des Bullauges fliegt weg und Du kannst hinaus ins Weltall schauen. Das machst Du auch beim gegenüberliegenden Bullauge. Doch Du kannst immer noch nicht sehen, wo Du Dich befindest.

Geh zu dem Behälter in der Mitte des Raumes, der wie Du jetzt weißt, dass Innere eines Aluprojektils ist. Öffne die beiden Behälter mit den runden Deckeln mit der Hand. Der eine Behälter hat einen roten Kreis, der andere einen blauen. Das Schloss rechts klemmt. Wende den Universalschlüssel hier ebenfalls an einer der vier Schrauben an. Auf diese Weise öffnet sich der Deckel des Bullauges hier am Boden.

Du siehst die Erde und stellst fest, dass ihr auf dem Weg zum Mond seid.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gleichzeitig bemerkt Michel einen roten Fleck auf der Brust von Brisbane. Geh hin und schau es Dir näher an. Du stellst fest, dass Brisbane tot ist. Beim Herumdrehen der Leiche fällt ein Schlüssel auf den Boden, den Du aufhebst. Schau Dir dann die Wunde an. Brisbane ist an einem Pistolenschuss gestorben und hält einen Zettel in der Hand, der jedoch abgerissen ist. Darin teilt er Dir mit, dass er und Nicholl vor Dir wach geworden sind und feststellen mussten, dass der Sauerstoff nicht für 3 Personen reicht. Somit haben die beiden sich wohl erschossen.

Nimm Brisbane noch den Hut vom Kopf. Inzwischen dürfte der Sauerstoff knapp geworden sein. Eine Eieruhr am Bildschirmrand zeigt Dir an, wie viel Zeit Dir noch bleibt. Beeil Dich und dreh Dich wieder zu Brisbane. Hol den Schlüssel aus dem Inventar und öffne damit den Schrank. Lass alle Sachen im Schrank, denn Du brauchst nur das Kaliumchlorat, das sich ganz rechts im zweiten Fach von oben befindet. Davor steht allerdings ein Monograph, den Du zuerst an Dich nehmen muss. Halte Dich aber nicht damit auf ihn zu lesen, dass kannst Du später nachholen. Nimm das Kaliumchlorat an Dich, dreh Dich um und geh auf der gegenüberliegenden Seite zu den Thermometern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Klicke die Schale mit Gitterdeckel an, dann schwingt sie nach links und der Deckel öffnet sich. Füge das Kaliumchlorat ein und klicke die Schale erneut an. Sie schwingt wieder nach rechts. Die Flamme darunter sollte in mittlerer Stärke brennen. Wenn sie es nicht tut, drehe an dem Gashahn darunter. Dadurch erhöht sich der Sauerstoff im Raum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Gefahr zu ersticken ist gebannt. Wende Dich wieder dem Schrank zu. Oben links nimmst Du 3 Blechdosen heraus. Darunter öffnest Du den Rollschrank und nimmst ein leeres Glas an Dich. Nimm das linke, denn das aus dem rechten Weinglas steigt zusätzlich zu dem Weingeruch auch ein bitterer Geruch empor. Klicke das Weinfass ebenfalls an, um es zu untersuchen. Dem Geruch nach müssen Brisbane und Nicholl vor ihrem Freitod noch ein Glas guten Wein getrunken haben. Links neben den Blechdosen nimmst Du aus dem oberen schmalen Regal 3-mal Raffiahbast. Darunter findest Du eine geladene rote und eine ungeladene blaue Bremsrakete. Unten links liegt ein leerer Topf, der eher wie eine Pfanne aussieht und ein kleines Messer, darüber liegen Patronen und darüber im rechten Fach ganz oben über dem bereits leer geräumten Fach ein Pulverfass. Rechts daneben steht oben ein Rebstock, darunter eine Falsche Desinfektionsmittel, dass nach Bittermandeln riecht, diese kannst Du allerdings nicht an Dich nehmen. Mit diesem Mittel muss Nicholl sich umgebracht haben. Darunter liegt noch ein langer Riemen. Nimm alle Sachen in den Lagerbereich auf. Nimm den langen Riemen zur Hand und verbinde ihn mit dem kurzen Riemen zu einem Riemen mit Schlaufe. Lies dann den Memographen. Es sind Unterlagen von Diana M, deren Familie ein Wissen über die Reise zum Mond aufgezeichnet hat. Sie hat darin einige selenitische Ideogramme verzeichnet, Symbole, die in unsere Sprache übersetzt wurden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zerschneide ihn mit dem Messer, um einen Brief von Diana an Brisbane zum Vorschein zu bringen. Darin bittet sie Brisbane um Verzeihung. Sie wollte schon lange einmal auf den Mond fliegen und bat Brisbane darum, sie mitzunehmen, als er ablehnte wandte sie sich aus Rache an Nicholl, doch auch er wiederstand ihren Verführungskünsten.

Auf der Suche nach dem abgerissenen Stück, fällt Dir ein Huhn im Raum auf. Rechts neben dem Huhn liegt ein verkohltes Stück Papier.

Dreh Dich nach rechts der Gasflamme zu. Dreh sie am kleinen Hebel unter dem Gitterbehälter ganz nach unten und halte das verkohlte Papier darüber, also zwischen Flamme und Gitterbehälter, um es lesen zu können. Wichtig ist, dass die Flamme auf ganz klein steht, sonst verkohlt das Papier. Es ist das untere Stück des Briefes von Barbicane an Ardan.

Wende Dich jetzt Nicholl zu. Klickst Du ihn an, findest Du ein Gewehr. Nicholl muss also Brisbane erschossen haben. Nimm das Gewehr an Dich. Untersuche das Gesicht von Nicholl und Du stellst einen Geruch von Bittermandel fest, was auf ein Gift schließen lässt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Reise zum Zentrum des Mondes: Seite 3

Zurück zu: Komplettlösung Reise zum Zentrum des Mondes: Copyright / Einführung / Kapitel 1 +#8211 Die Raumkapsel

Seite 1: Komplettlösung Reise zum Zentrum des Mondes
Übersicht: alle Komplettlösungen

Reise zum Zentrum des Mondes

Reise zum Zentrum des Mondes 72

Beliebte Tipps zu Reise zum Zentrum des Mondes

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Reise zum Zentrum des Mondes (Übersicht)

beobachten  (?