Das letzte Spanische Gold: Komplettlösung AoE 3

Das letzte Spanische Gold

Primäre Ziele:

  • Zerstört die 3 Außenposten wo die Schätze bewachen
  • Zerstört Beamounts Stadtzentrum

Sekundäre Ziele:

  • Baut Handelsposten bei den Eingeborenen Dörfern (500XP)
  • Bringt Kayenke zum Südöstlichsten Rand der Karte zu dem Wald (300XP)

Baut einen Handelsposten bei dem Eingeborenen Dorf Südöstlich eurer Basis. Baut Siedler und lasst diese Jagen und Holz besorgen. Nehmt einen um Gold Nördlich von eurer Basis zu sammeln. Benutzt eure erste Karte um das Falkennest zu bekommen. Erst wenn euer Handelsposten vollständig ist, sendet Kayenke dorthin wo euch die Indianer hingewiesen haben (zu der Kanone).

Habt ihr sie, dann erledigt die Außenposten, die Handelsposten und dann die Forts in dieser Reihenfolge. Seht zu das ihr möglichst viel Holz und Essen bekommt. Seht zu das ihr schnellstens im Zeitalter voran kommt. Baut einen Außenposten bei dem zerstörten Schatz Schiff, das am nächsten zu eurer Basis liegt, und plündert es.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Dieser Beitrag hat mir sehr geholfen.

29. Mai 2014 um 17:04 von gelöschter User melden


Dieses Video zu AoE 3 schon gesehen?

Erledigt den Außenposten Südöstlich von eurer Basis. Die Kanone kann dies auch aus einiger Entfernung tun. Ist der Weg frei, sendet einen Siedler oder Amelia nahe des Dorfes Südöstlich auf der Karte um einen Handelsposten zu bauen. Baut einen Außenposten nahe eurer Kanone und stellt eine Handvoll Soldaten zum Schutz auf. Verteidigt euch nun gegen die Wellen Feinde, bis ihr in das nächste Zeitalter voran schreitet.

Ihr braucht Mörser um das feindliche Fort zu zerstückeln. Falkennester haben eine Reichweite von 26 ebenso die Forts. Konzentriert euch auf das wachsen der Wirtschaft. Habt ihr genug Mörser greift erst die Forts von Bearmount an und jeden Außenposten. Greift seine Basis mit eurer Artillerie an, und achtet darauf dass eure Artillerie von Soldaten beschützt wird. Haltet ein Haufen Soldaten vor eurer Artillerie. Das Stadtzentrum beinhaltet ein Haufen Gegner einschließlich Kavallerie. Mäht sie nieder um zu gewinnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bollivars Revolte

Primäre Ziele:

  • Helft General Bollivar die Stadt im Norden zu befreien
  • Helft General Bollivar zwei weitere Städte zu befreien
  • Zerstört die Spanischen Kommandoposten

Sekundäre Ziele:

  • Befreit alle Dörfer von den Spaniern (1000XP)

Folgt der Straße nach Norden und lasst Bollivars Kannonen den Außenposten zerstören. Die Stadt wird bald unter eure Kontrolle kommen. Sendet nun schnellstmöglich eure Fischerboote nahe dem Dock, und lasst eure Siedler Gold und Holz rund um eure Stadt sammeln. Baut dann eine Fregatte. Früh werdet ihr von einer Fregatte und zwei Piraten angegriffen. Lasst eure Schiffe erstmal da wo sie sind, eure Stadtzentren werden das für euch erledigen.

Erst wenn alle feindlichen Schiffe besiegt sind, baut Fischfangbehälter um eure Wirtschaft aufzustocken. Benutzt eine Karte um das Falkennest zu bekommen. Euer Ziel sollte es nun sein das Industrielle Zeitalter zu erreichen, um an die Artillerie zu kommen. Wenn Bollivar mit seinem Angriff startet, lasst in erst einmal walten. Nehmt euch vor den 2 Feindlichen Falkennestern in Acht. Und haltet eures solange aus deren Radius bis diese erobert sind!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ein Strom aus feindlichen Einheiten wird nun auf eure Stadt zustürmen. Seit nicht zu aggressiv beim einnehmen der Außenposten denn sonst werdet ihr eine böse Überraschung erleben. Nehmt nun die neue Stadt ein, um an ein paar besonders nützliche Einheiten zu kommen. Sendet euer Falkennest und einige Infanterieeinheiten schnellstmöglich zu eurer Basis zurück. Ein einzelnes feindliches Falkennest wird euch angreifen.

Erledigt es mit euren Truppen. Da ihr nun im Besitz eines Mörsers seid, ist es nicht notwendig die andere Stadt anzugreifen. Nützlich ist es aber die defensiven Strukturen der Stadt zu bombardieren. Lasst eure Feinde auf euch zukommen! Gruppiert schnellstens eure Siedler und lasst diese an der Mühle arbeiten. Zieht die Siedler dann wieder zurück. Oberhalb der Stadt sollten sich noch zwei weitere Außenposten befinden. Zerstört diese mit eurem Mörser.

Baut einen Culverin, ihr werdet es bald mit einigen Falkennestern zu tun bekommen. Bekommt wenn möglich mehr Mörser (Karte benutzen). Versucht das Osttor der Feindlichen Basis mit euren Mörsern einzureisen. Zerstört ebenso die Östlichen Außenposten um einen Stall zu bekommen. Dieser beinhaltet acht Kavallerie Einheiten. Feuert weiter mit euren Mörsern auf die Feindliche Basis. Beschützt eure Artillerie mit einigen Infanteristen. Erledigt den Kommandoposten und gewinnt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Reise durch die Anden

Primäre Ziele:

  • Erreicht das Pacamayo Dorf

Sekundäre Ziele:

  • Erlaubt einem einzelnen Scout auf keinen fall das er die Knochenarmee erreicht (1500XP)

Nach Norden. Die Kälte der Anden zehrt an der Energie eurer Soldaten. Betretet die erste Höhle um eure Einheiten zu regenerieren. Haltet Amelia in der nähe des Ausganges auf, um feindliche Späher mit der Sniper Ability auszuschalten. Der Rest des Levels besteht daraus, von Höhle zu Höhle zu rennen und feindliche Späher auszuschalten. Nach Süden und jeden Späher erledigen der euch über den Weg läuft.

Nach belieben könnt ihr auch die Schätze an euch reißen die von Tieren bewacht werden. Ansonsten ist es pure Zeitverschwendung die Tiere zu erledigen. Lasst den östlichen Pfad zuerst mal unbeachtet und geht erstmal zur nächsten Höhle, lasst aber Amelia oder Kayenke bei dem Weg um feindliche Späher zu erledigen. Wenn eure Einheiten geheilt sind, blockiert den östlichen Pfad und lasst euren Helden Energie auftanken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung AoE 3: Letzte Stadt der Inka / Letzter Widerstand der Knochenwächter

Zurück zu: Komplettlösung AoE 3: Haltet das Fort / Das Lager des Knochenwächters

Seite 1: Komplettlösung AoE 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Age of Empires 3 (11 Themen)

AoE 3

Age of Empires 3 spieletipps meint: Der dritte Teil der brillanten Reihe punktet mit spannendem Szenario, optischer Pracht und bewährtem Grundprinzip. Innovativ ist das nicht. Artikel lesen
89
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE 3 (Übersicht)

beobachten  (?