Letzte Stadt der Inka: Komplettlösung AoE 3

Setzt euren Weg dann östlich fort. Schnell kommt ihr zwischen zwei Höhlen an. Geht zur nördlichen Höhle. Wartet draußen bis einige Reiter vorbei kommen, die ihr kurzerhand erledigt. Anschließend heilen in der Höhle. Wenn ihr wollt, könnt ihr ein paar Einheiten den Pfad zurück schicken, um einen Schatz zu holen der von Wölfen bewacht wird. Nach Norden in die nächste Höhle. Wieder dasselbe Spiel: Einen Helden draußen lassen, um die Späher zu erledigen.

Das ganze Spiel geht nun so weiter. Irgendwo auf dem Weg findet ihr auch noch mal einen Schatz der eure Einheiten boostet. Setzt euren Weg fort und erledigt jeden antreffenden Feind. Ihr kommt in eine letzte Höhle, in der ihr euch aber nicht allzu lange aufhalten solltet. Dort werden nämlich nördlich davon drei Späher vorbei kommen. Entledigt euch dieser. Folgt dem Pfad und ignoriert den Südlichen.

Ignoriert hier die Höhle und weiter. Auch auf einen Späher trefft ihr hier. Nach Norden und wieder mal die Höhle ignorieren. In die nächste Höhle aber hinein, schnell heilen, und dann nach draußen wo zwei Reiter des Weges kommen (Erledigen). Nach Norden. Ein Schatz der 200XP bringt. Folgt weiter dem Pfad, dann weiter nach Süden. „Willkommen in Pacamayo!“

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu AoE 3 schon gesehen?

Letzte Stadt der Inka

Primäre Ziele:

  • Sammelt acht Artillerie in dem beflaggten Gebiet

Sekundäre Ziele:

  • Zerstört das Russische Stadtzentrum (700XP)

Ihr solltet euch zuerst daran machen, schnellstmöglich in das Industrielle Zeitalter zu kommen, und das Russische Stadtzentrum zu zerstören (Gott sei dank sind wir hier nicht bei Zivilisation). Diese zwei haben oberste Priorität. Um dies zu erreichen, erstellt viele Siedler, baut zwei oder drei Schafgehege, sendet jedes gefangene Lama zu den Gehegen.

Ein paar Siedler auf Vogeljagd usw. Holt euch mit den ersten Karten die Native American Sachen. Sammelt so viel Essen wie möglich! Spendet kein Gold! Schickt Amelia dorthin wo euer erstes Artillerie Stück herkommt, und baut dort einen Handelsposten. Erstellt dann sogleich Anti Kavallerie-Infanterie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Baut dann 15 Infanterie Einheiten und benutzt eure Artillerie um den Außenposten zu zerstören. Setzt euren Weg bis zur Stadt fort und sendet Einheiten von eurem Handelsposten aus. Setzt ebenso eure Artillerie ein. Verteidigt die Südwestliche Seite eurer Basis, wo regelmäßig angegriffen wird. Beschützt den Inka Tempel der sich rechts beim Tor befindet. Nehmt euch aber vor der feindlichen Stellung in Acht. Wenn ihr 2.000 Essen und 1.200 Gold gesammelt habt, schreitet zum Industriellen Zeitalter voran.

Benutzt eure Karten um Mörser und Fabriken zu bekommen. Baut in den Fabriken schwere Kanonen. Habt ihr das Russische Stadtzentrum zerstört sammelt eure Einheiten, und sendet acht Artillerie Einheiten zu dem beflaggten Gebiet, um eure Primärziele zu erreichen. Nun beginnt euer Angriff auf das Knochenwächter Fortress am südwestlichen Ende der Karte. Lasst eure Mörser jede defensive Struktur und Mauer bombardieren, während eure restlichen Einheiten diese beschützen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Letzter Widerstand der Knochenwächter

Primäre Ziele:

  • Bringt Amelia zu Havannas Stadtzentrum
  • Überlebt bis die US Navy eintrifft
  • Zerstört die Ossury Shore Guns und Tempel

Sekundäre Ziele:

  • Verbündung mit den Karibischen Einheimischen
  • Zerstört die Zirkels Navy
  • Schreitet zum Imperiellen Zeitalter voran

Ihr beginnt mit drei Schiffen. Nur eins ist mit Einheiten beladen. Entladet das Schiff am Ufer. Nach westen eine Rampe hoch und weiter nach westen bis zu einem Schatz. Nach Nordosten und alle anwesenden Knochenwächter erledigen.

Zurück zum Strand, nach osten und dann nach norden nach Havanna. Sendet Amelia in das Stadtzentrum. Ihr erhaltet einen versteckten Wagen. Baut mit diesem Wagen ein Stadtzentrum. Lasst eure Siedler Holz sammeln. Baut weitere Siedler. Rettet die verstreuten Siedler. Baut auch schnellstens Häuser. Holt euch mit den Karten Falkennäster. Lasst eure Wirtschaft florieren und gelangt schnellstmöglich in das nächste Zeitalter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fokussiert euch auf die Essensproduktion. Während es voran geht, wird Havanna von Knochenwächtern angegriffen. Erledigt diese mit euren Falkennästern, denn von sich aus kann Havanna diese nicht abwehren. Schreitet so schnell wie möglich in das nächste Zeitalter und setzt den Gouverneur ein wo euch den Fort Wagen gibt. Baut mit eurem Wagen genau südlich von Havanna ein Fort. Gruppiert eure Einheiten um das Fort. Jetzt irgendwann sollten die Navys eintreffen.

Benutzt das Monitor Bombardement um das Nördlichsten Shore Gun auszuschalten. Erledigt die Knochenwächter auf der westlichen Insel wo sich das Eingeborenen Dorf befindet. Errichtet hier einen Handelsposten. Baut einen Dock und errichtet hier Fregatten und Monitor (?). Benutzt die Monitors Bomben um die Shore Guns auszuschalten. Hat sich die Ability wieder aufgeladen, bombardiert die Basis. Habt ihr alle Shore Guns erledigt, dann konzentriert euer Feuer auf die Ossury um letztendlich den wohlverdienten Sieg davon zu tragen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung AoE 3: Das letzte Spanische Gold / Bollivars Revolte / Reise durch die Anden

Seite 1: Komplettlösung AoE 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Age of Empires 3 (11 Themen)

AoE 3

Age of Empires 3 spieletipps meint: Der dritte Teil der brillanten Reihe punktet mit spannendem Szenario, optischer Pracht und bewährtem Grundprinzip. Innovativ ist das nicht. Artikel lesen
89
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE 3 (Übersicht)

beobachten  (?